• Mehr als 8.000 ausgewählte Erlebnisse
  • 20 Jahre Erlebnisgeschenk-Experte
  • Erlebnisse flexibel einlösbar & mind. 3 Jahre gültig

Ayurveda

Ayurveda
Wo (PLZ oder Ort)
Standort
Wo (PLZ oder Ort)
Sortieren nach
Deine Auswahl ergibt 37 Erlebnisse
Wie zufrieden bist du mit diesen Suchergebnissen?
Können wir etwas besser machen?
Gibt es zum Beispiel Filter oder etwas anderes, das du vermisst?
Weitere Informationen dazu, wie wir deine Daten verwenden und verarbeiten, findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr Lesen

Ayurveda-Massage: Ein Gefühl vollkommener Harmonie

Ayurveda, das jahrtausendalte, indische Wissen vom langen Leben basiert auf der Tridosha-Lehre. Eine wohltuende Kombination aus Kräuterölen und Massagebewegungen.

Die Kunst der Ayurveda Massage ist das richtige Geschenk, für alle, die völlige Entspannung suchen!

Laut der Tridosha-Lehre ist es für ein gesundes, erfülltes Leben wichtig, die drei Vitalkräfte - Kapha, Pitta und Vata, die für alle körperlichen, geistigen und seelischen Abläufe zuständig sind, ins Gleichgewicht zu bringen. Im Einklang mit diesem Prinzip wird auch Abhyanga, die ayurvedische Ölmassage, durchgeführt. Von den Haarwurzeln bis in die Zehenspitzen breitet sich ein Gefühl vollkommener Harmonie aus. Ayurvedische Massagen und Anwendungen sind wichtige unterstützende Therapien und dienen der Harmonisierung der Körperenergien und Organsysteme. Die Ganzkörpermassage "Abhyanga" ist die bekannteste Massage und zählt zu den ältesten Basismassagen für Entspannung und Regeneration in der ayurvedischen Lehre. Die Ayurveda Massage ist eine sehr angenehme, entspannende und gleichzeitig den Entgiftungsvorgang des Körpers anregende Massage. Die warmen, fließenden Öle auf der Haut werden alle Vitalkräfte wieder in Einklang bringen – schenke einen einzigartigen Wellnesstraum.

Unverkennbar und unsagbar wohltuend sind die Künste der ayurvedischen Massagen. Aber auch andere Massage-Arten können Energie spenden, regenerieren und entspannen. Neben klassischen Rückenmassagen oder Ganzkörpermassagen mit heißen Steinen oder duftendem Öl, spielt auch die Technik eine beträchtliche Rolle für die Massage. Je nach Vorliebe können auch Massagepraktiken aus Fernost Muskeln lockern und Verspannungen lösen. Die bekannteste ist wohl die klassische Thai-Massage, die in jedem Fall zu mehr Gelenkigkeit verhilft und Durchblutung fördert. Bei der exotischeren Klangschalenmassage werden Schwingungen angestoßen und Klänge eingesetzt, denen eine therapeutische Wirkung nachgesagt wird. Geist und Körper spüren die Töne und Schwingungen und die Gedanken lösen sich von alltäglichen Sorgen. Jede der Massagekünste hat seine Eigenheiten und Vorteile. Wähle Deinen Favoriten oder verschenke eine wohltuende Massage an einen lieben Menschen.