Erlebnis-Tipps, Städtetrips & Reisen

Sehenswürdigkeiten in Zürich – gemeinsam mit Deinen Liebsten entdecken

Du möchtest mal wieder mit Deiner Familie, Deinen Freunden oder Deinem Lieblingsmenschen einen Städtetrip unternehmen? Dann ist Zürich genau die richtige Stadt für Dich und Deine Liebsten.

Zürich hat so viele schöne Seiten und es gibt so viele einzigartige Sehenswürdigkeiten in Zürich. Wir zeigen Dir, wie Dein Kurzurlaub in Zürich unvergesslich wird.

Die Altstadt erkunden

Perfekt, um einen ersten Eindruck von Zürich zu erhalten, ist ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt. Denn hier liegen einige der schönsten Sehenswürdigkeiten, die das Bild der Stadt prägen.

Die Altstadt in Zürich

Der Lindenhof und St. Peter als Sehenswürdigkeiten in Zürich

Um dem Fluss Limmat, der durch Zürich fließt, hat sich die Altstadt im Laufe der Jahre gebildet. Deine kleine Erkundungstour durch Zürich startest Du am Besten vom Bahnhof aus. Folge einfach dem Verlauf des Limmats. Die erste Sehenswürdigkeit ist der Lindenhof. In dem kleinen Park, der etwas oberhalb der restlichen Altstadt liegt, hast Du einen total schönen Ausblick über das Treiben in der Stadt.

Weiter geht es dann zum St. Peter, die Kirche mit dem größten Turmziffernblatt in Europa. Diese hat einen Durchmesser von 8,7 Metern und die Kirche ist schon von weitem zu sehen. Anschließend geht Ihr über den Paradeplatz in Richtung der Kirche Fraumünster.

Sehenswürdigkeiten in Zürich: der St. Peter

Fraumünster – ein Wahrzeichen der Stadt

Wer in Zürich zu Besuch ist, sollte unbedingt mindestens einen Blick auf das Fraumünster werfen. Das Frauenkloster aus dem 9. Jahrhundert ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Direkt am Ufer des Limmats ragt das grüne Dach der Kirche hervor. Besonders schön sind die bunten Farbfenster in der Kirche. Verschiedene Künstler wie Augusto Giacometti und Marc Chagall haben die kunstvollen Fenster angefertigt. Sie verleihen der Kirche eine ganz besondere Atmosphäre.

Die Kirche Fraumünster in Zürich

Bürkliplatz und die Quaibrücke

Nach Deinem Besuch der Fraumünster empfiehlt es sich, weiter entlang des Limmats zu gehen und bis zur Quai-Brücke zu laufen. Von der Quai-Brücke hast Du einen wunderschönen Blick auf den Zürichsee. Außerdem liegt hier auch der Bürkliplatz. Zum einen dient der Platz als Anlegestelle für Schiffe, zum anderen finden hier ein Gemüsemarkt sowie im Sommer verschiedene Flohmärkte statt.

Die Aussicht über den Zürichsee

Überquere die Quaibrücke und bewegt Euch wieder entlang des Limmats.  Auf dieser Seite des Limmats ist ein zweites wichtiges Wahrzeichen der Stadt – der Grossmünster

Grossmünster als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Zürich

Einer Legende nach wurde die Kirche auf den Gräbern der beiden Stadtheiligen Regula und Felix gebaut. Auch hier gibt es einiges für Dich zu entdecken: die Glasfenster von Sigmar Polke sowie die romanische Krypta sind besonders sehenswert. Aber auch der Kreuzgang, das dortige Museum und die Bronzetüren von Otto Münch sind wunderschöne Teile der Kirche.

Das Grossmünster besitzt außerdem zwei Türme, die das Bild der Kirche prägen. Einer der beiden Türme ist der sogenannte Karlsturm. Von der Aussichtsplattform des Turms hast Du einen einzigartigen Blick über Zürich und die Altstadt. Es lohnt sich wirklich, die Treppen hinaufzusteigen und von dort aus den Blick über Zürich zu genießen.

Der Grossmünster in Zürich

Das Rathaus als Sehenswürdigkeit in Zürich

Der nächste Halt auf Deinem Rundgang durch die Altstadt ist das Rathaus. Das Gebäude ist noch zum Großteil im Originalzustand aus dem 17. Jahrhundert. Es ist ein Stilmix aus barocken Elementen sowie der Renaissance. Im Inneren wartet ein prachtvoller Festsaal auf Dich. Außerdem kannst Du hier mehr über das politische Leben in Zürich über die Jahrhunderte hinweg erfahren.

Rathaus in Zürich

Schlendere weiter an der Limmat entlang und legt am traumhaften Ufer einfach mal eine kleine Pause ein. Ob in einem kleinen Café, Restaurant oder einfach direkt am Ufer ist eigentlich ganz egal. 😉 Wenn Du dem Limmat weiterfolgst, kommst Du wieder beim Bahnhof, dem Anfangspunkt Deines Spaziergangs heraus.

Abschluss der Entdeckungstour: die Bahnhofstraße

Lasse Deine Entdeckungstour ausklingen, indem Du abschließend die bekannte Bahnhofsstraße entlang schlenderst. Auf 1,4 Kilometer reihen sich hier vor allem luxuriöse und exklusive Geschäfte aneinander. Auch wenn man hier tief in den Geldbeutel greifen muss, gehört es dennoch bei einem Kurzurlaub in Zürich dazu, die Bahnhofstraße entlang zu schlendern.

Bei diesem kleinen Rundgang durch die Stadt hast Du bei Deinem Städtetrip die schönsten Sehenswürdigkeiten in Zürich gesehen. 😉

Zürichsee als natürliche Sehenwürdigkeit

Ein besonders schöner Teil der Stadt ist der Zürichsee. Einheimische sowie Besucher zieht er mit seiner besonderen Atmosphäre an und hier gibt es vieles zu erleben. Egal ob eine kleine Schiffsfahrt, Wassersport oder ein Spaziergang am Ufer – Jeder kann auf seine ganz eigene Art und Weise die Schönheit des Sees entdecken. Im See gibt es auch vier Inseln, die ihren ganz besonderen Charme ausstrahlen.

der Zürichsee

Unser Tipp: suche Dir mit Deinen Liebsten ein schönes Hotel oder Restaurant am Ufer des Zürichsees. Mit dem direkten Blick aufs Wasser wird Euer Aufenthalt und gemeinsames Essen sicher zu einem Highlight bei Eurem Besuch in Zürich.

Uetliberg – die grüne Lunge Zürichs

Ein beliebtes Ausflugsziel in Zürich ist der Hausberg der Stadt. Der Uetliberg ist ein Naherholungsgebiet, das besonders für Wanderungen gut geeignet ist. Der Gipfel liegt auf circa 870 Metern und von dort aus hast Du eine 360 Grad Umsicht. Zürich, den Zürichsee, das Limmattal und bei gutem Wetter sogar das Alpenpanorama kannst Du vom Gipfel aus sehen.

Besonders zum Wandern und für Moutainbiker ist der Uetliberg ein beliebtes Ziel. Wanderwege wie der Planetenweg, der Dich mit auf eine kleine Reise durch unser Sonnensystem nimmt oder der Denzlerweg sind gut geeignet. Auch zwei offizielle Biketrails gibt es auf dem Uetliberg. Sowohl der Triemli als auch der Höckler-Weg sind nur für Mountainbiker vorgesehen und bieten Dir und Deinen Liebsten jede Menge Spaß.

Die Aussicht vom Ütliberg

Außerdem bringt Dich eine Seilbahn, die einzige im Kanton Zürich von Adliswil zum Felsenegg, einem beliebten Aussichtspunkt, führt außerdem die einzige Seilbahn im Kanton Zürich. Von dort aus kannst Du auch noch weiter zum Gipfel des Uetlibergs aufsteigen, der etwas höher liegt.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
4
Humorvoll, quirlig, kombiniert mit Allgäuer Charme und einem Faible für die Bereiche Essen und Trinken. Betrachtet die Welt und vor allem unsere DIY-Ideen gerne durch die Kameralinse. mydays Lieblingserlebnis: bbq-Donut

Mit Deinen Freunden teilen