Ideen zum Muttertag – So verwöhnst Du Deine Mama

Viel zu lange ist es her, dass Du Deine Mama mal wieder so richtig verwöhnt hast. Kein Wunder, neben Job, Studium oder Arbeit bleibt schließlich auch immer weniger Zeit, ein paar gemeinsame Stunden mit der wohl vertrautesten Person zu verbringen.

Nun wird es aber Zeit, den Alltag für einen Tag zu stoppen und die volle Aufmerksamkeit der Mama zu schenken. Mit unseren Ideen zum Muttertag möchte man am liebsten gleich selbst die Mama sein.

Starte mit einem ausgiebigen Muttertagsfrühstück

Ideen zum Muttertag
Lade Deine Mama zu Dir nach Hause ein und bereite ein wunderschönes Muttertagsfrühstück vor.

Ideen zum Muttertag
So überraschte unsere Kollegin, Michelle, ihre Mama im vergangenen Jahr.

Hierbei kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Von Baguette über Croissants bis hin zu ausgefallenen Köstlichkeiten – Heute werden keine Kalorien gezählt, denn was heute zählt, sind die gemeinsamen Stunden, die man bereits am Morgen mit einander verbringt. Ein ganz besonderes Highlight des Morgens sind mit Schoki überzogene Früchte. Egal ob Erdbeeren, Bananen oder Weintrauben – mit Schokolade schmeckt alles gleich doppelt so gut. Hier findest Du einen hilfreichen Tipp, wie Dir die kleinen Sünden definitiv gelingen.

Ideen zum Muttertag
Natürlich kannst Du auch Deine Geschwister und Deinen Papa einladen.

Deine Mama freut sich sicherlich, mal wieder mit der ganzen Familie ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen. Wichtig ist nur, dass das Frühstück nicht bei ihr stattfindet, denn sonst setzt sie sich doch wieder viel zu schnell unter Stress und tischt selbst auf, bis sich die Frühstückstafel biegt, oder?

Raus an die Luft – rein in Mama’s Geschichte

Ideen zum Muttertag

Bevor Ihr nun ins sogenannte „Fresskoma“ fallt, rafft Euch lieber schnell auf und geht raus an die frische Luft. Wie wäre es mal mit einem Ausflug in die Geschichte Deiner Mama? Weißt Du eigentlich, wo sie damals am liebsten Ihre Freizeit verbracht hat? Kennst Du den Ort, an dem sie Deinen Papa kennengelernt hat? Wie sah eigentlich ihre damalige Schule aus? Du wirst überrascht sein, wie viele schöne Erinnerungen Deiner Mama wieder geweckt werden.

Ein Stückchen Genuss

Ideen zum Muttertag
Mhmmm…Schokoladenkuchen – Einfach himmlisch!

Nach Eurem spannenden Ausflug in die Vergangenheit wird es Zeit, die gesammelten Eindrücke bei einem leckeren Stückchen Kuchen sacken zu lassen. Deine Mama hat Dir bestimmt noch einiges mehr zu erzählen. Vielleicht könnt Ihr ja auch die Kinderfotos von früher rauskramen! Dieser Tag eignet sich doch perfekt, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Nebenbei ein Stücken Kuchen und eine Tasse Kaffee – perfekt!

Wir wünschen Dir und Deiner Mama einen wunderschönen Tag zu zweit.

Wenn Du dir diese Geschenkideen noch nicht genügen, haben wir hier noch weitere 5 süße DIY Ideen zum Muttertag.

Viel Spaß beim Stöbern!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
Abenteuerlustig, erlebnishungrig und immer auf der Suche nach einem echten Nervenkitzel. Nutzt die DIY-Momente gerne um zu sie danach selber testen zu dürfen (Ok, den Biercocktail habe ich am frühen Morgen dann doch noch nicht ganz leer getrunken! ;) ) Hat beim Schreiben gerne mal die Kreativität eines Kindes und ist für jeden Spaß zu haben. mydays Lieblingserlebnis: Baumhausübernachtung

Mit Deinen Freunden teilen