Gutschein einlösen Gutschein einlösen
Art.Nr. 0805505

Krimidinner Dortmund

  • krimidinner-dortmund-erlebnisdinner
  • krimidinner-dortmund-theaterstueck
  • krimidinner-dortmund-schauspiel
  • theater-krimidinner-dortmund
  • krimi-krimidinner-dortmund
  • dinner-krimidinner-dortmund
  • krimidinner-dortmund-erlebnis
  • krimidinner-dortmund-mord
  • schauspiel-krimidinner-dortmund
  • krimidinner-dortmund-angst

Spielburg Hohensyburg - 4-Gänge-Menü

79 €
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)
mydays Schenksicherheit
Mehr erfahren
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Nur 2-3 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox
Details
Leistungen
• Interaktives Theaterstück
• 4-Gänge-Menü (auf  Wunsch auch vegetarisch möglich)
Teilnehmer
• 80-200 Personen
Dauer
• Ca. 4 Stunden
Zuschauer
• Leider nicht möglich
Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)
• Um stilechte Abendkleidung wird gebeten
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Krimidinner Spielburg Hohensyburg - 4-Gänge-Menü in Dortmund ist:

Ganzjährig

Karte öffnen
Beschreibung
Erlebe einen außergewöhnlichen Abend à la Edgar Wallace mit mindestens einer Leiche. Als Erbberechtigte oder Detektive begibst Du Dich auf einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Beim Leichenschmaus, einer mörderisch schönen Hochzeit im Hause der Ashtonburrys oder der Versteigerung von Schloss Darkwood, wirst Du als Teil der Familie mit einem ausgefallenen 4-Gänge-Menü kulinarisch verwöhnt.

Im Casino Hohensyburg in Dortmund wirst Du zu Deinem Original Krimidinner herzlich willkommen geheißen. Anlass dieser besonderen Feier ist die Testamentseröffnung des wohlhabenden und plötzlich verstorbenen Lord Ashtonburry. Seine Witwe empfängt die geladenen Gäste im Speisesaal des schottischen Herrenhauses an üppig dekorierten Tischen zum Leichenschmaus. Bis dahin scheint es sich um ein normales Sippentreffen zu handeln....

...doch, was sich dann im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Sollten sie einem der Angehörigen zum Verhängnis werden? Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter oder hat vielleicht Lady Ashtonburry etwas zu verbergen?

Nach anfänglicher Verwirrung wird schnell klar, dass jeder der Anwesenden einen mehr als triftigen Grund gehabt hätte, einen Mord zu begehen. Und damit ist die Bühne frei. Nicht nur für den herbeigerufenen Inspektor, sondern auch für die undurchsichtige Verwandtschaft, die sich mehr als verdächtig macht. Die Ermittlungen in dem Fall, bringen lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen.

Oder warst Du bei diesem aufregenden Familientreffen bereits anwesend? Dann erwartet Dich mit der „Hochzeit in schwarz“ eine kulinarisch hochgenüssliche Zeremonie der besonderen Art, wenn Pater Green auf Edgar Wallace stößt. Alle weiteren Hochzeitsgäste des Ashtonburry - Clans sind herzlich willkommen. Und wer beim Leichenschmaus als Erbschleicher schon anwesend war, wird seine helle Freude haben, die Familienmitglieder zu dem erfreulichen Anlass wieder zu sehen.

Kurz nach dem Tod ihres Vaters Lord Ashtonburry feiert Cora Tilling ihre lang ersehnte Hochzeit. Kommt nach all diesen tragischen Ereignissen die Hochzeit der Tochter des Hauses nicht etwas zu überstürzt? Einige Familienmitglieder setzen alles dran, dem jungen Glück Steine in den Weg zu legen. Und die Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar sind gespickt mit Verdächtigungen. Was ist dran an der Behauptung, dass der Bräutigam auf undurchsichtigem Wege plötzlich zu sehr viel Geld kam? Und was verbirgt die mittellose Braut? Seltsam nur, dass der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten lässt. Was hat es mit einem plötzlich auftauchenden, markierten Geldschein in seinem Klingelbeutel auf sich? Verdächtigungen trüben die Feier, auf der mal wieder viel schmutzige Familienwäsche gewaschen wird. Bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen, oder doch?

Beim Spuk von Darkwood Castle soll der Stammsitz der Familie Ashtonburry versteigert werden, da die Unterhaltungskosten nicht mehr zu finanzieren sind. Es geht das Gerücht um, im Gemäuer des Schlosses ruhe ein sagenhafter Schatz, der von dem 4. Lord Ashtonburry aus Protest gegen die Untreue seiner Gattin, gemeinsam mit dem erlegten Liebhaber, eingemauert sein soll. Der anstehende Verkauf erschüttert selbst die Gebeine der Ahnen Ashtonburry, die im Mausoleum des Schlosses Darkwood ruhen. Einem raubt es ganz besonders die ewige Ruhe und verlässt die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen. Und nun geht er um der Geist des Hauses Ashtonburry und wird solange nicht ruhen, bis er die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen hat…Nichts für schwache Nerven!
Verfügbare Termine
So, 15.10.2017 - 18:00 Uhr
So, 19.11.2017 - 18:00 Uhr
So, 13.05.2018 - 18:00 Uhr
So, 10.06.2018 - 18:00 Uhr
Fr, 20.07.2018 - 19:00 Uhr
Fr, 17.08.2018 - 19:00 Uhr
Termine werden fortlaufend aktualisiert.
Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung
Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen. zur Gruppenbuchungsanfrage
PAYBACK
paybackLogo
40 °P
PAYBACK Punkte sammeln

7.900 °P
PAYBACK Punkte einlösen
Qualität & Sicherheit
TüV

Sicher einkaufen - TÜV geprüft!

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

Erlebnisberichte Krimidinner Dortmund

4 von 5 Sternen
26 von 32 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters
Reimund
05.08.2017
Ihre Website ist eine Katastrophe

Das Krimidinner war toll – Ihre Bestellwebsite aber ist eine Katastrophe. Sehr unübersichtlich und verwirrend. Mit der Folge, dass unsere Bestellung völlig untergegangen ist. Dank der Kulanz vor Ort durften wir
+
Alles anzeigen
mydays antwortet - 14.08.2017

Lieber Kunde, schön, dass Ihnen Ihr Erlebnis gefallen hat. Es tut uns leid, wenn Sie unsere Internetseite als unübersichtlich empfinden. Gern würden wir Ihre Kritik nachvollziehen und freuen uns, wenn Sie uns über www.mydays.de/kontakt genauer schildern, wie Sie zu der Aussage gekommen sind und zu welchen Herausforderungen es bei Ihnen kam. Vielen Dank und viele Grüße, Patrick vom mydays Team

Katrin
29.07.2017
Toll

Super organisierter Abend, tolle Location und spannende Geschichte. Essen war sehr lecker!
Ute
29.07.2017, Lüdenscheid
Krimidinner Hohensyburg

Schauspieler sehr gut, das Publikum viel zu groß, daher sehr lange Pausen und langatmig. Das Essen nur mittelmäßig bis auf den Starter mit frischem Salat. Wir hatten- auch in der Atmosphäre - mehr erwartet. Dafür
+
Alles anzeigen
Marlies
19.06.2017
Buhtz

Es war ein sehr schönes Erlebnis! Das Ambiente war toll, das Personal sehr freundliche, das Essen ausgezeichnet! Die Vorstellung war spannend und die Schauspieler haben super agiert!
Anne
19.06.2017, Bergkamen
Ein unterhaltsamer Abend

Es hat uns gut gefallen. Schon der Empfang und die Zuteilung des Platzes war sehr nett. Die Atmosphäre war sehr angenehm. Man hatte das Gefühl, wirklich an einer Jagdgesellschaft teilzunehmen. Das Essen hat sehr gut
+
Alles anzeigen
Joseph W.
20.05.2017, Dortmund
Krimi Dinner syburg

Ganz kleines Kino mit schwacher Küche

Die Veranstaltung war leider sehr schwach! Das Musical, Theater oder wie sich das Konzept bezeichnen lassen möchte, hat keinen Sinn ergeben und war hinzu sehr schwach
+
Alles anzeigen
Petra
26.04.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
Petra
25.04.2017, Nachrodt
Top essen

Das Menü war seh sehr gut. Räumlichkeiten waren ok. Nett gemacht und nette Schauspieler . Ich würde wieder hingehen
Michael
25.04.2017, Dortmund
- es wurde kein Bericht verfasst -
Matthias
24.04.2017, Lünen
- es wurde kein Bericht verfasst -
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten