Gutschein einlösen Gutschein einlösen

Kräuterwanderung

  • Kräuterwanderung
  • Ort oder Region
  • Preis
  • Beste Ergebnisse
    GESETZTE FILTER
  • Ashburn
5 Erlebnisorte
Map Cluster Icon
3
= 3 Ergebnisse für diesen Ort/diese Region (für mehr Details anklicken)

Schenke mit der Kräuterwanderung alles Wissenswerte um die Nutz- und Heilpflanzen der Natur

kraeterveredelung-cover
kraeuterwanderung-2
Schenke Deinen Liebsten eine spannende Reise in die Welt der Kräuter. Auf einer Kräuterwanderung zeigt ein Kenner dem Beschenkten die vielfältigen Heil- und Würzpflanzen, die die heimischen Wälder und Wiesen zu bieten haben. Und da gibt es viel Neues für ihn zu entdecken: Denn der Mensch nutzt viele Kräuter und Pflanzen. Und die haben ganz schön was auf dem Kasten: Sie können Entzündungen lindern, Husten stillen, ganz allgemein beruhigen oder aufputschen. Und sie können einfach richtig gut schmecken. Wer schon einmal einen Wildkräutersalat gegessen hat, weiß davon zu berichten. Bei dieser einzigartigen Einführung in die Kräfte der Kräuter lernt der Beschenkte aber nicht nur ihre Wirkung kennen. Er erfährt auch, welche Standorte die Pflanzen bevorzugen, an welchen Merkmalen er sie erkennt und welche Pflanzenteile für den Menschen nutzbar sind – und das Ganze in freier Natur an der frischen Luft. Ein unvergessliches Erlebnis, mit dem Du Deinen Liebsten viel Freude und wertvolles Wissen schenkst.

Doch was genau sind eigentlich Wildkräuter? Ein paar der prominentesten Beispiele sind die Brennnessel oder der Löwenzahn. An ihnen lässt sich wunderbar erkennen, wodurch sich ein Wildkraut eigentlich auszeichnet:

In der Regel werden sie nicht kultiviert, also nicht gezielt im Garten gepflanzt, sondern wachsen hingegen „wie Unkraut“ in freier Natur, also in Wäldern und auf Wiesen, und haben zumindest in Teilen einen oder mehrere Nutzen für den Menschen. So kann die Brennnessel beispielsweise als Tee oder als Salat eingenommen werden und hat unter anderem eine entwässernde und stoffwechselfördernde Wirkung. Der Löwenzahn wirkt derweil entzündungshemmend und vitalisierend. An beiden Pflanzen kann man jedoch ebenfalls gut erkennen, warum man sich nicht ohne Vorkenntnisse auf eine selbstständige Kräuterwanderung begeben sollte: Sie müssen auf bestimmte Weise zubereitet und/oder verarbeitet werden, um genießbar zu sein oder nicht gar Schaden anzurichten. Bei der geführten Kräuterwanderung erlebt Dein Beschenkter deshalb nicht einfach einen tollen und spannenden Spaziergang durch die Natur, sondern er wird selbst zum kleinen Spezialisten. Ein langjähriger Fachmann wandert mit einer kleinen Gruppe Interessierter über Stock und Stein und lässt Deinen Beschenkten und die anderen Teilnehmer an seinem reichen Wissensschatz teilhaben. Dabei lernt er, wie er die gefundenen Kräuter ohne Hilfestellungen wie Bücher oder das Internet erkennen und bestimmen kann. Außerdem erfährt er, was er beim Sammeln und Abernten beachten muss und natürlich, das Wichtigste, wie genau ihm die betreffenden Kräuter nützlich sein können. Von den verschiedenen Inhaltsstoffen über die Dosierung bis hin zur genauen Wirken bleibt bei einer Kräuterwanderung kein Detail im Verborgenen. Vielmehr ist dem schönen Spaziergang durch die Natur ein Seminar in Kräuterkunde eingeschlossen, sodass Dein Beschenkter bald selbst zum kleinen Experten wird.

Die meisten Kräuterwanderungen dauern mehrere Stunden – schließlich gibt es viel zu sehen, viel zu entdecken und noch viel mehr zu erfahren. Da es durch Wald und Wiesen und über Stock und Stein geht, sollte der Beschenkte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Alle Informationen erhält er im Anschluss als Broschüre oder als PDF-Infomaterial. Dein Beschenkter ist auch ein echtes Leckermäulchen? Dann ist eine Kräuterwanderung mit angeschlossener Kochsession wohl genau das Richtige für ihn. Hierbei wird nach der Wanderung mit den gesammelten Kräutern ein Leckeres Menü gezaubert und verzehrt. So können die Teilnehmer der Wanderung gleich live erleben, was man aus den wunderbaren Wildgewächsen so alles Tolles machen kann. Schließlich lautet bei einer Kräuterwanderung das Motto: Learning by Doing!
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten