Weihnachten: Geschenke verpacken | mydays Magazin
Geschenke verpacken, Geschenke-Tipps, Weihnachten

Weihnachten: Geschenke verpacken

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten, Du hast alle Geschenke gekauft und jetzt stehen sie bereit, um verpackt zu werden. Da stellt sich nur noch die Frage, wie. Wir vom mydays Magazin haben für Dich ein paar schöne Ideen gesammelt. Lass Dich inspirieren!

Alle Jahre wieder stellt sich für alle fleißigen Schenker eine entscheidende Frage: Wie verpacke ich bloß die Geschenke? Schließlich soll das so mühevoll ausgesuchte Präsent unter dem festlich geschmückten Tannenbaum nicht blass erscheinen! Wir vom mydays Magazin zeigen Dir, wie Du mit ein paar Kniffs und Tricks schon allein mit der Verpackung für strahlende Augen sorgst.

Geschenke verpacken – der Klassiker:

Ein hochwertiges Geschenkpapier und eine schöne Schleife in der Lieblingsfarbe des Beschenkten sind immer noch der Einpack-Klassiker. Und für alle, bei denen es mit dem Ecke-Umschlagen, Knoten und Schleifenbinden nie so richtig klappen möchten, haben wir hier ein kurzes Tutorial:

Geschenke verpacken – Plakatrecycling:

Alte Poster von Theater oder Kino eignen sich hervorragend zum Geschenke einpacken. Wenn Du Glück hast, dann passt das Plakat sogar zu Deinem Geschenk oder aber zum Beschenkten.  Das Thema des Posters kannst Du natürlich auch noch einmal in der Deko des Geschenkes aufgreifen.

Geschenke verpacken

Geschenke verpacken – Stoffpäckchen:

Für eine schöne Verpackung braucht man meist weniger als gedacht. Statt Geschenkpapier kannst Du auch Packpapier, Zeitungspapier oder sogar Stoffreste verwenden. Nach dem Einpacken ein Band oder eine Schnur drum herum binden. Und dann kommt ein kreativer Kniff: Einfach die häusliche Weihnachtsdeko oder das Gewürzregal plündern. Mit einem Tannenzweig, einer kleinen Weihnachtskugel, einem Mistelzweig, einem Tannenzapfen oder einem Weihnachtsgewürz bekommt das Präsent einen festlichen Touch.

Geschenke verpacken

Geschenke mit Suchfaktor:

Du verschenkst einen Gutschein? Auch hier ist eine originelle Verpackung möglich. Wie wäre es, das Geschenk an den Baum zu hängen statt drunter zu legen? Dafür benötigst Du lediglich eine Schnur, Wäscheklammern und wieder ein wenig Weihnachtsdeko. Den Gutschein falten und alles mit den Klammern an der Schnur befestigen. Jetzt nur noch am Tannenbaum anbringen und fertig …

Geschenke verpacken

Geschenke verpacken im Glas:

Ein echtes Allroundtalent unter den Geschenkverpackungen ist das Einmachglas. Du kannst es nach Belieben und Geschenk individuell gestalten. Befülle es doch mit selbst gebackenen Plätzchen, Pralinen oder der gesunden Variante Wal- und Haselnüssen. Ebenfalls möglich: Weihnachtskugeln, Engelshaar, Tannenzweige oder andere Weihnachtsdeko. In der Mitte ist dann auch Platz für den einen oder anderen Geldschein, einen Erlebnis-Gutschein oder andere Kleinigkeiten.

Geschenke verpacken

Geschenke verpacken – Erinnerungen:

Beklebe einen einfachen Karton, in den das Weihnachtsgeschenk passt, mit Fotos, Sprüchen und Bildern. Der Beschenkte wird nicht nur Freude an seinem Weihnachtsgeschenk haben, er kann beim Auspacken auch noch in Erinnerungen schwelgen. Natürlich kannst Du auf dem Geschenkkarton auch kleine Hinweise auf das Weihnachtsgeschenk einarbeiten und den Beschenkten erst einmal raten lassen, bevor er das Geschenk auspacken darf.

Geschenke verpacken

Falls Du keine Zeit zum Selberbasteln bzw. -gestalten hast, dann haben wir für Dich hier drei DIN A3 große Bogen Geschenkpapier zum Ausdrucken:
weihnachtliches Geschenkpapier

Wir hoffen, dass wir Dich mit unseren Tipps inspiriert haben. Jetzt noch einmal überlegen: Hast du auch wirklich an all Deine Lieben gedacht? Falls Dir noch das ein oder andere Geschenk fehlt, findest Du HIER ganz besondere Geschenkideen. Wenn Du noch bis zum 23.12.2016, 19 Uhr bestellst, liefern wir Dir Deine Erlebnis-Box noch pünktlich zum Fest.

Die mydays Redaktion wünscht Dir viel Freude beim Verpacken und Verschenken!

Banner_Weihnachten

 

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
3

Mit Deinen Freunden teilen