Trampolinhalle

  • Trampolinhalle
  • Entfernung bis 250 km
  • Beste Ergebnisse
  • Preis

Was sind Trampolinhallen?

trampolin-seo1
trampolin-seo2

Trampolinparks sind eigentlich riesige Spielplätze. Der Vorteil: Auch Erwachsene dürfen sich hier austoben. Die Trampolinwelten haben meist eine Größe von bis zu 8.000 m² und bieten unglaublich viel Spielraum, um dem individuellen Spieltrieb freien Lauf zu lassen. Das Besondere dabei ist, dass Du nicht nur auf der Stelle springen kannst, wie es bei einem Gartentrampolin der Fall ist. Du kannst von Fläche zu Fläche springen, kannst Flickflacks und viele andere Stunts machen. Viele Hallen bieten auch weitere Attraktionen wie Indoor-Parcours, kleine Kletterwände, Rampen und vieles mehr.

Welche Attraktionen gibt es in einer Trampolinhalle?

Ein Trampolinpark ist sehr vielseitig aufgebaut. Je nach Location gibt es unterschiedliche Bereiche, doch in der Regel findest Du die folgenden zum Austoben:

  • Freisprungbereich mit unterschiedlichen Trampolingrößen: Ideal für weite Sprünge von Trampolin zu Trampolin, Salti, Freestyle-Sprünge und vieles mehr
  • Foam-Pit, auch als Schnitzelgrube bekannt: Mit einem vorgelagerten Trampolin kannst Du hier Salti und viele weitere Stunts üben und in weiche Schaumgummis springen
  • Dodgeball: Zu Schulzeiten war dieses Spiel als Völkerball bekannt. HIer können Du und Deine Freunde richtig die Sau rauslassen und Euch gegenseitig mit Bällen abwerfen
  • Battle-Beam: Balance-Akt und Fight-Modus treffen hier aufeinander. Auf einem Schwebebalken versuchst Du im 1-zu-1 Balancekampf Deinen Gegner vom Balken zu stoßen.

In einigen Trampolinhallen warten auch Ninja-Warrior-Bereiche auf Dich. Hier kannst Du balancieren, Klettern, Hangeln und vieles mehr, um ans andere Ende zu gelangen.

Wer freut sich über einen Aufenthalt in der Trampolinhalle?

Der Besuch im Trampolinpark ist ein Highlight für die ganze Familie. Vor allem an Regentagen können sich Klein und Groß hier gleichermaßen austoben und einen unvergesslichen Tag erleben. Der Trampolinpark ist auch eine perfekte Event-Location für einen abwechslungsreichen Kindergeburtstag. Folgende Dinge solltest Du dabei beachten:

  • Ist ein Mindestalter vorausgesetzt?
  • Wie viele Begleitpersonen sind notwendig?
  • Werden Einverständniserklärungen benötigt?

Was solltest Du in der Trampolinhalle anziehen?

Ein Besuch im Trampolinpark ist die perfekte Sporteinheit - ohne Schweißtropfen kommst Du hier garantiert nicht raus. Zieh dir also bequeme Sportklamotten an, damit Du Dich komplett frei bewegen kannst. Auf Schmuck oder Bänder und Nieten an der Kleidung solltest Du verzichten. So bleibst Du nirgends hängen und verletzt Dich und andere nicht beim Springen. Ganz wichtig sind auch Stoppersocken, die Dir den notwendigen Halt auf den Trampolins geben.

Wie sicher ist es in Trampolinparks?

Wie bei jedem Sport solltest Du auch beim Trampolinspringen die Sicherheit beachten, um maximalen Spaß zu haben. Stoppersocken sind ideal, um auf dem Trampolin nicht wegzurutschen. Da sie etwas dicker sind wärmen sie auch deine Füße, was ebenfalls das Verletzungsrisiko minimiert. Du kannst entweder Deine eigenen Socken mitnehmen oder du kaufst Dir im Trampolinpark welche - so hast Du direkt auch eine schöne Erinnerung.

Weitere Punkte für einen sicheren Hüpfspaß sind:

  • rücksichtsvoller Umgang
  • Sicherheitsabstand beim Hüpfen
  • Nicht auf die Begrenzungen springen - hier sind meist Eisenstangen verbaut, was beim Draufspringen ziemlich weh tun kann

Freizeitspaß mit mydays genießen

Buche einen Gutschein für einen Besuch im Trampolinpark und profitiere von den Vorteilen von mydays. Möchtest Du den Gutschein verschenken? Drucke ihn einfach direkt zuhause aus und verpacke ihn in einer ansprechenden Verpackung. Die Gutscheine sind drei Jahre gültig und können bei Bedarf auch verlängert werden.

Bitte beachte beim Buchen des Termins die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen.

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten