DIY-Geschenke, Geschenke-Tipps

Tolle Geschenkidee: DIY Backmischung im Glas

Mit dieser Anleitung eine hübsche Backmischung im Glas ganz einfach selbst machen.

Die Backmischung im Glas ist eine super Geschenkidee, um zum Beispiel Deinem Geschenkgutschein für einen Backkurs noch die persönliche Note mitzugeben. Kinderleicht zusammengestellt, mit wenigen Zutaten vermengt und gebacken, ergeben sich daraus echte Leckereien. Hier zeigen wir Dir, wie Du eine Backmischung im Glas ganz leicht selber machen kannst.

Backmischungen im Glas sehen mit persönlicher Note besonders schön aus.

Backmischungen im Glas können für Cookies, Brownies, Tassenküchlein und sogar köstliches, selbst gemachtes Brot vorbereitet werden. Dabei werden alle trockenen Zutaten abgewogen, übereinander geschichtet und verschlossen. Je mehr unterschiedliche Zutaten, desto schöner sind die Kontraste und Muster, die sich im Glas ergeben. Wunderschön anzusehen und noch viel schöner zu vernaschen. Eine Backmischung im Glas eignet sich prima als Geschenk für Deine Liebsten und passt zu jedem Anlass. Auch als Last Minute Geschenk oder kleines Mitbringsel macht sich so eine Komposition super. Wenn Du die weitere Zubereitung per Hand auf ein hübsches Etikett schreibst und noch mit einer schönen Schleife verzierst, erhält das Geschenk zusätzlich eine persönliche Note. Bei der Gestaltung kannst Du dabei deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Glas  und Etikett so gestalten, wie Du möchtest.

Wir haben zwei Rezepte hier einmal für Dich ausprobiert. Was Du dafür brauchst, sind jeweils die trockenen Zutaten und Gläser, die 500 Milliliter bis 1 Liter fassen. Und schon kann es losgehen.

Unsere Backmischung im Glas Rezepte:

Gläser, in denen die verschiedenen Zutaten für die Backmischungen geschichtet sind.

Der Klassiker: Schoko-Brownie-Backmischung im Glas

Zutaten für ein Glas (500 gr):

  • 70g braunen Zucker
  • 70g Kakao
  • 50g Zucker
  • 35g gehackte Walnüsse
  • 40g gehackte Zartbitterschokolade
  • 50g Mehl mit 1/2 TL Backpulver vermischt

Bei Bedarf kann das Glas noch mit Schokolade oder Kakao aufgefüllt werden.

Frische Zutaten zur Zubereitung:

  • 2 Eier
  • 60g weiche Butter

Zubereitung:

Backofen auf 170°C vorheizen. Die weiche Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Anschließend die Backmischung zunächst vorsichtig einrühren, dann alles zusammen verquirlen. Gib den Teig nun in ein eingefettetes Blech und ab in den Ofen. Nach etwa 15 bis 20 Minuten sind die Brownies fertig. Abkühlen lassen, in Stücken servieren und wer mag, kann sie noch mit Puderzucker bestäuben – lecker!

Das selbsterstellte Etikett für die Schokobrownies gibt der Backmischung die persönliche Note.

Für Naschkatzen: Chococolate Chip Cookie Backmischungen im Glas

Zutaten für ein Glas (600 ml):

  • 100g Mehl mit 1 TL Backpulver vermischt
  • 1/4 TL Salz
  • 50g Haferflocken
  • 120g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g Schokodrops

Frische Zutaten zur Zubereitung:

  • 90g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 50g Zucker

Zubereitung:

Herd auf 180°C vorheizen. Das Ei mit dem Zucker und anschließend mit der weichen Butter schaumig schlagen. Backmischung hinzufügen und mit einem Handmixer gut durchkneten. Danach können aus dem Teig etwa 12 Cookies geformt werden. Auf einem Backblech etwa 12 Minuten backen und anschließend darauf abkühlen lassen.

Die Backmischung Chocolate Chip Cookies in einer Glasflasche.

Hast Du auch schon so richtig Appetit bekommen? Dann nichts wie ran an die Gläser. Wer diese lieber für sich füllen möchte, kein Problem. Eine dekorativ geschichtete Backmischung im Glas eignet sich auch super als Dekoration für die Küche. Bei der Gestaltung der Etiketten stehen Dir alle Möglichkeiten offen. Von bunt bis schlicht oder im Vintage-Look, hierbei kannst Du dem  Geschenk noch eine persönliche Note verleihen und fertig ist eine gelungene Überraschung für Deine Liebsten.

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
131

Mit Deinen Freunden teilen