DIY-Geschenke, Geschenke-Tipps

DIY-Anleitung: Traumhafte Hochzeitskarte basteln

Du möchtest einem lieben Brautpaar auf eine ganz besondere Art und Weise gratulieren? Wir haben ein paar tolle Ideen, wie du selbst Hochzeitskarten basteln kannst. So werden Deine Glückwünsche so unvergesslich wie der Hochzeitstag selbst!

Um dem Hochzeitspaar Glückwünsche auszusprechen nutzen viele Gäste neben einem Hochzeitsgeschenk eine Karte, in der Sie den frisch Verheirateten persönliche Widmungen zu kommen lassen. Eine gekaufte Hochzeitskarte ist Dir aber vielleicht zu unpersönlich? Wir haben einige Vorschläge gesammelt, wie Du Deine persönlichen Glückwünsche individuell in einer selbst gebastelten Hochzeitskarte verpackst! Du kannst auch eine Hochzeitskarte basteln, um Geldgeschenke originell zu verpacken.

Falls Dir nicht nur eine persönliche Karte, sondern auch noch ein besonderes Geschenk für das Brautpaar fehlt, haben wir eine Übersicht der schönsten Geschenke zur Hochzeit zusammengestellt.

Bastel-Idee: Ein Rezept zum Verlieben!

Mit dieser gebastelten Hochzeitskarte äußerst Du nicht nur Deine Glückwünsche, sondern zeigst dem Brautpaar auch gleichzeitig noch, wie gut Du sie kennst. Die Vorderseite der Karte wird durch ein Kochrezept für eine gute Ehe verziert. Die Zutaten entsprechen dabei den besten Eigenschaften der Braut und des Bräutigams.

Alles was du dazu brauchst:

  • eine vorgeknickte Karte aus Bastelkarton
  • Sticker mit Kochuntensilien (die kannst Du Dir, wenn Du bastel-affin bist natürlich auch selbst basteln, zeichnen oder ausdrucken)
  • Papier für die Zutatenliste
  • einen Kleber
  • einen Stift

Hochzeitskarte mit Herz

Um diese Hochzeitskarte zu basteln, bedarf es gar nicht viel Erklärung. Sie ist simpel, einfach und zeigt trotzdem, dass Du dem Brautpaar Deine Wünsche nicht mit einer herkömmlichen Karte mitteilen möchtest.

Für diese Karte brauchst Du:

  • vorgeknickte Karte aus Bastelkarton
  • 2 verschieden gemusterte Papiere
  • gemusterten oder farbigen Klebestreifen
  • einen Kleber
  • eine Schere

Für diese gebastelte Hochzeitskarte ist auch keine aufwendige Bastelanleitung notwendig. Du musst aus dem gemusterten Papier lediglich 4 gleich große Herzen ausschneiden und sie symmetrisch auf der Karte anbringen. Dazu knickst Du die Herzen in der Mitte und versiehst nur die Kante mit Kleber, sodass die Herzchen auf der Karte abstehen.  Mit dem Klebestreifen kannst Du den unteren Rand der Karte verzieren. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern kann auch als Orientierung für einen geraden Schriftzug dienen.

Alternativ zum gemusterten Papier könntest Du auch Fotos des Paares oder gemeinsame Fotos von Euch nutzen, um die Hochzeitskarte zu verzieren und noch persönlicher zu machen.

Hochzeitskarte basteln mit Überraschungsfaktor

Eine süße und lustige Möglichkeit dem Brautpaar zu zeigen, wie sehr man sich für sie freut, ist eine Konfetti-Karte.

Dafür benötigst du:

  • eine vorgeknickte Karte aus Bastelkarton
  • dünne Pappe in verschiedenen Farben
  • Kleber

Aus der dünnen Pappe schneidest oder stanzt Du verschieden große Kreise als Konfetti aus. Mit einem Teil davon verzierst Du die Vorderseite der Karte, die restlichen Konfetti-Kreise packst Du mit in den Umschlag. Wenn das Brautpaar die gebastelte Hochzeitskarte dann öffnet, erwartet sie eine kleine Konfetti-Bombe. Vielleicht ist darin auch neben dem ganzen Konfetti noch ein kleines Geldgeschenk originell verpackt?

Ein perfektes Paar wie Romeo und Julia!

Ob Adam und Eva, Bonnie und Clyde oder Superman und Lois Lane – Aus der Geschichte, Filmen und Büchern kenne wir zahlreiche Paare, die als Sinnbild für unsterbliche Liebe stehen. Mit dieser Anleitung kannst Du Deinen Lieblingsmenschen eine Hochzeitskarte basteln, die sie in diese Liga der perfekten Liebespaare mit einreiht.

Dafür brauchst Du:

  • eine vorgeknickte Karte aus Bastelkarton
  • eine Buchstabenschablone
  • zwei Stifte in verschiedenen Farben

Mit Hilfe der Schablone versiehst Du die Karte Schritt für Schritt mit den Namen von bekannten Liebespaaren und reihst Die Namen Deiner Freunde mit ein.  Vielleicht haben sie ja einen Lieblingsfilm oder ein Lieblingsbuch aus denen Du Anregungen für berühmte Liebespaare sammeln kannst? So wird Deine Hochzeitskarte zum individuellen, gebastelten Hochzeitsgeschenk!

Wir hoffen, dass wir Dich mit unseren Ideen zum Hochzeitskarten basteln inspirieren konnten und Du Deinen Lieblingsmenschen an ihrem großen Tag damit eine Freude machen kannst. Unsere selbst gebastelten Hochzeitskarten eignen sich auch ideal um Geldgeschenke originell zu verpacken. Falls Du noch weitere Inspiration für den Inhalt Deiner Hochzeitskarte brauchst haben wir auch die schönsten Hochzeitssprüche und Wünsche zusammengestellt.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
61

Mit Deinen Freunden teilen