• Mehr als 8.000 ausgewählte Erlebnisse
  • 20 Jahre Erlebnisgeschenk-Experte
  • Flexible Gutscheine für Zeit, Ort und Erlebnis
Geschenke & Erlebnisse - Geschenkideen | mydays
Gutschein einlösen

Käseseminar

Käseseminar
Wo (PLZ oder Ort)
Wo (PLZ oder Ort)
26 Erlebnisse
Wie zufrieden bist du mit diesen Suchergebnissen?
Können wir etwas besser machen?
Gibt es zum Beispiel Filter oder etwas anderes, das du vermisst?
Weitere Informationen dazu, wie wir deine Daten verwenden und verarbeiten, findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr Lesen

Genuss und Kreativität leben beim Käseseminar!

Genuss und Kreativität leben beim Käseseminar! Für Genießer, Käseliebhaber und alle, die gerne hinter die Kulissen schauen: Schenke Deinen Liebsten oder Dir selbst einen aufregenden Tag voller Gaumenfreuden und kreativer Aha-Momente! Beim Käseseminar mit Käseverkostung lernst Du nicht nur verschiedensten Käsesorten kennen – Du wirst auch in die kunstvolle Fertigung des Gaumenschmauses eingewiesen.

Beim Käseseminar schlemmen und Käse selber machen!


Du gehörst zu jenen glücklichen Menschen mit einem ausgeprägten Sinn für das Schöne im Leben, für Genuss, Vergnügen und Kreativität? Du liebst es, zu essen, zu kochen und aus vielen einzelnen Zutaten ein neues Ganzes zu erschaffen – und dieses neue Ganze im Anschluss genussvoll zu verputzen? Wenn Du außerdem eine Schwäche für Käse hast, dann hat mydays genau das richtige Erlebnis für Dich auf Lager: ein Käseseminar mit Käseverkostung. Hier kannst Du nicht nur verschiedenste Käsesorten probieren, du lernst außerdem, worauf es bei der Verkostung ankommt und was genau einen guten Käse eigentlich ausmacht – Du darfst sogar Deinen eigenen Käse herstellen! Natürlich läuft alles mit professioneller Begleitung, damit Deine eigene Käsesorte am Ende auch köstlich auf der Zunge zergeht. Dein Käseseminar umfasst rund drei Stunden und findet in einer renommierten Käseschule statt, die auf langjährige und vielfältige Erfahrungen in der Käseherstellung zurückblicken kann. Bei Deiner Ankunft lernst Du zunächst den Kursleiter und die anderen Seminarteilnehmer kennen, bevor dann das eigentliche Käseseminar beginnt und Ihr gemeinsam in die aromatischen Welten des Käses eintaucht.
 

Erfahre mehr über das gelbe Gold bei einem Käseseminar von mydays

Bei einem Rundgang durch die Schule erfolgt eine theoretische Einführung in die Materie: Weißt Du eigentlich, wie aus Milch Käse wird, wie die unterschiedliche Konsistenz von beispielsweise Frisch-, Hart- oder Weichkäse erreicht wird oder wie die Löcher denn nun eigentlich in den Käse kommen? Nach Deinem Käseseminar wirst Du definitiv schlauer sein. Denn hier geht es eben nicht ausschließlich ums Schlemmen und Verkosten, sondern auch um den hochinteressanten Prozess, der lange vor dem Genuss steht. Nach der theoretischen Einführung werden dann aber endlich Eure Gaumen gefragt: die Verkostung steht auf dem Programm. Schlemmt Euch durch verschiedenste Käsesorten, von gängigen und beliebten bis hin zu exotischen, in Deutschland eher unbekannten Sorten. Dabei lernt Ihr genau, wie Ihr aus den verschiedenen Sorten die einzelnen Geschmacksnuancen herausschmeckt, wie diese zu charakterisieren sind und welche Rückschlüsse sie auf den Herstellungsprozess zulassen. Und dann heißt es auch für Euch: ran an den Käse! Jetzt ist Eure Kreativität gefragt. Unter genauer Anleitung stellt Ihr Euren eigenen Käse her, habt aber dennoch genug Raum, um ihm Eure persönliche Note zu verleihen – damit er im Anschluss auch unverkennbar Eure Handschrift trägt. Am Ende des etwa dreistündigen Käseseminars könnt Ihr Euren eigenen Käse, zusammen mit einer Menge neu erworbenem Know-how, mit nach Hause nehmen. Lust auf einen aufregenden Tag, der Geist und Gaumen anspricht? Dann entscheide Dich jetzt für ein Käseseminar mit mydays!

Käseverkostung – Genuss pur!

Käse ist nicht gleich Käse – das siehst Du schon beim Blick auf ein durchschnittliches Supermarktregal. Die Auswahl ist schließlich schon im Laden um die Ecke bekanntermaßen schier unendlich groß. Wie soll man da noch den Überblick behalten und tatsächlich zu den Käsesorten greifen, die exzellent schmecken und den Ansprüchen echter Käse-Gourmets genügen? Sollten sich Deine Freunde diese Frage schon oft gestellt haben und obendrein keinen Tag ohne Käse auskommen, wird es Zeit, ihnen das Paradies für alle Fans des cremigen, würzigen, nussigen oder milden Genusses zu eröffnen: Verschenke die exklusive Teilnahme an einer einfach nur köstlichen Käseverkostung! Ein Ausflug in die Käse-Welt mit mydays lohnt sich dabei gleich in mehrfacher Hinsicht. Bei einem speziellen Workshop rund um das Thema Käse erfahren Deine Liebsten nämlich nicht nur alles, was man als echter Käsekenner wissen sollte, sondern können obendrein natürlich auch bis zu 18 besonders edle Sorten testen und sich teilweise sogar ein ganzes Käse-Menü schmecken lassen.

Bevor es an die eigentliche Käseverkostung geht, startet das Schlemmer-Erlebnis allerdings mit einem kleinen theoretischen Input auf den Spuren des traditionsreichen Genusses. Wusstest Du, dass erste Urformen der heutigen Käsesorten bereits in der Steinzeit auf dem Speiseplan standen? Von diesen Anfängen ist die heutige Käseproduktion natürlich meilenweit entfernt. Geblieben ist allerdings der am besten frisch gewonnene Rohstoff: Ohne gute Milch von zufriedenen Kühen oder anderen Vierbeinern geht nämlich gar nichts! Welche zusätzlichen Inhaltsstoffe und welche Verfahren von der Milch ausgehend bis zum fertigen Käse zum Einsatz kommen, unterscheidet sich nun naturgemäß von Sorte zu Sorte. Bei der Käseverkostung lernen Deine Lieben daher zunächst verschiedenen Grundtypen des Käses kennen. Je nach Kategorisierung werden Käsesorten nach ihrem Fett- und Wassergehalt, nach der verwendeten Milch oder auch nach den bei der Herstellung verwendeten Kulturen eingeteilt. Angefangen beim Hartkäse wie Emmentaler, der teilweise über ein Jahr lang reift, über Halbhartkäse wie Raclette Käse und Weichkäse wie Brie reicht das Spektrum bis hin zum Frischkäse, der ganz ohne Reifezeit sofort verspeist werden kann. Welche Käsesorten in welcher Form hergestellt werden, unterscheidet sich darüber hinaus auch von Land zu Land. Einige Käsesorten dürfen ihren Namen nur tragen, wenn sie in einer ganz bestimmten Region produziert worden sind – und das schmeckt man!

Genug zum Hintergrund der geschmacklichen Verführungen? Die Käseverkostung findet ihren Höhepunkt natürlich genau dann, wenn die herrlich duftenden Käseproben endlich vor Deinen Freunden stehen. Je nach Käseverkostung können Deine Liebsten bis zu 18 verschiedene Sorten mit fachmännischer Anleitung testen. So erfahren sie genau, auf welche Aromen sie achten müssen – und werden die Verkostung gleich noch mehr genießen!

Lässt sich auf den reinen Käsegenuss noch etwas obendrauf setzen? Aber sicher! Bei einigen Käseverkostungen bekommen Deine Liebsten zusätzlich zu feinstem Ziegenkäse, originalem Parmesan und cremigem Brie auch noch passende Weine ausgeschenkt oder können sich im Anschluss sogar auf ein 3-Gänge-Menü, bei dem Käse in allen Variationen im Mittelpunkt steht, freuen. Egal, ob Deine Freunde zuvor meist ihr Frühstück mit einem köstlichen Käsebrot begonnen haben oder vor allem auf Käse als Krönung zum Abschluss einer Mahlzeit setzten, bei einer Käseverkostung eröffnen sich Deinen Liebsten neue geschmackliche Welten. Nach einer solchen Verkostung werden sie mit anderen Augen vor dem Käseregal stehen!