Magazin

Menü
Weihnachten

So wird die Weihnachtszeit besonders

Schon im September stehen Weihnachtsleckereien in den Supermarktregalen und wenn dann wirklich die ersten Flocken fallen und die Weihnachtszeit beginnt, fehlt uns doch die Zeit diese so richtig zu genießen.

Daher haben wir hier ein paar Tipps gesammelt, wie die Weihnachtszeit wieder zu etwas ganz Besonderem wird und Du sie stressfrei und gemeinsam mit Deinen Liebsten genießen kannst.

Nimm Dir Zeit für die Menschen, die Dir wichtig sind

Obwohl Weihnachten das Fest der Liebe ist, verbringen wir in den Wochen davor meist viel zu wenig Zeit mit denen, die uns am liebsten sind. Meist hetzt man in der Adventszeit nur von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier, sucht Geschenke fürs Schrottwichteln und muss noch schnell ein paar Flaschen Glühwein für die Kollegen besorgen.

Auch wenn es schwer fällt: Sag ab und zu auch mal „Nein“. So kannst Du die Weihnachtszeit entspannt mit den Menschen verbringen, die Dir wirklich wichtig sind. Die besonderen Menschen um uns herum, Partner, Freunde und Familie, sind die, welche die Weihnachtszeit erst zu etwas ganz Besonderem machen. Verbringe schöne Abende gemeinsam mit Deinen Lieblingsmenschen.

Freunde beim Weihnachtsdinner

Denke schon früh an die Geschenke

Kaum etwas ist ein größerer Stimmungskiller in der Weihnachtszeit, als wenige Tage vor dem Fest durch die Einkaufspassagen hetzen zu müssen, um noch passende Geschenke für alle zu finden. Unser Tipp: denke schon im November darüber nach, wem Du etwas Schenken möchtest und worüber sich Deine Liebsten freuen würden.

Kuschel Dich gemütlich auf der Couch ein und schaue einfach online nach besonderen Geschenken für Deine Liebsten. Mit einer Tasse leckerem Wintertee oder einer heißen Schokolade dazu, sparst Du Dir eine Menge Stress und kannst die Weihnachtszeit mit dem guten Gewissen, bald alle Geschenke beisammen zu haben, genießen. Unser Tipp: Schenke lieber Zeit statt Zeug! Gemeinsame Erlebnisse, ob nun ein Wellness-Tag, eine Quad-Tour oder ein gemeinsamer Städtetrip, verstauben nicht im Regal und bleichen nicht aus. Sie bleiben noch lang in Erinnerung und schweißen Euch noch enger zusammen. Weitere besondere Geschenkideen für Deine Lieblingsmenschen findest Du unter Weihnachtsgeschenke.

Katze auf einem Sofa

Schaffe Weihnachtsstimmung zu Hause

Nicht immer beginnt die Weihnachtsstimmung erst mit dem Baumschmücken am Abend des 23. Dezember. So richtig besonders wird die Weihnachtszeit doch erst, wenn Du schon viel früher Weihnachtsstimmung in Deine vier Wände bringst und sie mit allen Sinnen genießt.

Weihnachtliche Musik und die passende Dekoration sind schon einmal ein guter Anfang. Weiter geht es mit dem perfekten, selbstgemachten Weihnachtsduft.

Aber wir haben ja von allen Sinnen gesprochen. Wie können wir Weihnachten fühlen? Natürlich mit frischem Plätzchenteig, der an den Fingern klebt und von dem insgeheim auch immer ein beträchtlicher Anteil schon vor dem Backen weggenascht wird. Wenn dann bald der Duft von warmen Vanillekipferl und Kokosmakronen durch die Wohnung weht, ist die Weihnachtsstimmung perfekt und mit allen Sinnen erlebbar.

Familie beim Plätzchen Backen

Genieße den Winter mit tollen Erlebnissen

Natürlich freuen wir uns schon seit November auf die Weihnachtszeit. Für alle Schneeliebhaber ist der Winter aber sowieso die schönste Jahreszeit und sollte ausgenutzt werden. Also schnall die Ski an und fahre für ein Wochenende in die Berge, pack die Kleinen auf den Schlitten und geht auf den Hügel hinterm Haus rodeln. Oder gönn Dir selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk und nimm am Freeride-Kurs teil. Es liegt noch kein Schnee? Kein Problem, schnapp Dir Deine Liebsten, zieht Euch warm an und mache einen ausgiebigen Spaziergang. Oder gehe mit Deinen besten Freunden auf den Weihnachtsmarkt. Wärmt Euch an einem heißen Glühwein und genießt die gemeinsame Zeit. Wenn Dir noch die zündenden Ideen fehlen, was Du gegen den Winterblues machen kannst, haben hier für Dich unsere Winter-To-Do-Liste.

Freunde auf dem Weihnachtsmarkt

Starte gemeinsam mit Deinen Liebsten in die Weihnachtszeit! Nimm Dir Zeit für die Menschen, die Dir wichtig sind und die Dinge, die Dir vorweihnachtliche Freude bereiten.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
2
abenteuerlustige und outdoor-begeisterte Bergfreundin. Wenn Sie gerade nicht für das mydays Magazin und Facebook Updates in die Tasten haut, blickt Sie am liebsten durch die Kameralinse – ob für DIYs im mydays Büro oder in Ihrer Freizeit. Denn da ist Elisa am liebsten draußen unterwegs zum Wandern und Klettern, wobei Ihre geliebte Spiegelreflexkamera und ein ordentlicher Proviant an Schokolade nie fehlen dürfen. mydays Lieblingserlebnis: Ziplining.

Mit Deinen Freunden teilen