Magazin

Menü
DIY-Geschenke

Winterdeko basteln – So zauberst Du zu Hause winterliches Ambiente

Wir dekorieren um! Und zwar mit ganz einfachen Mitteln. Wir zeigen Dir hier, wie Du ohne viel Aufwand und Geld Dein Zuhause für den Winter dekorieren kannst. Mit ein paar süßen Accessoires macht das Nachhausekommen doch gleich viel mehr Freude!

Für Dich selbst oder als kleines Geschenk – DIY Deko ist eine schöne Möglichkeit, die grauen Wintermonate aufzuhellen. Wir stellen Dir vier Ideen zum Winterdeko basteln vor. Lass Dich inspirieren und verschönere Dein Zuhause!

Unser erster Tipp für traumhafte Winter Deko: Der Sterne-Kranz

Du benötigst: 

  • Filz
  • festes Papier
  • Ring
  • Geschenkband

Suche Dir im Internet eine passende Sterne-Vorlage zum Ausdrucken und schneide diese aus. Anschließend kannst Du mit Deiner Vorlage auf Filz oder festes Papier verschieden große Sterne zeichnen und diese anschließend auch ausschneiden. Für Deinen Kranz benötigst Du für jeden Stern zwei Zuschnitte.

Aus Filz und Papier Sterne in unterschiedlichen Größen zuschneiden. Pro aufgeklebtem Stern braucht Ihr 2 Zuschnitte. Eine Seite mit Klebstoff einstreichen am Kranz positionieren und die Vorderseite aufkleben. So verläuft der Draht durch die Sterne und Ihr erhaltet eine schöne Vorder- und Rückseite, wenn Ihr den Kranz zum Beispiel am Fenster aufhängt.

Sterne, Filzsterne, Papiersterne, Winterdeko, Kranz zum basteln

Eine Seite streichst Du dann mit Klebstoff ein, positionierst sie am Kranz und klebst die Vorderseite auf. So verläuft der Ring durch die Sterne und Du erhältst eine schöne Vorder- und Rückseite, wenn Du den Kranz zum Beispiel am Fenster aufhängt. Anschließend schneidest Du ein Stück Geschenkband ab und knotest oben eine Schlaufe, sodass Du den Sterne-Kranz aufhängen kannst.

Sterne, Filzsterne, Papiersterne, Winterdeko, Kranz

Simple Idee für schöne Winterdeko: Bemale Kiefernzapfen

Du benötigst:

  • Kiefernzapfen
  • weise Acrylfarbe
  • Sprühfarbe

Aus eigener Erfahrung können wir sagen: Es ist super einfach, macht Spaß und erzielt ein sehr gutes Ergebnis. Wenn Du mit Deinen Liebsten ohnehin auf der Suche nach Gräsern und schönen Ästen bist, dann packt auch direkt noch ein paar schöne Kiefernzapfen mit ein. Diese bemalt Ihr dann zum Teil komplett, einige nur an den Spitzen mit weißer Acrylfarbe und ein paar Zapfen lasst Ihr direkt so, wie sie sind.

Tannenzapfen, Acrylfarbe, Winterdeko

Außerdem könnt Ihr wieder andere mit goldener Sprühfarbe oder Glitzer verzieren. Alle Zapfen in einer Schüssel oder auf dem Tisch schön anrichten und schon habt Ihr simple, kreative und hübsche Winterdeko gezaubert.

Tannenzapfen, Winterdeko, Acrylfarbe

Dein winterliches Leuchtglas

Du benötigst:

  • Glas
  • LED Lichterdraht mit Batterie
  • winterlichte Naturmaterialien, wie zum Beispiel getrocknete Orangen, Zimtstangen, Sternanis und Tannenzapfen

Sternanis, Zimtstangen, Orangen, Lichterkette, Glas, Winterdeko

Für Dein winterliches Deko-Glas positionierst Du die Naturmaterialien in dem Gefäß und wickelst den Draht nach Belieben drum herum. Schon entsteht eine einzigartige winterliche Lichtquelle.

Sternanis, Zimtstangen, Orangen, Lichterkette, Glas, Winterdeko

Bring warmes Kerzenlicht zu Dir Nachhause

Eine weitere Inspiration zur Verzierung von Kerzen.

Dafür benötigst Du:

  • Zimtstangen
  • Bastband
  • eine Kerze

Zimtstangen, Faden, Kerze, Winterdeko

Binde einfach die Zimtstangen mit dem Bastband um die Kerze und schon ist mit diesem Winter Deko DIY aus einfachen Materialien etwas ganz besonderes geworden.

Zimtstangen, Faden, Kerze, Winterdeko

Wir hoffen, wir konnten Dich zu kreativer Winterdeko für Dein zuhause inspirieren und wünschen viel Spaß beim Nachbasteln. Bei solch einem Ambiente macht doch auch gleich das Stöbern nach Geschenkideen für die Liebsten noch viel mehr Spaß. Wenn Du noch auf der Suche nach Inspiration bist, wirst Du sicher unter unseren Erlebnisgeschenken fündig.

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
4021

Mit Deinen Freunden teilen