Über uns

Wofür wir stehen.

Wir sind – Inspiration

Ideen hat man ja immer mal. Sie können gut oder schlecht sein, aber man hat zumindest welche. Und dann passiert plötzlich Unvorhersehbares wie der Geburtstag von Mami, der Abschied des Lieblingskollegen, die Hochzeit der besten Freunde – schon sind sie weg, die guten und/oder schlechten Ideen. Aber die Lieblingsmenschen, die was Besonderes verdient haben, sind immer noch da. Was nun?

Jetzt kann man auswandern, die Identität ändern – oder sich von mydays inspirieren lassen. Denn hier kennen wir uns aus. Als Schenk-Versteher wissen wir, was Augenglitzern, Quietschanfälle, Adrenalinattacken (der anstehende Fallschirmsprung kann schon mal Bluthochdruck auslösen!), Liebesbekundungen und Begeisterungsstürme hervorruft.

Gefahr gebannt. Der Lieblingsmensch ist glücklich, der Umzug ins Ausland vermieden. Und bei mydays wissen wir wieder, warum wir uns jeden Morgen gerne den Wecker stellen.

Wir sind – Geschenk

Wir Menschen sind ja auch nur Menschen. Und wenn wir etwas geben, dann wollen wir auch was dafür haben. Das ist auch beim Schenken so – zumindest sagen das die Bücher. Dort heißt es, dass wir durch bedachte Geschenke unsere sozialen Bindungen pflegen. Dass Schenken verbindet und glücklich macht.

Warte mal! Das würde im Umkehrschluss ja bedeuten: Ein mydays Erlebnis besiegelt Freundschaften, vertieft Beziehungen, vereint Familien, beflügelt den Teamgeist und vieles mehr!

Klingt gut? Das finden wir auch. Und jetzt, wo wir das nochmal so schwarz auf weiß lesen, sind wir gleich noch stolzer und motivierter – und wissen, wofür wir täglich unser Bestes geben.

 Wir sind – Erlebnis

Heutzutage wird ja vieles zum Erlebnis erklärt: Mehr Beinfreiheit im Flieger – ein Erlebnis! 3 % Chili in der Schokolade – ein Erlebnis! Okay! Für uns ist ein Erlebnis aber etwas Anderes. Es ist ein Ereignis im Leben, das besonders ist, das aus dem „Schon ok“-Alltag heraussticht und deshalb im Gedächtnis bleibt. Nicht beliebig wiederholbar – und mit völlig neuen Gefühlen verbunden.

Genau das können wir bei mydays: Menschen besondere Augenblicke im Leben schenken und den „Schon ok“-Alltag in eine „Freudentränen-Glückslachen-Herzklopfen-Sinnestaumel“-Gefühlsexplosion verwandeln.

Denn nur wenn das gelingt, war das Erlebte auch ein Erlebnis. Diesen wichtigen Unterschied zu machen, treibt uns immer wieder an!

Wir sind – Erinnerung

An welche Geschenke erinnern wir uns? Den Irisch Moos-Duft von Weihnachten 2013, die mäßig witzige Comedian-DVD und die abgelaufene „Edle Tropfen“-Schokopackung, die sicher vorher schon x-mal weiterverschenkt wurde?

Oder an Momente, die uns tief berührt haben. In denen wir gelacht, geweint oder geliebt haben. Gefühle und Bilder, die in unseren Herzen festsitzen. Die Atemlosigkeit beim Fallschirm-Sprung aus dem Flugzeug, das Spritzwasser im Gesicht beim Rafting, die Freudentränen in den Augen bei der Kissenschlacht am Kuschelwochenende, die erfüllende Glückseligkeit beim Candle-Light Dinner im Traum-Baumhaus. Erlebnisse, die so besonders waren, dass sie für immer bei uns bleiben.

Mit unseren Erlebnissen Erinnerungen schaffen, die man nie mehr vergisst. Das ist eine große und anspruchsvolle Mission; und es ist unsere.

Dr. Fabian Stich

Geschäftsführer mydays GmbH

„Als Deutsch­lands ers­ter An­bie­ter für Er­leb­nis-Ge­schen­ke versuchen wir schon heute zu erahnen, was Du morgen verschenkst. Und weil wir aus Erfahrung wissen, dass gemeinsame Zeit viel kostbarer ist als so manches Konsumgut, versuchen wir, unsere Kunden zu inspirieren, wo wir nur können. Über 14.000 besondere Momente in ganz Europa können mittlerweile über mydays verschenkt werden. Und damit die Erlebnisse dann beim Beschenkten auch wirklich gut ankommen und noch lange positiv in Erinnerung bleiben, arbeiten wir mit unserem 140-köpfigen Team unermüdlich daran, die mydays-Erlebniswelt möglichst bunt zu gestalten.“