Unvergesslicher Start ins neue Jahr: 6 Dinge, die du garantiert noch nie an Silvester getan hast

By --> 4. Dezember 2019Publikumspresse

München, Dezember 2019. Käsefondue mit dem Partner, Bleigießen mit der Familie oder Dinner for One mit Freunden – ist ja ganz nett und geht immer, aber dieses Jahr soll es etwas wirklich Unvergessliches sein? Auf die Gefahr hin, dass das Highlight des neuen Jahres bereits in der Silvesternacht wartet, hier 6 Dinge, die du garantiert noch nie an Silvester getan hast.

#1: Nordlichter statt Feuerwerk bestaunen – Glasiglu

Mindestens genauso beeindruckend wie die bunt sprühenden Feuerwerksraketen leuchten die Nordlichter in Lappland – Betonung auf mindestens. Wer nach einer Polarneujahrsnacht das erste Frühstück im neuen Jahr inmitten einer schneeweißen Landschaft genießen möchte, sollte diese „Once in a Lifetime“-Erfahrung nicht missen. Mit einer unvergesslichen Resie ins winterlich romantische Lappland über Silvester sind die Weichen für ein eindrucksvolles Jahr definitiv gestellt.

 

#2: Ins neue Jahr schippern – Hausboot

Silvester in einem Haus am See? Es geht noch besser: Silvester in einem Haus auf dem See! Dem Plätschern der Wellen lauschen und dabei beim Blick über den stillen See den Silvester-Countdown zählen – Silvester auf dem Hausboot ist ein besonderes Highlight zum Jahresende und zu Jahresbeginn. Funktioniert übrigens sowohl in der Romantikversion mit dem Partner als auch in der Partyversion mit einer Gruppe von Freunden.

 

#3: Rundum-Blick auf den Sternenhimmel – Bubble Hotel

Wem eine fünf Sterne-Übernachtung an Silvester nicht genug ist, der sollte es mit dieser Kategorie versuchen: In einem der angesagten Bubble-Hotels mit ihren Glaskuppeln erlebt man die Silvesternacht in privater Zweisamkeit mit einem 360-Grad-Rundumblick auf den Sternenhimmel.

 

#4: Anstoßen wie die Royals – Schlosshotel

Prinz und Prinzessin, König und Königin – die romantische Vorstellung von einem Leben auf dem Schloss ist bei vielen schon seit Kindheitstagen verankert. Wer noch in diesem Jahr die Korken wie die Royals knallen lassen und in der ersten Nacht in 2020 royal nächtigen möchte, sollte sich für den 31. Dezember 2019 in einem Schlosshotel einbuchen. Cheers, eure Majestät!

 

#5: Besinnliches Prost Neujahr – Baumhaus

Bei einer Übernachtung hoch oben in einem Baumhaus trifft Natur auf ungestörte Zweisamkeit. Allen, die es in der ersten Nacht des neuen Jahres besinnlich und ruhig angehen lassen möchte, eröffnet sich in der Krone eines Baumes eine völlig neue Perspektive, hier lässt sich ein entschleunigtes Silvesterfest mit Blick auf die Baumwipfel verbringen.

 

#6 Feuerwerk designed by … YOU! – Zuhause

Zuhause feiern ja, sich auf das Feuerwerk der Nachbarn verlassen, nein? Wem das Feuerwerk der anderen zu langweilig ist, der kann seine Freunde mit einer eigens inszenierten Feuerwerk-Show um Mitternacht überraschen. Die nötigen Skills für eine brillante Show können sich angehende Feuerwerks-Meister bei einem Pyrotechnik-Workshop aneignen und damit ihr Lichterspektakel selbst in die Hand nehmen.

 

Bildmaterial zum Download finden Sie hier: https://swindi.de/UNZH2GU2IZJRZRP

 

Über mydays
mydays steht für das Wertvollste, was Du schenken kannst: Deine Zeit! Besondere Erlebnisse mit Deinen Liebsten und gemeinsame Erinnerungen, die für immer bleiben. Mit ca. 14.000 Erlebnissen an über 20.000 Standorten schaffen sie für mydays Kunden Inspiration für unvergessliche Erinnerungen. Das Unternehmen wurde 2003 als Online-Anbieter für Erlebnisse gegründet. Im Oktober 2017 wurden mydays und Jochen Schweizer, die beiden führenden Brands auf diesem Markt, unter dem Dach der JSMD Group vereint. Die Gruppe, zu der auch die Tochterunternehmen Jochen Schweizer Technology Solutions GmbH, Spontacts GmbH, Hip Trips GmbH und Regiondo GmbH zählen, ist seitdem Mitglied der ProSiebenSat.1 Media SE.

Send this to a friend