Gutschein einlösen Gutschein einlösen

Stand Up Paddling

  • Ort oder Region
  • Preis
  • Beste Ergebnisse
    GESETZTE FILTER
  • Ashburn
44 Erlebnisorte
Map Cluster Icon
3
= 3 Ergebnisse für diesen Ort/diese Region (für mehr Details anklicken)

Beim Stand Up Paddling testet man Balance, Kraft und Ausdauer und das vor wunderschöner Kulisse!

stand-up-paddling-eine
stand-up-paddling-zwei
Ursprünglich kommt das Stand Up Paddling aus Hawaii und wird auch Ku Hoe He´e Nalu genannt. Damals hat man es eher als Transportmittel benutzt um sich zwischen den Inseln fortzubewegen. Im Grunde genommen ist dieser Sport sehr einfach, denn man steht auf einem Longboard und bewegt sich mit einem speziellen Paddel fort. Das schöne beim Stand Up Paddling ist, dass man relativ schnell voran kommt, da die Surfboards länger und breiter sind als beim Surfen. So lässt das pure Vergnügen nicht lange auf sich warten, denn die Erfolge auf dem Brett kommen schnell. Mit diesem sportlichen Geschenk ist der Beschenkte einer der Ersten auf dem SUP-Board und erlebt die Faszination dieser neuen Sportart hautnah. Das perfekte Geschenk für sportliche Trendsetter oder die ganze Familie! Auch für Kinder ab ungefähr 5 Jahren ist SUP ein toller Sport, denn es ist sehr einfach zu lernen.
Stand Up Paddling ist eine Sportart für Jedermann, egal welches Alter, Gewicht, ob Frau oder Mann. Beim Stehpaddeln wird jeder Muskel im Körper beansprucht, was es zu einem ganzheitlichen und gelenkschonenden Sport macht. Ein tolles Training, bei dem auch die Tiefenmuskulatur durch das ständige Ausbalancieren gestärkt wird. Ein weiterer Vorteil des SUP ist, dass jeder Muskel im gleichen Maße beansprucht wird und so entsteht ein muskuläres Gleichgewicht. Auch viele Ärzte raten zum Stehen auf dem Board um die Rückenmuskulatur zu stärken und Beschwerden vorzubeugen oder zu behandeln.
Um ein guter Paddler zu werden, sollte man einige Dinge beim Stand Up Paddling beachten. Dazu gehören nach Möglichkeit die aufrechte Haltung auf dem Board und man sollte seine Füße parallel zueinander stellen. Das Paddeln funktioniert ähnlich wie beim Kanufahren – regelmäßig die Seite zum Paddeln wechseln. Das Stand Up Paddling kann auch zum Wellenreiten genutzt werden, so legt man schneller größere Strecken zurück ohne viel Kraft zu verbrauchen.

Des Weiteren ist eine gute Ausrüstung unverzichtbar beim SUP. Da der Sport sich so schnell verbreitet und an Beliebtheit gewinnt, gibt es auch schon spezielle Bretter dafür. Es gibt Boards zwischen 1,80 und über 4 Metern. Wer ein etwas leichteres Modell sucht, ist mit einem aufblasbaren SUP Board gut bedient, denn diese haben auch je nach Modell bis zu 250 Kilo Tragkraft und sind leicht zu verstauen. Das Paddel sollte optimalerweise ungefähr eine Paddel-Blattlänge länger sein als man selbst. Auch hier gibt es natürlich verschiedene Ausführungen und Modelle, je nachdem was man beim Stand Up Paddling vorhat.

Stand Up Paddling ist ein toller Sport, um alle Muskeln gleichmäßig zu trainieren und gleichzeitig auch noch atemberaubende Landschaften bewundern zu können. Wenn man ruhig auf dem Wasser entlang gleitet, lassen sich ganz wunderbar verschiedenste Tierarten beobachten. SUP ist auch ein unvergessliches Erlebnis bei Sonnenauf und -untergang. Stand UP Paddling kann natürlich auch schneller durchgeführt werden, um Wellen zu reiten oder Action im Wildwasser zu erleben.
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten