Magazin

Menü
Geschenke-Tipps, Richtig schenken, Weihnachten

Was schenkt man wem zu Weihnachten?

Weihnachtsgeschenke finden, oh Graus! Wen soll ich beschenken und was schenkt man eigentlich wem? Diese Fragen beschäftigen gerade alle eifrigen Schenker, die ihren Liebsten eine unvergessliche Freude machen wollen. Wir klären mit der mydays Gemeinsamzeitstudie 2019 auf.

Was schenkt man zu Weihnachten?

Als Kinder konnten wir es kaum erwarten. Wann ist denn nun endlich Bescherung? Den ganzen Advent hat man sich so darauf gefreut, endlich eifrig Geschenkpapier zerfetzen zu dürfen. Was wohl dieses Jahr für mich unter dem Baum liegt? Je älter man wird, desto schwerer wird es, jemanden zu überraschen. Die Bescherung ist natürlich immer noch eines der Highlights an Heiligabend, nur die stille Zeit davor artet gut und gerne mal in Geschenkestress aus. Was schenkt man zu Weihnachten? Was schenke ich wem? Und wem schenke ich überhaupt etwas? Was gab es denn letztes Jahr? Bloß nicht nochmal das Gleiche schenken – peinliches No-Go!

So verbringen wir nun mindestens die halbe Adventszeit damit, uns den Kopf über Geschenke zu zerbrechen. Dabei werden wir verfolgt von Werbungen, die uns das ganz sicher, absolut tollste, Über-Mega-Geschenk versprechen. Die Kaffeemaschine ist dieses Jahr so angesagt oder doch eher dieser Pullover? Schokolade, Parfüm in über hundert Varianten und natürlich Schmuck nicht zu vergessen. Jetzt einmal ernsthaft: Wer hat das alles noch nicht? Da sollten doch endlich mal richtige Ideen für Weihnachtsgeschenke her – möchte man meinen. Wir suchen Geschenkideen die uns nicht eh schon längst eingefallen sind und die freudig überraschte Gesichter bescheren. Wir wollen einen Wow-Effekt, etwas Neues und große Augen zu Weihnachten.

Um Licht ins Dunkle zu bringen haben wir uns zusammen mit Statista auf die Suche begeben und herausgefunden: Was schenkt man wem zu Weihnachten.

Geschenkübergabe Pärchen

Was wird sich 2019 gewünscht?

In der mydays Gemeinsamzeitstudie 2019 haben wir die Geschenke Tops und Flops zu Weihnachten analysiert. Dafür haben wir zusammen mit Statista 1.000 Deutsche befragt. Gemeinsame Erlebnisse, dicht gefolgt von Reisen, sind 2019 bei Männern und Frauen die größten Weihnachtswünsche. Fun Fact: Männer stehen auch auf Romantik! 45% der männlichen Befragten gaben an, gerne ein Romantikwochenende zu Weihnachten geschenkt zu bekommen. Haushaltsgeräte und Kleidung bilden hingegen das Schlusslicht. Nur 10% der Männer und 9% der Frauen wünschen sich Haushaltsgeräte zu Weihnachten, bei Klamotten sind es 16 % der Männer und 15% der Frauen. Somit ist die Frage, was schenke ich zu Weihnachten geklärt: Lieber Zeit statt Zeug.

Studienergebnisse Statista Umfrage Weihnachtsgeschenke

Wem schenken wir eigentlich etwas?

Laut den Studienergebnissen schenken die Deutschen ihrem Partner, den nahen Familienmitgliedern und engen Freunden etwas zu Weihnachten. Neben den Geschenken für die Kinder, Großeltern und Cousins muss auf jeden Fall etwas für Mama und Papa unter den Baum. Und auch hier stellt sich die Gretchenfrage: Was schenkt man den Eltern? Was das Budget angeht, gibt es einen klaren Trend. Die meisten Befragten geben zwischen 50 un 100 € für den Partner aus. Im engen Freundeskreis und bei nahen Verwandten sind Geschenke zwischen 20 und 50 € am Üblichsten. Über 200 € für ein Weihnachtsgeschenk geben nur wenige für Ihren Partner (7%) oder enge Verwandte aus (4%).

Statista Umfrage Ergebnisse zu Geschenke Ausgaben

Kuschelwochenende Pärchen

Was schenkt man nun wem?

Was sind nun aber die passenden Geschenke für Deine Liebsten? Was schenkt man zu Weihnachten? Welche Geschenke für Frauen oder Geschenke für Männer kommen gut an? Wenn man sich Gedanken macht und kleine Hinweise der Liebsten erkennt, kann man jedes Jahr aufs Neue ein perfektes Geschenk überreichen. Unser Tipp: Frauen mögen es lieber überrascht zu werden als Männer. Die Herren freuen sich am meisten über Geschenke, die sie sich gewünscht haben. Und wer immer noch nervös nach Geschenkideen sucht, dem sei noch ein letzter Fakt rund um das Schenken ans Herz gelegt: Beim Schenken kommt es vor allem darauf an, dass es von Herzen kommt. Das gaben 71 % aller Befragten an. Hauptsache also, Du zeigst mit Deinem Geschenk, dass Du Dir Gedanken gemacht hast.

Ganz oben auf der Geschenkeliste steht unsere bessere Hälfte. Das Weihnachtsgeschenk ist dabei ein alljährlicher Liebesbeweis. Hier darf es ruhig etwas romantischer werden zum Fest der Liebe. Womit würde sie keinesfalls rechnen, aber sich tierisch darüber freuen? Über einen kleinen romantischen Wochenendtrip vielleicht? Wovon schwärmt er schon seit langem? Vielleicht von einer Spritztour mit einem Traumauto? Besonders liebevoll und persönlich sind Geschenke, die selbst gemacht sind. Ein Fotopuzzle von gemeinsamen Familienportrait, einen selbst gebastelten Kalender oder ein handgemachtes Peeling. In Kombination mit einem Erlebnisgeschenk ist Selbstgemachtes am Schönsten. Zum Beispiel, wenn Du zum Peeling einen Wellnesstag schenkst oder schon ein gemeinsames Erlebnis im gebastelten Kalender vermerkt hast.

Familie an Weihnachten

Das waren unsere Erkenntnisse, was man wem zu Weihnachten schenkt. Wir hoffen wir konnten bei der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk weiterhelfen und wünschen ein frohes Fest!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
2

Mit Deinen Freunden teilen