Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps

Warum ist Paris die Stadt der Liebe? Fünf romantische Gründe

Romantisch, verträumt und magisch! So präsentiert sich Dir die Stadt Paris bei Deinem Besuch und verzaubert Dich mit ihren Lichtern, der französischen Sprache und Lebensart ... Die ganze Welt bezeichnet Paris als die Stadt der Liebe ... Warum eigentlich?

Sie ist die Hauptstadt Frankreichs. Die Lichterstadt. Die Wiege der Haute Couture und der luxuriösesten Modehäuser der Welt. Und die Stadt der Liebe – Paris trägt viele Namen. Und doch assoziieren die Meisten mit der Metropole vor allem Romantik, Schönheit und Eleganz. Wir fragen uns, wieso bezeichnen wir Paris so selbstverständlich als „La ville d’amour“?  Hier erfährst Du, welche Sehenswürdigkeiten und Highlights Paris zur Stadt der Liebe machen! Wir haben uns auf die Suche begeben, auf den Spuren der romantischsten Orte in Paris.

Warum ist Paris die Stadt der Liebe?

Wenn man von der Stadt der Liebe spricht, bezweifelt niemand, dass damit Paris gemeint ist.  Während des 18. Jahrhunderts breitete sich in Europa die romantische Kunstströmung aus, mit Paris als Zentrum. Schriftsteller wie Victor Hugo und Baudelaire beschrieben ihre Schönheit in malerischen Worten und prägten damit das Bild der Stadt. Bezeichnend dafür sind auch die vielen romantischen Plätze, Restaurants und Parks. Eine eindeutige Erklärung über den Ursprung ist aber schwer zu finden. Vielleicht liegt es einfach daran, dass Paris einen einzigartigen Charme hat, der von Romantik geprägt ist. Paris ist immer auch ein Lebensgefühl. Und um das zu erleben, reist Du am besten selbst dorthin!

Die beleuchtete Champs-Élysées am Abend

Bohème-Viertel Montmartre als romantischer Ort in Paris

Das kulturelle, künstlerische und damit auch romantische Erbe von Paris erlebst Du vor allem in Montmartre! In dem Künstlerviertel herrscht eine ganz besondere Atmosphäre, die Du am besten bei einem Spaziergang durch die kleinen Gassen mit ihren pittoresken Häusern genießt. Einst waren dort Künstler wie Van Gogh und Picasso zu Hause und ließen sich von der magischen Atmosphäre dieses Viertels inspirieren. Noch heute findest Du am Place du Tertre zahlreiche Maler und Karikaturisten.

Montmarte mit seinen kleinen Läden als Künstlerviertel von Paris

Besonders ist auch der Ausblick über die Stadt von der Basilika Sacré-Cœur, der Hauptattraktion im Montmartre. Dort genießt Du mit Deinem Lieblingsmenschen ein atemberaubendes Panorama, während euch ganz Paris zu Füßen liegt!

Ein Versprechen der Liebe an der Mur je t’aime

Was haben die Worte „Volim te“, „Je t’aime“ und „Ti amo“ gemeinsam? Richtig, sie bedeuten alle übersetzt „Ich liebe dich!“. Bei der Mur je t’aime, also der „Ich liebe dich Mauer“ stehen die magischen Worte in 250 Sprachen auf einer 40 Quadratmeter großen Fläche geschrieben. (Damit ist diese Mauer größer als manche Wohnungen in Paris!) Das Kunstwerk symbolisiert eine zerrissene Menschheit, die durch Liebe wieder vereint wird und stellt damit ein kraftvolles Statement dar gegen eine Welt voller Gewalt. Wo also könntet Ihr Euch besser Eure Liebe versprechen als an diesem besonderen Ort?

Die Mur je t'aime in Paris mit den verschiedensten Liebesversprechungen.

Romantische Atmosphäre an der Pont des Arts Brücke

Unweit der Ile de la cité befindet sich die Pont des Arts Brücke. In unzähligen Liedern wurde die Fußgängerbrücke besungen, über die Pärchen zu gern spazieren. Viele Pariser verbringen hier ihre Abende mit einem Picknick und einem Glas Wein mit Blick auf die Seine, den Pont Neuf und die Notre Dame, während die Sonne über der Stadt der Liebe untergeht. Die Brücke selbst ist also schon ein romantisches Ausflugsziel für Dich und Deinen Lieblingsmenschen!

Die Pont des Arts Brücke in der Stadt der Liebe.

Gemeinsamzeit erleben im Parc des Buttes Chaumont

Der Parc des Buttes Chaumont ist einer dieser Orte, der Paris zur Stadt der Liebe macht, denn Natur ist der Inbegriff von Romantik. Der Landschaftspark befindet sich im Nordosten von Paris im 19. Arrondissement und ist eine der größten und originellsten Grünflächen von Paris. Der Park wurde auf Steinbrücken erbaut und ist im Allgemeinen sehr hügelig. Der besondere Charme daran? Du findest dort Grotten, Tropfsteinhöhlen und einen Wasserfall. Neben einheimischen und exotischen Pflanzen befindet sich der künstlich angelegte See Lac Buttes Chaumont und eine Hängebrücke, die von Gustave Eiffel, dem Bauherrn des Eiffelturms, erbaut wurde. Ein kleiner Tempel auf einem Aussichtsturm rundet das Highlight ab und gewährt Dir einen fantastischen Ausblick auf Montmartre mit Deinem Lieblingsmenschen im Arm!

Der Parc de Buttes Chaumont ist ein besonders idyllischer Park in Paris.

Tipps für die extra Portion Romantik in Paris

Du reist 2019 mit Deinem Liebsten nach Paris und möchtest, dass Euch dieser Urlaub in Erinnerung bleibt? Dann gestalte den Besuch besonders romantisch! An kleinen Gesten merkt Dein Partner wie wichtig er/sie Dir ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Liebesschloss, als Überraschung für Deinen Liebsten? Eure Initialen sind daran eingraviert und wenn Ihr das Schloss an eine der zahlreichen Brücken in Paris anbringt, wird ein Teil Eurer Liebe für immer in der Stadt der Liebenden bleiben!

Der Eiffelturm im Abendrot als romantisches Symbol der Liebe.

Ihr tanzt gerne? Im Sommer ist ein Spaziergang an der Seine besonders romantisch! Denn kaum wird es wärmer verwandelt sich diese Gegend in eine Open Air Tanzfläche.

Überrasche Deinen Lieblingsmenschen mit einem selbstgemachten Frühstück! Was gehört alles zu dem typischen französischen Frühstück? Croissants, Crêpes, Baguette dick mit Marmelade bestrichen und die typisch französischen Käsesorten wie Camembert, Brie oder Roquefort dürfen auf jeden Fall nicht fehlen!

Traumreise in die Stadt der Liebe

Deine Traumfrau /Dein Traummann verdient eine Traumreise? Bei unserer Erlebnisreise nach Paris erlebt Ihr die Stadt von ihrer magischen Seite! Bei Eurem viertägigen Urlaub habt Ihr ausreichend Zeit, um  die Metropole ausführlich kennenzulernen! In Eurem 4* Hotel könnt Ihr nach einem langen Tag entspannen. Erlebt eine Bootsfahrt im Mondschein auf der Seine, sowie eine nächtliche Stadtrundfahrt (und trinkt dabei ein Gläschen Champagner)! Was wäre Paris ohne einen Besuch des Eiffelturms? Genau, Du könntest genauso gut nicht dort gewesen sein! Das Wahrzeichen der Stadt erlebst Du am schönsten bei Nacht! Ein grandioser Ausblick erwartet Euch auch auf dem Tour Montparnasse, von dessen Aussichtsplattform Ihr die ganze Stadt überblicken könnt, während Ihr Euch im Arm haltet. Kombiniert unsere Erlebnisreise mit den Tipps aus diesem Artikel für Euren romantischen Urlaub in Paris und eine absolute Traumreise zu zweit ist garantiert!

Die Seine wird am Abend ins Licht der Stadt der Liebe getaucht.

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe. Sie ist Kunst, Kultur und Architektur. Sie ist Glamour. Ein Versprechen. Eine Metropole. Sie ist Mode und fließende Stoffe. Sie ist Menschen und Gesichter und sie ist hektisch und magisch zugleich.

Vielleicht ist Paris nicht nur die Stadt der Liebenden – sondern zugleich eine facettenreiche Stadt zum Verlieben!

Falls Du noch auf der Suche nach einem passenden Valentinstagsgeschenk für Deinen Lieblingsmenschen bist, dann lass Dich von unseren schönsten Geschenkideen inspirieren.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
1072

Mit Deinen Freunden teilen