WENN ZEIT NEUE NÄHE BRINGT: Gemeinsamzeit-Studie 2018

By --> 29. November 2018Publikumspresse

München, Oktober 2018 – Die Zeit ist, was zählt: In einer Studie hat der Erlebnis-Anbieter mydays herausgefunden, dass viel gemeinsame Zeit und insbesondere das Schenken von Gemeinsamzeit zu einer harmonischen Beziehung beitragen. Was dabei ebenfalls herauskam: Männer können DOCH zuhören.

Der Alltag dreht sich gefühlt immer schneller: Den Besuch bei den Eltern schieben wir x-mal auf, der Ausflug mit den Freunden hätte eigentlich schon vor Wochen stattfinden sollen und den Chef sehen wir öfter als den eigenen Partner. Wir sind nonstop erreichbar, häufig im Stress, nur ganz selten mal offline – und haben für alles zu wenig Zeit. Mittlerweile ist der Mangel an gemeinsamer Zeit eines der häufigsten Streitthemen in Partnerschaften, wie die repräsentative mydays Gemeinsamzeit-Studie 2018 zeigt.

Zusammen mit Statista wurden 500 Paare in ganz Deutschland befragt: Was sind die Eckpfeiler einer guten Partnerschaft? Wer ist die wichtigste Person im Leben? Welche Rolle spielt Zeit in einer Beziehung? Aus den Ergebnissen lassen sich spannende Erkenntnisse ziehen, die Aufwind in belastete Beziehungen bringen können. Denn mydays weiß, wie Zeit mehr Nähe bringt – und das richtige Geschenk eine Beziehung beeinflussen kann.

SPORT? LIEBER ZEIT MIT IHR
Herzerweichende Nachricht für die Damenwelt: 92 % der befragten Männer geben in der Studie an, die Partnerin sei (sogar noch vor den eigenen Kindern, Eltern, Verwandten und Freunden!) die wichtigste Person in ihrem Leben. Bei den Frauen liegt die Zahl bei 86 %. Kein Wunder also, dass für mehr als die Hälfte der Männer die gemeinsame Zeit mit der Partnerin die wichtigste im Leben ist. Zeit für Sport ist im Vergleich nur 7 % der männlichen Befragten wirklich bedeutend. Wer hätte das gedacht?

FRAUEN SCHENKEN, WAS IHNEN SELBST GEFÄLLT
Materielle Dinge besitzen wir heutzutage im Überfluss. Ein Klick, schon haben wir dies. Einmal noch zur Post, dann gehört uns jenes. Nur gemeinsame Zeit lässt sich nicht auf Knopfdruck herstellen. Dabei ist es doch genau das, was Frauen wollen: mehr als 40 % der weiblichen Befragten geben an, dass sie sich Geschenke wünschen, die gemeinsame Zeit in Form von Erlebnissen beinhalten. Konsumgüter erfreuen sich nicht so großer Beliebtheit.

Im Umkehrschluss schenken Frauen auch am liebsten das, was ihnen selbst gefällt. Dann bekommt der Lieblingsmensch eben ein gemeinsames Picknick geschenkt – oder das Erlebnis fällt sogar deutlich größer aus, weil es ja beide Herzen gleichermaßen höherschlagen lässt. Eine Übernachtung im Glas-Iglu in Lappland inklusive Sicht auf die Polarlichter? Na bitte, wenn das mal keine klassische Win-WinSituation ist.

MÄNNER KÖNNEN DOCH ZUHÖREN – ZUMINDEST BEIM THEMA GESCHENKE
Knapp die Hälfte aller männlichen Befragten freut sich am meisten, wenn sie das geschenkt bekommt, was sie sich gewünscht hat. Andersherum gilt: Wenn es um Geschenke geht, werden Männer plötzlich zu aufmerksamen Zuhörern. 73 % passen genau auf, was sich die Partnerin wünscht. Daher der Tipp an alle Damen: Zukünftig immer wieder mal den Wunsch nach mehr gemeinsamer Zeit in die Gespräche einstreuen, dann klappts auch mit der unvergesslichen Gemeinsamzeit. Über die Art des Erlebnisses darf ja dann gerne ER entscheiden – natürlich von kleinen, versteckten Hinweisen ihrerseits zum Kuschelwochenende oder Wellnesstrip inspiriert.

EINLADUNG ZUM INDIVIDUELLEN PRESSDAY
Wer wieder einmal sagen möchte: „Ich wünsche mir mehr Zeit mit Dir“ wird eingeladen, einen Tag mit seinem Lieblingsmenschen zu verbringen. Ob das Ihr Partner, der beste Freund oder die Oma ist, ist dabei ganz Ihnen überlassen. Bei einem einprägenden Erlebnis erleben Sie Gemeinsamzeit in Ihrer Stadt. Denn: Einmal gemeinsam erlebt, immer gemeinsam erinnert. Der Tag beginnt mit einem Erlebnis und abends lassen Sie die Stunden mit einem Showdinner ausklingen. Wir organisieren wir gerne einen individuellen Pressetag für Sie.

Send this to a friend