Magazin

Menü
Mythen, Wellness-Ratgeber

Top 8 Hausmittel für Haare und schöne Haut

Mythos oder Wahrheit? Erfahre, welche Hausmittel für schöne Haut und Haare wirken. Garantiert hast Du diese 8 Hausmittel schon längst in Deiner Küche stehen. Probier es einfach aus.

Entspannung beginnt tief im Inneren. Daher ist es wichtig, sich selbst, der liebsten Freundin oder dem Freund mal etwas Wellness zu gönnen. Wellness bedeutet entspannte Auszeit, vielleicht sogar mit Massage und Spa. Doch neben Körper und Seele solltest Du auch Haut und Haar etwas Gutes tun.

Zwei Freundinnen Spaß Gurkenmaske Beauty

Für die extra Portion Liebe und Pflege braucht es aber keine teuren Drogerie-Produkte. Das Rezept für Wohlbefinden von Haut, Haaren und Körper ist ganz einfach:

Klingt simpel? Ist es auch. Diese 8 Haushaltsmittel für schöne Haut und Haare befinden sich vermutlich schon längst bei Dir zu Hause. Wir klären auf, welche dieser Haushaltsmittel für Haut und Haar tatsächlich halten, was sie versprechen und bei welchen Du lieber auf Alternativen setzten solltest.

1 Liter Milch für weiche Haut

Milchbad genießen Frau Wellness

Die Sonnenstrahlen tanzen auf dem Körper, ach wie herrlich das ist. Doch neben dem wohlig warmen Gefühl sorgt die Sonne leider auch oft für trockene Haut. Vor allem nach dem Winter, wenn sich sich erst wieder an den intensiven Sonnenglanz gewöhnen muss. Dann bilden sich schnell trockene Hautstellen, die in Schuppen von uns rieseln. Unser Tipp: Lass Dir ein Milchbad für trockene Haut ein.

Schon Kleopatra wusste das völlig chemiefreie und hautschonende Vollbad zu genießen. In der Milchbad-Anleitung steht nur eins: 1 L Vollmilch 3,5 % in Dein Badewasser gießen. Aber achte auf nicht zu heißes Wasser, denn dieses entzieht der Haut nur zusätzlich Feuchtigkeit. Um schlimme Häutungen zu vermeiden, verschafft ein Milchbad auch bei Sonnenbrand Linderung.

Die Milch legt sich im Wasser wie ein Pflegefilm um Deine Haut. Die extra Portion an Feuchtigkeit lässt Deine Haut weich werden. Woran das liegt? Der enthaltene Milchzucker, die Mineralien und Vitamine sorgen für eine Erneuerung der Zellen. Die enthaltenen Fette ähneln unserem Hautfett und stärken somit den natürlichen Säureschutzmantel der Haut.

Es gibt doch nichts Schöneres, als ein angenehm, warmes Milchbad für trockene Haut zu genießen und dabei vollständig zu Entspannen.

Stück Gurke gegen Augenringe

Eine durchtanzte Nacht oder ein langer Abend mit Freunden – am Morgen müde, dunkle und geschwollene Augen? Suchst Du nach einem Haushaltsmitteln für wache Augen, stolperst Du sicher über folgenden Tipp: Gurken gegen Augenringe.

Gurkenmaske Freundinnen Abend Spaß Beauty Wellness

Eins ist sicher, Gurken bestehen aus über 90 % Wasser. Sie enthalten somit viel Feuchtigkeit, sind reich an Vitamin A und C und Enzymen, die zur Hauterneuerung beitragen. Zusätzlich wird dem grünen Gemüse eine beruhigende Wirkung nachgesagt.

Um eine Gurke gegen Augenringe zu verwenden, schneidest Du einfach ein Stück in Scheiben und lagerst sie für eine Weile im Kühlschrank. Schön kalt, legst Du zwei Gurkenscheiben für circa 15 Minuten auf je eins Deiner geschlossenen Augenlider. Dieser Kühleffekt hält aber leider nicht allzu lange an.

Es gibt was Besseres! Kartoffeln. Klingt im ersten Moment vielleicht noch seltsamer als Gurken, aber es wirkt. Kartoffeln halten nämlich nicht nur länger kühl, sondern lindern auch die Schwellungen. Der Kartoffelsaft enthält nämlich entzündungshemmende Eigenschaften. Der  Ablauf ist gleich: Ungekochte Kartoffel in Scheiben schneiden, im Kühlschrank lagern und für 15 Minuten damit die Augen bedecken.

Teelöffel Honig gegen trockene Lippen

Mal hell, mal dunkel, doch immer golden-schimmernd, der Honig. Die klebrige Flüssigkeit ist ein Alles-Könner im Bereich Körperpflege. Doch hilft Honig gegen trockene Lippen?

Honig Imkerin

Das flüssige Gold der Bienen ist vor allem eins, reich an Mineralien und Vitaminen. Die pflegenden und antibakteriellen Wirkstoffe unterstützen somit die Heilung trockener, aufgeplatzter Lippen. Das entzündungshemmende und antimykotische Hausmittel einfach jeden Morgen und Abend auf die Lippen auftragen. 10 Minuten einwirken lassen, dann entfernen oder einfach abschlecken.

Tipp für die kalten Monate: Ein Esslöffel Honig in warmer Milch lindert Halsschmerzen.

Honig gegen trockene Lippen ist eine klebrige Angelegenheit. Wollt Ihr ein natürliches Lippenbalsam für den Alltag und zwischendurch? Dann schaut Euch den Beitrag zum DIY Lippenbalsam mit Sheabutter an. Damit verwöhnt Ihr Eure Lippen mit extra Pflege an jedem Tag.

Packung Quark gegen Sonnenbrand

Quark Sonnencreme Sonnenbrand Frau

Meist dauert es nicht lange und schon zeigt die Haut nach einer Überdosis UV-Licht die ersten Anzeichen von Sonnenbrand. Aber Schlimmeres lässt sich leicht verhindern, mit Quark gegen Sonnenbrand. Spoiler: es wirkt!

Quark gegen Sonnenbrand ist eine gute Möglichkeit, um der verbrannten Haut erste Linderung zu verschaffen. Für die Quark-Anwendung verteilst Du den Quark großzügig auf dem Sonnenbrand. Vorsicht, direkt aus dem Kühlschrank ist das Milchprodukt seeeehr kalt. Circa 10 Minuten einwirken lassen und dann gründlich entfernen. Aber Achtung: Längeres Auftragen macht den Quark nur trocken und das löst sich unangenehm von der geröteten Haut!

Das Tolle am Quark gegen Sonnenbrand ist seine kühlende Wirkung. Mit 80 % Wasseranteil spendet er die notwendige Feuchtigkeit für die gerötete Haut.

Beachte aber bitte eins: Bei starkem Sonnenbrand hilft kein Haushaltsmittel der Welt. In extremen Fällen wie Fieber, Übelkeit oder Schüttelfrost solltest Du vor allem lieber ärztlichen Rat aufsuchen.

Eine Zitrone für weiche Ellenbogen

Kennst Du auch das trockene, raue Gefühl an den Ellenbogen? Ob ständiges Aufstützen oder die böse trockene Luft, hin und wieder leiden viele unter kratzigen Ellenbogen. Spätestens dann wird es Zeit für einen Wellness-Abend mit Mama und einem Verwöhn-Beauty-Programm. Alles was Du dafür brauchst? Eine Zitrone für weiche Haut.

Einmal wöchentlich mit einer Zitronenhälfte Deine Ellenbogen einreiben und nach 5 Minuten abwaschen. Für zusätzliche Pflege kannst Du auch ein Peeling anwenden. Dafür den Zitronensaft mit Salz und Öl mischen und auf die Hautstelle auftragen.

Doch wie schafft es die Zitrone, Deine Haut aufzuweichen? Die Fruchtsäure der Zitrone wirkt wie ein natürliches Peeling für die Haut. Im Nu löst sie abgestorbene Hautschuppen und versorgt die frische Haut mit viel Vitamin C. Das regt die Hauterneuerung an, reinigt sie zugleich und verbessert Dein Hautbild.

Etwas Kokosöl für die Gesichtspflege

Kokosöl – der Star unter den Beautyprodukten. Kaum mehr aus den Drogeriemärkten wegzudenken, weiß die Beauty Branche schon eine ganze Weile, dass Kokosöl nicht nur zum Kochen gut ist. Unser Tipp: Kokosöl für das Gesicht.

Das Gesicht ist eines der wichtigsten und am meisten beanspruchten Körperteile. Der Schutz unserer empfindlichen Körperregion fällt dabei meist zu gering aus. UV-Strahlen, Wind und trockene Heizungsluft sind nur einige der vielen Faktoren, die unsere Gesichtshaut beanspruchen.

Kokosöl für die Haut ist eine der Möglichkeiten, die Haut auf natürliche Weise zu schützen. Wichtig ist dabei, dass es frei von schädlichen Zusatzstoffen ist. Das Besondere an Kokosöl fürs Gesicht ist der große Anteil an natürlicher Laurinsäure. Es wurde bereits mehrfach wissenschaftlich erwiesen, dass Laurinsäure ein effektiver und natürlicher Wirkstoff gegen Viren, Bakterien und Pilze ist.

Nutzt Du Kokosöl als natürlichen Make-Up Entferner, massierst Du eine kleine, haselnussgroße Menge mithilfe eines Wattepads in die Haut ein. Da Bio-Kokosöl frei von künstlichen Stoffen ist, kannst Du es auch unbedenklich auf die sensible Augenpartie auftragen. Aufgrund seiner reichhaltigen Eigenschaften kannst Du auf weitere Pflegeanwendungen verzichten.

Doch Vorsicht: Du bist Mischhaut-Typ, leidest unter fettiger Haut oder Akne? In diesem Fall solltest Du lieber auf Kokosöl fürs Gesicht verzichten. Trotz aller positiver Eigenschaften kann sich ansonsten Dein Hautbild verschlechtern.

Für das besondere Extra-Erlebnis schenke Deinem Lieblingsmenschen und Dir selbst eine wohltuende Gesichtsmassage. Augen schließen, genießen und dem Gesicht Gutes tun.  

Tasse Kaffee zur Hauterneuerung

Kaffee, unser Held am Morgen. Doch der Muntermacher macht nicht nur unseren Geist wach, sondern verleiht auch der Haut einen Frische-Kick.

Kaffeemaske Kaffeepeeling Kaffee GesichtsmaskeKaffee-Zucker-Peeling

Du willst abgestorbene Hautschuppen pflegeleicht entfernen? Dafür eignet sich ein Kaffee Peeling. Das enthaltene Koffein fördert Deine Durchblutung, was zu einer Minderung von Cellulite und Dehnungsstreifen beisteuern kann. Selbst auf den Inhaltszetteln vieler Cellulite-Cremes ist oft Koffein enthalten.

Für die Herstellung Deines Kaffee Peelings brauchst Du trockenen Kaffeesatz und Zucker. Zum Verschenken, das Peeling einfach in ein Aufbewahrungsglas füllen.

Die Anwendung ist kinderleicht: Kaffeesatz mit Zucker im Verhältnis 1:1 mischen und in die nasse Haut einreiben. Am besten unter der Dusche, damit Deine Wohnung sauber bleibt. Danach einfach gründlich abspülen. Das Kaffee Peeling Rezept und eine weitere Variante mit Honig findest Du hier zum Nachmachen.

Don´t Do – Kaffee für Haare: Die Wirkung scheint einleuchtend. Gereizte Kopfhaut wird durch die verbesserte Durchblutung stimuliert. Aber bedenke, Kaffee für Haare anzuwenden, bedeutet viel Arbeit. Es ist nicht so leicht, den Kaffee aus den Haaren zu waschen.

Schuss Apfelessig für schönes Haar

Apfelessig Spülung Duschen Frau nasse Haare

Apfelessig für Haare – reich an zahlreichen Enzymen, organischen Säuren, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Bereits seit Jahrzehnten schwören vor allem Frauen auf die pflegende Wirkung von Apfelessig für Haare. Mit der Apfelessig-Spülung hilfst Du Deinem glanzlosen Haar im Nu.

Einfach zwei Esslöffel naturtrüben Apfelessig mit einem Liter Wasser mischen und in das Haar einmassieren. Um eine Reizung der Kopfhaut zu vermeiden, solltest Du keine zu große Menge des Apfelessigs verwenden. Halte Dich hierfür einfach an unsere empfohlene Anwendung. Im Anschluss, die Spülung mit kaltem Wasser auswaschen, damit die Haare schön versiegelt werden.

Leidest Du unter fettiger oder schuppiger Kopfhaut? Apfelessig gegen Schuppen verspricht Linderung. Dafür einmal die Woche eine Apfelessig-Spülung auftragen. Bei fettigem Haaransatz am besten direkt in die Kopfhaut einmassieren. Durch die saure Flüssigkeit wird der pH-Wert neutralisiert.

Kennst Du weitere tolle Haushaltsmittel gegen trockene Haut oder für Wellness von Haar? Hinterlasse uns einen Kommentar mit weiteren Tipps und Deiner Erfahrung.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen