Schöner schenken: Kreative Geschenkverpackungen DIY

Kreatives Geschenkeverpacken kann so einfach sein! Geht nicht? Geht doch! Wir zeigen Dir in unserem DIY wie Du aus wenigen Materialien super kreative Geschenkverpackungen zaubern kannst.

Süße Geschenkverpackung: Das Lolli-Päckchen

geschenkverpackungen Lolli päckchen endprodukt

Was Du für Deine Geschenkverpackung brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine mydays Erlebnis-Box)
  • eine Rolle Packpapier braun
  • Baumwollgarn rot weiß (oder in einer anderen Farbe Deiner Wahl)
  • Schere
  • Bastelleim
  • Klebefilm transparent
  • Klebefilm weiß (oder Du schneidest einen Streifen weißes Papier oder Karton aus)

geschenkverpackungen lolli päckchen

So geht’s:

Zunächst packst Du Dein Geschenk mit dem braunen Packpapier und dem transparenten Klebeband ein. Natürlich möchten wir die schöne Seite des Geschenkpäckchen verzieren. Drehe das Geschenkpäckchen deshalb danach um. Anschließend mit dem Bastelleim einen Klecks in der Mitte des Geschenkpäckchens setzen und den Anfang des Baumwollgarns auf dem Klecks befestigen. Wenn der Leim angetrocknet ist und das Garn nicht mehr verrutschen kann, den Baumwollgarn wie eine Spirale auf dem Geschenkpäckchen aufkleben. Dazu einfach immer ein bisschen Kleber auftragen und den Garn nach und nach darüber kleben. Hier kannst Du natürlich nach Größe Deines Geschenks und Deinen Vorlieben selbst entscheiden, wie groß die Spirale des Lollis werden soll.

Danach muss der Stiel des Lollis angebracht werden. Entweder Du hast eine weiße Kleberolle, dann musst Du dafür nur ein passendes Stück zurechtschneiden und unter der Garnspirale aufkleben. Oder Du schneidest Dir aus weißem Papier ein längliches Stück zurecht und klebst es mit dem Bastelleim fest. Mit dem Bastelgarn kannst Du dann noch nach Wunsch wie auf unserem Bild eine Schleife binden, welche Du anschließend auf den Stiel des Lollis kleben kannst.

Fertig ist unsere Nummer 1 der kreativen Geschenkverpackungen: unser Lolli-Päckchen.

Kleine Party als kreative Geschenkverpackung

geschenkverpackungen Party Päckchen mit Girlande

Was Du für diese Geschenkverpackung brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine mydays Erlebnis-Box)
  • Eine Rolle Packpapier braun
  • Baumwollgarn grau weiß (oder in einer anderen Farbe Deiner Wahl)
  • Schere
  • Bastelleim
  • Klebefilm transparent
  • Bunte „Washi Tapes“ in den Farben Deiner Wahl

geschenkverpackungen Party Päckchen was dafür benötigt wird

So geht’s:

Wieder packst Du erst einmal Dein Geschenk mit dem braunen Packpapier und dem transparenten Klebeband ein. Dann das Baumwollgarn in Zickzack-Muster um das Geschenkpäckchen wickeln und auf der Rückseite des Päckchens mit einem Knoten und eventuell zusätzlich Klebefilm befestigen. Danach die Washi-Tapes an ausgewählten Stellen um den Garn legen und die zwei klebenden Seiten aufeinander kleben. Daraus kannst Du dann ganz einfach mit der Schere Fähnchen schneiden. Falls die Fähnchen nicht so halten, wie Du es Dir wünschst, kannst Du mit dem Bastelleim nachhelfen und die Fähnchen auf dem Geschenk ankleben.

Fertig ist unsere Nummer 2 der kreativen Geschenkverpackungen.

Die richtigen Worte finden: Das Kreuzworträtsel-Päckchen

geschenkverpackungen Kreuzworträtsel Päckchen

Was Du dafür brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine mydays Erlebnis-Box)
  • Eine Rolle Packpapier braun
  • Baumwollgarn rot weiß (oder in einer anderen Farbe Deiner Wahl)
  • Schere
  • Bastelleim oder Klebestift
  • Klebefilm transparent
  • Schwarzer Edding
  • Zugeschnittene Quadrate aus weißem Papier (unser Format beträgt 1,5 x 1,5 cm)

geschenkverpackungen Kreuzworträtsel Päckchen alles was dafür benötiggt wird

So geht’s:

Hier ist Deine Kreativität gefragt! Für Dein persönliches Geschenk musst Du Dir ein Kreuzworträtsel überlegen, was zu Deinem Lieblingsmenschen perfekt passt! Je größer Dein Geschenk ist, desto mehr Kreuzwörter kannst Du Dir natürlich ausdenken! 🙂 Schreibe Dir am Besten das Kreuzworträtsel erst einmal auf einem Notizzettel auf und zähle die Buchstaben. Danach kannst Du besser kalkulieren, wie viele Quadrate Du für Dein Geschenk benötigst und zuschneiden musst. Hier haben wir einen Tipp für Dich, um Dir viel Arbeit zu ersparen: Du kannst in einem Textverarbeitungsprogramm auf Deinem Computer quadratische Formen mit dem von dir ausgewählten Format generieren. Wenn Du ein passendes Quadrat erstellt hast, kannst Du die Quadrate so oft in dem Dokument duplizieren, bist Du so genug Quadrate hast, wie Du für Dein Kreuzworträtsel benötigst. Dann das Dokument einfach ausdrucken und mit der Schere ausschneiden.

Nach der Vorbereitung kommt jetzt endlich die Umsetzung! Dafür wieder Dein Geschenk mit dem braunen Packpapier und dem transparenten Klebeband einpacken. Danach die weißen Quadrate auf Dein Geschenk kleben, wie Du es Dir auf Deinem Notizzettel notiert hast. Sind alle Quadrate aufgeklebt, kannst Du sie mit einem schwarzen Filzstift beschriften (diesen Schritt kannst Du natürlich auch schon vor dem Aufkleben ausführen, wenn es Dir dabei hilft danach das Kreuzworträtsel aufzukleben). Um Deinem Päckchen noch den letzten Schliff zu geben, kannst Du entweder so wie wir aus Baumwollgarn noch eine Schleife binden und diese auf das Geschenk kleben oder ein extra Quadrat mit einem selbstgemalten Herzchen über Dein Kreuzwort kleben.

Eine bunte Überraschung: Das Pompons-Geschenk

Eine tolle Geschenkverpackung ist, wenn Du kleine Pompons auf das weiße Papier klebst.

Was Du dafür brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine myday Erlebnis-Box)
  • Weißes, festes Papier
  • Bunte Pompons
  • Schere
  • Bastelleim oder Klebestift
  • Klebefilm transparent

Kreative Geschenkverpackungen - Pompons

So funktioniert’s:

Der erste Schritt des Pompons-Geschenk ist es, das Geschenk mit dem weißen Papier einzupacken. Danach suchst Du die Pompons in den Farben Deiner Wahl aus und legst sie Dir bereit. Nun nimmst Du den Bastelleim und verteilst auf dem ganzen Geschenk kleine Punkte damit. Daraufhin kannst Du nacheinander die Pompons auf die Bastelleim-Punkten kleben. Verteile die Pompons gut auf dem Geschenk. Diese Art der Geschenkverpackungen ist so einfach und doch so schön!

Ganz schön verstrickt: Kreative Geschenkverpackung mit Wolle basteln

Ein weitere Idee unserer Geschenkverpackungen, ist das Wollschnur-Geschenk.

Was Du dafür brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine myday Erlebnis-Box)
  • Weißes, festes Papier
  • Verschiedenfarbige Wollschnüre
  • Schere
  • Klammer
  • Kleinen Zettel
  • Klebefilm transparent

Kreative Geschenkverpackungen - Wollschnur-Geschenk

So klappt Deine kreative Geschenkverpackung:

Wie bei jeder unserer Geschenkverpackungen, packst Du zuerst einmal das Geschenk mit dem weißen Papier ein. Nun befestigst Du auf der Rückseite des Geschenkes den Anfang der ersten Schnur mit dem Klebefilm. Von hier aus startest Du damit, die Schnur um das Geschenk zu wickeln, egal in welche Richtung und wie oft – hier kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Sobald Du mit der ersten Schnur fertig bist, nimmst Du die zweite Wollschnur in einer anderen Farbe und befestigst sie ebenfalls auf der Rückseite mit Klebefilm. Mit der zweiten Schnur kannst alle möglichen Gittermuster kreieren und sie so legen, wie es Dir am Besten gefällt. Zum Schluss kannst Du auf einen kleinen Zettel Deine Glückwünsche schreiben und mit einer Klammer an dem Gitter aus Wolle befestigen.

Einfache DIY Geschenkverpackung mit Herz

Die romantische Version unserer Geschenkverpackungen.

Was Du dafür brauchst:

  • Ein besonderes Geschenk (zum Beispiel eine myday Erlebnis-Box)
  • Weißes, festes Papier
  • Pappe
  • Schere
  • Bleistift mit Radiergummi
  • Rote Farbe (oder eine Farbe Deiner Wahl)
  • Klebefilm transparent

Kreative Geschenkverpackungen - Druck-Herz-GeschenkSo funktioniert’s:

Bei Nummer 6 unserer kreativen Geschenkverpackungen zeichnest Du zunächst ein Herz auf Pappe und schneidest es aus. Achte darauf, dass diese Herzschablone nicht zu groß wird für Dein Geschenk, welches Du zuvor mit dem weißen Papier eingepackt hast. Das ausgeschnittene Herz klebst Du mit einem transparenten Klebefilm so auf das Geschenk, dass Du es danach ohne Probleme wieder abnehmen kannst. Ein Punkt zum Fixieren reicht völlig aus. Nun nimmst Du den Bleistift und dippst den Radiergummi in die Farbe. Mit dem farbigen Radiergummi setzt Du Punkte um das Pappherz herum. Hier kannst Du in der Dichte und Dicke der Punkte um das Herz variieren. Wie wir finden, eine sehr schnelle und romantische Geschenkverpackung.

Wir hoffen, wir konnten Dich mit unseren kreativen DIY Geschenkverpackungen inspirieren und wünschen Dir viel Spaß beim Nachbasteln für Deine Lieblingsmenschen! Viele weitere kreative Verpackungsideen findest Du außerdem hier.

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
383

Mit Deinen Freunden teilen