Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps, Städtetrips & Reisen

Unsere Berlin Tipps: Erlebe einen perfekten Tag in der Hauptstadt

Berlin an einem Tag – mit diesen Tipps klappt's! Erlebe einen unvergesslichen Tag in Berlin mit Deinen Liebsten.

In unserer deutschen Hauptstadt ist, wie jeder weiß, so einiges geboten. Und wer wenig Zeit hat, weiß oft nicht, wo er überhaupt anfangen soll. Deswegen haben wir für Dich den perfekten Städtetrip Tag in Berlin zusammengestellt. In diesem Artikel findest Du die interessantesten Hotspots und Insider Tipps für Tag und Nacht …

Jibt dir det Leben eenen Puff, so weene keene Träne, lach dir ’nen Ast und setz dir druff, und bammle mit de Beene.

Eine wunderschöne Berliner Weisheit. Und wer das jetzt nicht verstanden hat, für den wird es höchste Zeit bei einem schönen Städtetrip endlich die Hauptstadt Deutschlands mit unseren Berlin Tipps kennenzulernen. Tauche ein in die Welt der Vielseitigkeit, Internationalität, Besonderheiten und Farben, um dann vor Bewunderung sagen zu können: „Ick gloob mir knutscht’n Elch!“ Aber Berlin ist vor allem auch eins: grün! Mit ca. 416.000 Bäumen, vielen Parks und öffentlichen Gärten ist Berlin sogar die grünste Stadt Europas. Und damit Dein Ausflug einzigartig wird, haben wir viele unvergessliche Erlebnisse in Berlin für Dich!

die Friedenssäule in Berlin

Für die, die jedoch nicht „durch de janze Botanik stiefeln“, sondern auch etwas Stadtluft schnuppern wollen, hat Berlin mit seinen vielfältigen Stadtvierteln natürlich auch so einiges in Petto: Im Stadtteil Prenzlauer Berg finden sich so allerlei außergewöhnliche Läden, wie den „Erfinderladen“, in dem Erfinder die Möglichkeit haben, ihre Ideen auszutesten. In Friedrichshain flanieren Hipster auf der Modersohnbrücke, um ein Bild des baldigen Sonnenuntergangs auf Instagram zu posten und in Kreuzberg findest Du Dich in der neuen, kunterbunten Künstlerszene von Berlin wieder. Kreuzberg hat, ganz im Gegensatz zu früher, mittlerweile einen richtigen Kultstatus. Und natürlich gibt’s auch wieder viel, viel Sightseeing zu tun: das Olympia Stadion, Schloss Bellevue, East Side Gallery, Sony Center am Potsdamer Platz, Zoologischer Garten und und und … Wie Du siehst, ist Berlin eben, wie Sigune Schäfer so schön sagte: „Die ganze Welt in einer Stadt.“ Eine wunderbare Art Berlin zu erkunden, ist vom Wasser aus. Bei einer Bootsfahrt auf der Spree könnt Ihr das Panorama Berlins so richtig genießen.

Stärke Dich mit einem ausgiebigen Frühstück in Berlin

Der erste unserer Berlin Tipps bezieht sich selbstverständlich auf das körperliche Wohl, denn für einen ausgiebigen Sightseeing-Tag in Berlin brauchst Du ausreichend Energie. Also starte den Tag mit Deinen Liebsten mit einem herrlichen Frühstück im stylischen Lokal Wilde Matilde. Perfekt gelegen in zentraler Lage, direkt neben der Spree, bietet dieses Lokal den perfekten Ausgangspunkt für Euren Erlebnistag in Berlin. Sobald Ihr wieder vor die Türen tretet, seht Ihr bereits den Fernsehturm und das rote Rathaus. Der Berliner Lustgarten ist auch nur einen kurzen Spaziergang an der Spree entfernt und lädt ein, vor dem ereignisreichen Tag noch etwas Sonne im Grünen zu tanken.

Entdecke die Sehenswürdigkeiten in Berlin

Deutsche Geschichte live erleben: Ein Besuch des Brandenburger Tors ist natürlich ein absolutes Muss. Das ehemalige Stadttor blickt auf eine 200-jährige Geschichte zurück und gilt als Symbol der Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands. Ein Schnappschuss mit dem Wahrzeichen Berlins darf also in keinem Fotoalbum fehlen.

Das Brandenburger Tor am Abend

Unter den Linden, dem ältesten Prachtboulevard der Stadt, findet Ihr anschließend bestimmt einen Platz für eine kleine Pause und um das Treiben auf der Straße zu beobachten. Einen weiteren Teil deutscher Geschichte beherbergt der Deutsche Reichstag. Von der imposanten Kuppel aus habt Ihr einen unglaublichen Blick über die Stadt. Tipp: Tickets wegen langer Wartezeit am Schalter einfach online kaufen! Soweit vorerst unsere Berlin Tipps für Geschichtsinteressierte.

Der Reichstag in Berlin

Starte mit Deinem Lieblingsmenschen in die Berliner Nacht

Wenn Ihr immer noch nicht genug habt vom vielen Sightseeing, könnt Ihr ja noch weiterziehen in das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds. Bei unserem Traumtag für Zwei in Berlin erhaltet Ihr freien Eintritt in das legendäre Wachsfigurenkabinett plus ein reichhaltiges Frühstück am Morgen. Für alle anderen, die vor Hunger kaum noch stehen können, haben wir genau das Richtige: den besten Döner Berlins! Den gibt es bei Mustafas Gemüse Kebab in Kreuzberg. Anders als beim gewöhnlichen Döner kommt hier nicht nur Fleisch und Salat ins selbstgebackene Fladenbrot, sondern auch leckeres gebratenes mediterranes Gemüse. Ein absolutes Muss für alle Berlin-Besucher! Wer es ein wenig romantischer möchte, liegt mit einem Dinner auf dem Fernsehturm goldrichtig!

Berlin hat bekanntermaßen an Clubs so einiges zu bieten. So kannst Du mit Deinen Liebsten im legendären Club Watergate an der Spree die Nacht zum Tag werden lassen. Elektro-Beats lassen Eure Herzen höher schlagen und Eure Füße nicht still stehen. Tanzt bis in die Morgenstunden und begrüßt den neuen Tag in Berlin auf der herrlichen Terrasse mit Blick auf die Spree. Berlin, ick lieb dir! Oder wie wäre es mit einem Besuch im ebenso grandiosen Club der Visionäre?

Wer noch etwas mehr Zeit hat…

… sollte zusätzlich noch die folgenden Berlin Tipps austesten. Zum Beispiel ein Besuch im neuen Shopping-Center „BIKINI BERLIN“ gegenüber der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Besonderes Highlight: Von der Dachterrasse aus kann man direkt in das Affengehege des Zoos sehen. Direkt nebenan kannst Du im mydays Erlebniswerk im Flugsimulator abheben oder auf der virtuellen Rennstrecke Gas geben.

Wer im Sommer auf Strandfeeling nicht verzichten möchte, kommt am „DECK5“ voll auf seine Kosten – Weitblick über die Stadt inklusive. Ein Tipp zu jeder Jahreszeit ist auch ein Besuch des Badeschiffs. Bei Panoramablick auf Spree, Oberbaumbrücke und Fernsehturm lässt sich das Leben besonders gut genießen.

Im Checkpoint Charlie, ein Berliner Museum, erfahrt Ihr alles über die Berliner Geschichte, die Mauer, die vielen Fluchtversuche, und den Fall. Es werden neben Teilresten der Mauer, Fotos und Dokumentationen der geglückten Fluchtversuche auch die Fluchtmittel vorgestellt, unter anderem Heißluftballons, Sessellifte und Mini-U-Boote.

Checkpoint Charlie

An alle Vintage und Trödelmarkt Fans gehen diese Berlin Tipps: Der Flohmarkt am Mauerpark bietet so einiges! Über Second Hand Klamotten, urigen Möbel und Einrichtungsaccessoires sowie leckere Snacks für Zwischendurch. Hier kann man es schon eine Weile gut aushalten und vielleicht das ein oder andere Schnäppchen abstauben! Außerdem kannst Du gleich nebenan jeden Samstag im Sommer Dein Gesangstalent beim öffentlichen Karaoke unter Beweis stellen … Oder Dich einfach mit Deinen Liebsten setzen und den Menschen beim Singen zuhören. Ein entspannter Samstag in Berlin. Übrigens: kannst Du bei einem Sommer in Berlin so einiges mehr erleben!

Das waren unsere Berlin Tipps. Damit solltest Du bestens gerüstet sein für Deinen Städtetrip mit den Liebsten. Falls Du noch nach einer passenden Schlafmöglichkeit suchst, haben wir zahlreiche gemütliche Unterkünfte in Berlin, die Deinem perfekten Tag in Berlin das letzte i-Tüpfelchen verleihen.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
11

Mit Deinen Freunden teilen