Magazin

Menü
Geschenke-Tipps, Hochzeit

Erster Hochzeitstag – Tipps & Ideen zur Papierhochzeit

Papierhochzeit, Baumwollhochzeit oder doch Papierene? Der erste Hochzeitstag hat viele Namen. Wir erklären Dir, was es mit den Bezeichnungen auf sich hat und geben Tipps, wie das 1-jährige Hochzeitsjubiläum fast so unvergesslich wird, wie die Hochzeit selbst.

Der erste Hochzeitstag steht vor der Tür. Unglaublich wie die Zeit vergeht! Vor einem Jahr habt Ihr Euch noch das „Ja“-Wort gegeben und gemeinsam mit Familie und Freunden den schönsten Tag im Leben gefeiert. Dieser Tag, dieses Datum, bleibt Euch für immer mit liebevollen Erinnerungen erhalten. Das erste Hochzeitsjubiläum, die sogenannte Papierhochzeit, ist dabei ein besonders emotionaler Tag. Denn die frisch geschlossene Ehe jährt sich zum ersten Mal. Das vergangene Jahr zeigt, wie schön die noch folgenden, gemeinsamen Ehejahre werden können.

Noch keine Idee, wie Ihr Eure Papierhochzeit gestalten könnt? Dann entdeckt unsere romantischen Tipps und Geschenkvorschlägen zum ersten Hochzeitstag.

  1. Wissen zur Papierhochzeit
  2. Aktivitäten am ersten Hochzeitstag
  3. Geschenkideen zum ersten Hochzeitstag

Verliebtes Paar beim Candle-Light-Dinner

1. Alles was Du zur Papierhochzeit wissen musst

Die Papierhochzeit ist der erste Hochzeitstag im Leben des frisch getrauten Paares. Die gemeinsame Ehe hat gerade erst begonnen. Ein leeres Blatt Papier, das darauf wartet, mit vielen glücklichen Geschichten beschrieben zu werden. Ist das die romantische Bedeutung hinter dem Begriff „Papierhochzeit“? Wir klären auf!

Wann ist der erste Hochzeitstag?

Der erste Hochzeitstag wird genau ein Jahr nach der Hochzeit gefeiert. Ob das Datum auf die kirchliche oder die standesamtliche Trauung fällt, kann das Ehepaar für sich selber entscheiden. Traditionell, wird das 1-jährige Ehejubiläum am kirchlichen Hochzeitsdatum gefeiert. In der Heiratsurkunde ist dagegen der Tag der standesamtlichen Trauung vermerkt.

Was ist die Papierhochzeit?

Das erste Hochzeitsjubiläum wird als „Papierhochzeit“, „Papierene“ oder auch als „Baumwollene Hochzeit“ bezeichnet. Die Ehe ist erst 1 Jahr frisch und deshalb noch so dünn wie Papier. Im Laufe der nächsten Jahre, wächst das glückliche Paar zusammen, festigt die Ehe und meistert so manche Herausforderungen. Die nächste Hochzeitstagsbezeichnung ist mit 3 Jahren Ehe die Lederne Hochzeit.

Pärchen im Kanu

Wann ist welche Hochzeit?

Angefangen beim 1. Hochzeitstag bis zum 80. gibt es verschiedene Namen für das Ehe-Jubiläum. Je nach Region und Brauch, unterscheiden sich die Bezeichnungen. Die Namen der Hochzeitstage deuten darauf hin, wie gefestigt die Ehe bereits ist.

Die bekanntesten Hochzeitstage sind:

  • 1 Jahr Papierhochzeit
  • 5 Jahre Hölzerne Hochzeit
  • 10 Jahre Rosenhochzeit
  • 15 Jahre Kristallhochzeit
  • 20 Jahre Porzellanhochzeit
  • 25 Jahre Silberhochzeit
  • 30 Jahre Perlenhochzeit
  • 40 Jahre Rubinhochzeit
  • 50 Jahre Goldene Hochzeit
  • 60 Jahre Diamanthochzeit
  • 70 Jahre Gnadenhochzeit

Neben der Petersilienhochzeit nach 12,5 Jahren oder der Knoblauchhochzeit mit 33,3 Jahren gibt es noch viele weitere verrückte Hochzeitstagsjubiläen. Zusammengefasst: Es gibt immer einen Grund zum feiern!

Pärchen umarmt sich mit Sektgläsern

2. Aktivitäten zum ersten Hochzeitstag

Der erste gemeinsame Hochzeitstag – Ihr blickt auf das vergangene Jahr zurück. Lasst all die schönen Momente zu Zweit Revue passieren. Der Gang zum Altar, die unvergessliche Feier oder die gemeinsame Hochzeitsreise waren nur der Anfang eines ereignisreichen Jahres. Das Datum Eurer Hochzeit, soll Euch jedes Jahr an den schönsten Tag im Lebens erinnern und deshalb als etwas Besonderes erlebt werden.

Wir haben Euch Ideen und Tipps zusammengestellt, wie Ihr Euren Hochzeitstag verbringen könnt. Schöne Zeiten sind dafür da, wiederholt zu werden – Vielleicht entdeckt Ihr für Euch eine neue Tradition, die Euren Hochzeitstag von jetzt an, jedes Jahr begleiten wird.

Bilder

Was macht man am ersten Hochzeitstag?

  • Gemeinsam Fotos und Videos der Hochzeit anschauen.
  • Den Tag bei einem romantischen Candle Light Dinner ausklingen lassen.
  • Das Gästebuch und die Karten mit den liebevollen Glückwünschen lesen.
  • Die Hochzeitslocation besuchen.
  • Einen gemeinsamen Wellnesstag genießen.
  • Den Tag mit einer besonderen Übernachtung feiern.
  • Auf ein romantisches Picknick gehen.
  • Einen bunten Spieleabend mit den Trauzeugen planen.
  • Den ersten Stock der Hochzeitstorte essen. Natürlich nur möglich, wenn die Torte nach der Hochzeitsfeier eingefroren wurde.

Liebespaar betritt Hausboot am Wasser.

3. Geschenkideen zum ersten Hochzeitstag

Am Hochzeitstag steht Eure Liebe zueinander im Mittelpunkt. Und was ist das Wertvollste, was Du Deinem Partner schenken kannst? Zeit! Denn gemeinsame Zeit schafft neue Erinnerungen und wunderschöne Momente voller Zweisamkeit. Die Geschenke zum Hochzeitstag von mydays reichen von Wellnesswochenende bis einmalige Wunscherlebnisse. Damit triffst Du mit Armors Pfeilen direkt ins Schwarze! Entdecke auch süße Ideen für Zusatzgeschenke zu Eurem ersten Hochzeitstag.

Was schenkt man zur Baumwollhochzeit?

  • Einen Liebesbrief. Auf Papier geschrieben, greifst Du damit das Motto der Papierhochzeit auf.
  • Einen Gutschein auf Papier.
  • Ein Fotoalbum mit den Bildern aus dem vergangenen Jahr.
  • Eine Rose. An jedem weiteren Hochzeitstag, kommt eine weitere Rose dazu.
  • Unterwäsche aus Baumwolle. Damit spielst Du auf die Baumwollhochzeit an.
  • Ein Kissen mit Baumwollüberzug.
  • Einen Blumenstrauß mit Baumwollzweigen.
  • Ein Schmuckstück mit Eurem Hochzeitsdatum graviert.
  • Ein romantisches, selbstgemachtes Geschenk.

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen