Magazin

Menü
Städtetrips & Reisen

Outfit für den Städtetrip – diese 10 Basics müssen mit

Mit diesen Outfit Tipps bist Du für den nächsten Städtetrip perfekt gestylt.

Was anziehen für den Städtetrip? Es gleicht einem Balanceakt auf dem Drahtseil: Bei einem Städtetrip stylisch, cool und trendy aber zugleich wetterfest, bequem und praktisch angezogen zu sein, ist eine echte Herausforderung. Unbequeme Schuhe und Übergepäck haben bei der ein oder anderen von uns bestimmt schon einmal zu wahrer Verzweiflung geführt!

Unser Tipp für Dich lautet daher: Planung ist das halbe Leben. Deswegen haben wir genau die richtigen Basics für Dein Städtetrip Outfit herausgesucht, die zu Deinem Typ passen. Daneben 10 Essentials, die auf keiner Packliste fehlen sollten! Welche das sind, verraten wir Dir hier!

 Schritt eins zum perfekten Städtetrip Outfit: Das individuelle Reiseprogramm

Mailand, 8:30 Uhr: Guten Morgen, Zeit aufzustehen. Denn nach einem leckeren Frühstück mit Deinem Liebsten geht es raus ins quirlige Stadtleben. Eine kulturreiche Spritztour durch die Stadt, gefolgt von ausgiebigem Shopping warten auf Dich. Zwischenstand 18 Uhr: Kurze Verschnaufpause im Hotel, Zeit sich frisch zu machen und die Shopping-Beute zu begutachten. 19:30 Uhr, weiter geht’s: Erst schick zum Essen und danach lässt Du den Tag bei guter Musik und Cocktails im Club ausklingen. Unser Tipp: Überlege Dir also erst einmal grob, was Du auf Deinem Städtetrip alles unternehmen möchtest und plane Deine Outfits dann danach … Kultur, Shopping, Ausgehen, Oper, Essen gehen … Die Liste lässt sich bestimmt noch weiter führen!

Zwei Frauen shoppen gemeinsam.

Welchen Stil trägst Du?

Als nächstes überlegst Du Dir, welchen Stil Du im Alltag am liebsten trägst und kombinierst Deine Outfits danach. Bleibe einfach Deinem Stil treu und Du wirst Dich wohlfühlen! Du bist eher der sportliche Typ? Dann sollten unbedingt Sneaker, Hoodie, Bomberjacke und eine Strickjacke in Deinem Koffer landen. Dazu eine bequeme Cap, ein Rucksack und ein weißes T-Shirt als Basic für jedes Outfit. Schon bist Du perfekt gestylt für den nächsten Städtetrip mit Deinem Lieblingsmenschen!

Wenn Du Dich lieber elegant und feminin kleidest, packe einen Trenchcoat, bequeme Stiefeletten, einen Rock in Lederoptik, Jeans und eine feminine Bluse ein. Ein Schal und eine Schultertasche runden Deinen Look ab!

Glückliches Mädchen springt in die Luft.

Für den coolen Rocker-Chic trage eine Lederjacke zu Doc Martens, die sind für regnerisches Wetter ideal. Dazu ein Band T-Shirt und eine Statement Sonnenbrille  et voilà! Oder ganz im Gegenteil: Du liebst alles was mit Blumen, Fransen und dem Boho-Look zu tun hat? Trage eine verspielte Bluse oder ein süßes Kleid mit einer Jeansjacke!

10 Basics für Deine Packliste

Damit Du für Deinen Städtetrip perfekt ausgerüstet bist, gibt es nun das kleine Garderoben-Einmaleins. Ausgestattet mit folgenden Basics machst Du überall eine super Figur und kannst mit kleinen Kniffen tolle Outfits zaubern, die jedes Abenteuer mit Dir meistern. (Und Deinen Lieblingsmenschen mehr als beeindrucken)

1) Deine Lieblingsjeans

Sie sitzen perfekt, sind so schön bequem und setzen Deine Schokoladenseite sensationell in Szene. Für einen Entdeckungstour in der Stadt ist diese Jeans das optimale Kleidungsstück und gehört damit unbedingt zum perfekten Outfit für den Städtetrip.

Junge Frau isst ein Eis.

2) Eine hübsche, leichte Bluse

Soviel steht fest: eine Bluse oder ein Hemd darf bei Deinem Städtetrip nicht fehlen! Ob in klassischem weiß, frühlingshaftem Pastell oder knallig bunten Farben: Sie ist ein Upgrade für jeden Look und in Kombination mit Deiner Jeans kreierst Du einen lässig-schicken Style. Wenn es Abend wird, bist Du damit auch für schicke Anlässe gewappnet – dazu später mehr.

Frau packt ihre Lieblingsblusen.

3) Das perfekte Städtetrip Outfit: Ein schickes Jersey-Kleid

Der Stoff umfließt und schmeichelt jeder Figur, fühlt sich federleicht an auf der Haut und macht jede Sightseeingtour mit. Ob extravagant mit Streifen und auffälligen Farben oder in marine-blau mit weißen Mustern, es ist ein Alleskönner und je nach Kombination mit Schuhen, Jäckchen und Accessoires schick, verspielt oder leger. Ganz wie Du willst.

4) Immer passend: ein Rock

Du hast ja bereits eine Bluse eingepackt. Wie wäre es mit einem Rock dazu? Röcke aller Art sind total angesagt und lassen Dich auch bei warmen Temperaturen nicht ins Schwitzen geraden. Kombiniere einen grauen Rock aus fließendem Jersey mit Deiner schicken weißen Bluse und Du bist auch für einen eleganten Lunch gerüstet.

5) Deine Lieblings-Handtasche

Must-Have Nummer 5 ist – natürlich – Deine Handtasche. Sie hat die perfekte Größe für Deinen Städtetrip, wenn Du problemlos eine Flasche Wasser für den Tag unterbringen kannst und sie noch etwas Platz für kleine Souvenirs bietet. Eine mittelgroße Tasche mit Umhänge-Funktion ist Dein treuer Begleiter in der City. Mit klassischem schwarz oder braun kannst Du nichts falsch machen. Aber wenn Du Dich traust, kannst Du auch mit knallbunten Akzenten arbeiten, um Deinen Lock in Szene zu setzen. Wie wäre es also mit einem leuchtenden rot? Mit passendem Lippenstift und Nagellack bist Du das It-Girl der Stadt.

gemusterte Ledertasche

6) Das passende Schuhwerk

Mit einem Ausflugstag in der City und einer Shopping-Olympiade verlangst Du Deinen Füßen so einiges ab. Ein paar flache und bequeme Schuhe, in denen Du es problemlos den ganzen Tag aushältst, sind ein Muss! Deinem lässigen City-Outfit kannst Du mit süßen Ledermokassins oder hippen Sneakers den nötigen Feinschliff verleihen. So bist Du bequem unterwegs und schick für alle Erinnerungsfotos – der perfekte Look für Deinen Tag.

7) Blazer gehört zu jedem Städtetrip Outfit

Wenn es abends kühler wird und Dein Look für das nette Restaurant, das ihr bei eurer Tour heute entdeckt habt, ein kleines Upgrade vertragen kann, dann lässt sich das prima mit einem schicken Blazer umsetzen. Er ist ein absolutes Must-Have, hält Dich bei kühleren Temperaturen tagsüber warm und kann Dein Jeans-Outfit perfekt aufwerten. Der Blazer begleitet Dich stilecht zum Dinner und Du kannst ihn auch noch zu später Stunde mit einem Kleid und Pumps tragen. Apropos …

Zwei Freundinnen posieren für ein Selfie.

8) Pumps – der Klassiker

Sie müssen auf jeden Fall mit! Kombiniere Deine Outfits mit Pumps und schon wird aus leger sexy und elegant. Ob mit Jeans, Bluse und Blazer, ob zu Deinem Rock oder Deinem Lieblingskleid: Deine Pumps verwandeln jeden Style in einen glamourösen Auftritt. Perfekt für ein schönes Dinner, die schicke Rooftop-Bar oder eine Partynacht mit Deinen Mädels.

Zwei Freundinnen tanzen auf einer Party.

9) Schicke Hose als Alternative zur Jeans

Um für wirklich alles gewappnet zu sein, solltest Du unbedingt auch an eine schicke Hose denken. Das kann zum Beispiel eine schlichte schwarze Hose sein, mit oder ohne Bügelfalte. Achte auf einen hochwertigen Stoff und dass sie mit Deiner Bluse und dem Blazer harmoniert. Ihr habt zufällig Tickets für eine Theateraufführung bekommen? Die High-Society der Stadt lädt Dich zum Dinner ein? Kein Problem, mit einer schicken Stoffhose bist Du perfekt gestylt.

10) Dein Lieblings-Accessoire

Du hast da dieses ausgefallene, bunt glitzernde Collier, das Du noch nie wirklich ausgeführt hast? Dein heiß geliebtes Armband ist Dir für den Alltag einfach etwas zu dick aufgetragen und extravagant. Perfekt, das ist genau das Richtige für das pulsierende Stadtleben! Ob München, Rom, London oder New York, gewagt ist hier gerade gut genug. Mit einem Hut oder einer Mütze, Statement Sonnenbrille und einer schönen Tasche kannst Du sowohl Deinen legeren Look pimpen, als auch Deinen schicken Look in einen richtigen Hingucker verwandeln.

Dein Städtetrip Outfit an die Jahreszeiten anpassen

Neben Deinem individuellen Reiseprogramm und dem eigenen Stilempfinden, solltest Du auch die Jahreszeit, zu der Du verreisen möchtest, nicht außer Acht lassen. Schließlich macht es einen enormen Unterschied, ob Du im Hochsommer drei Tage im italienischen Perugia verbringst oder ein winterliches Kuschelwochenende in Hamburg planst. Im Folgenden findest Du grundlegende Tipps, wie Du bei Deinem Städtetrip zu jeder Jahreszeit gut angezogen bist!

Outfit Städtetrip Frühling

  • Sobald das Frühjahr kommt und alles grünt und blüht, darfst Du wieder zu Farbigem greifen. Weg mit dem winterlichen Grau und hallo Pastellfarben!
  • Auch wenn die ersten Sonnenstrahlen im Jahr dazu verleiten, sämtliche Sommerkleidchen aus dem Schrank zu holen, solltest Du damit (leider) noch ein bisschen warten. Ein altbekanntes Sprichwort nämlich lautet: April, April, der weiß nicht was er will! Deshalb muss sich Dein Lieblingskleid noch etwas gedulden! Dein schicker Trenchcoat darf bei Deinem Städtetrip jedoch keinesfalls fehlen!
  • Gleiches gilt für Dein Schuhwerk: Für offene Schuhe wie Sandalen, Ballerinas und Co. ist es meist noch zu kalt. Sneaker, Loafer und Schnürschuhe dagegen, sollten unbedingt mit!

Ein verliebtes Liebespaar im Partnerlook.

Outfit Städtetrip Sommer

  • Endlich ist es soweit! Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die Zeit der luftigen Sommerkleidchen! Ob geblümt, gepunktet oder uni, der Sommer steht ganz im Zeichen des Kleides. Auch eine bequeme Jeanshotpants ist ein absoluter Städtetrip-Allrounder!
  • Eine coole Sonnebrille schützt Deine Augen nicht nur vor grellem Sonnenlicht, sondern hebt Dein sommerliches Städtetrip Outfit auch styletechnisch auf eine neue Ebene!
  • Auch wenn Du Deinen Kurztrip nicht am Meer verbringst, darf ein Bikini keinesfalls fehlen! Mittlerweile fahren viele Hotels mit einem eigenen Pool auf und auch Donau-, Isar- und Elbufer laden zu einer kurzen Abkühlung während der Sightseeing-Tour ein.
  • Unser Geheimtipp: Halte Dich bei Deiner Sommergarderobe an die Farbe Weiß! Die Nicht-Farbe passt nicht nur zu allem, sondern lässt Deine zart gebräunte Haut auch besonders strahlen.

Outfit Städtetrip Herbst

  • Plisseeröcke sind das absolute It-Piece der Saison! Sie sind nicht nur bequem, sondern sehen auch wahnsinnig gut. Strumpfhose drunter, fertig!
  • Greife für Dein herbstliches Städtetrip Outfit am besten auch zu herbstlichen Farben. Sämtliche Brauntöne, von beige über camel bis hin zu dunklem Schokoladenbraun, liegen absolut im Trend. Du magst es lieber kräftiger? Dann sind rot, orange und ockergelb Deine Farben!
  • Das Basic-Piece, das im Schrank jeder Fashionista hängt, komplettiert Dein Herbstoutfit: die Lederjacke! An kalten Herbsttagen hält sie Dich nicht nur warm, sondern rundet jeden Deiner Looks auch perfekt ab.

Mädchen mit Lederjacke

Outfit Städtetrip Winter

  • Winteraccessoires wie Mütze, Schal und Handschuhe gehören selbstverständlich zur Grundausstattung eines jeden winterlichen Städtetrip Outfits.
  • Auch warme Schuhe sind Pflicht! Schließlich gibt es während einer Sightseeing-Tour oder eines Weihnachtsmarkt Kurztrip nicht Schlimmeres, als kalte Zehen!
  • Ob Du es glaubst oder nicht: Eine Sonnenbrille ist auch im Winter unverzichtbar! Denn in den kalten Monaten steht die Sonne besonder tief und wird von den meisten Menschen noch immer unterschätzt.
  • Unser Tipp für Deinen nächsten Städtetrip in der Kälte ist nicht sexy, aber äußerst hilfreich: Thermostrumpfhosen. Mit dem verlässlichen Winterhelden unter Deiner Lieblingsjeans wird das Sightseeing sogar bei Minusgraden zum Vergnügen!

Liebespaar beim Christmas-Shopping

Tipps für die richtige Kleidung beim Städtetrip

Unser Geheimtipp für Dich: Layering. Mit einem gekonnten Lagenlook bist Du für jedes Wetter gerüstet. Über ein Top kommt ein T-Shirt oder eine Bluse, darüber eine Strickjacke und darüber dann eine warme Wind- und regenfeste Jacke. Was Du sonst noch beim Packen beachten solltest? Damit Deine Kleidung durch die Schuhe nicht schmutzig werden, wickel sie in einen Schuhbeutel oder Plastiktüte ein. Um zu verhindern, dass Dein Shampoo ausläuft, nimm ein Stück Frischhaltefolie und lege es unter den Deckel der Flasche. Kleine Schmuckstücke kannst Du außerdem in Kontaktlinsen Dosen einpacken! Viele weitere Reisetipps haben wir außerdem in diesem Artikel für Dich gesammelt.

Mit diesen 10 Kleidungsstücken hast Du das passende Outfit für jeden Anlass. Von legere bis trés chic, von Paris bis Los Angeles: Diese Elemente legen die Grundpfeiler Deiner Garderobe, die Du natürlich nach Herzenslust erweitern, verfeinern und neu kombinieren kannst. Mit passendem Make-up und schicken Frisuren, Deinen Lieblings-Accessoires und Schmuckstücken aus der neuen Stadt kannst Du Deine eigenen Looks kreieren. Mit den 10 Basics bist Du für alles gewappnet, egal was Dein Städtetrip für Dich bereithält – von Abenteuer bis Dolce Vita, Du bist zu jeder Schandtat bereit.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
52

Mit Deinen Freunden teilen