Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps, Städtetrips & Reisen

Schwimmende Häuser – der Urlaubstrend 2019

Ihr wolltet schon immer mal Urlaub auf dem Wasser machen? Kein Problem! Hier verraten wir Euch, was schwimmende Häuser sind und warum sie der Urlaubstrend 2019 sind.

Das Wasser plätschert beruhigend im Hintergrund, eine Brise Seeluft weht Euch um die Nase und Ihr schwankt Euch gemütlich durch den Urlaub. Schwimmende Häuser entschleunigen, lassen Zeit zum Durchatmen und glätten alle Wogen. Ideal für alle Naturliebhaber, die gerne außergewöhnlich übernachten wollen!

Was sind schwimmende Häuser?

Schwimmende Häuser sind fest vertäute Hausboote oder Apartments auf einem Floß. Ein schwimmendes Haus treibt also direkt auf dem Wasser, ist aber nicht mobil. Deshalb brauchst Du für diese Unterkunft auch keinen Motorbootschein.

Frau auf Hausboot

Durch die feste Verankerung sind schwimmende Häuser mit dem Strom-, Wasser- und Abwassernetz verbunden und bieten Euch alle Annehmlichkeiten einer Ferienunterkunft. Die einmalige Lage auf dem Wasser, macht die Idylle perfekt. Die schönsten schwimmenden Häuser in Deutschland haben wir Euch hier zusammengestellt.

Das schwimmende Seehotel Parey

Das Seehotel in Parey in Sachsen-Anhalt besteht aus mehreren schwimmenden Häusern. Hier findet Ihr alles, was Ihr für einen unvergesslichen Urlaub braucht. Eine stilvolle Küche, ein gemütlichen Sofa und zwei kuschelige Betten. Aber nicht nur das: Teil der Anlage sind ein schwimmende Sauna und ein Kinderspielplatz. Die Ferienhäuser haben außerdem eine eigene Terrasse direkt am Wasser, welche zu romantischen Stunden mit Panoramablick einlädt.

Blick durch Fenster aufs Wasser

Euer Heim ist fest vertäut, das hauseigene Schwanen-Tretboot steht aber jederzeit für Spritztouren auf dem idyllischen See bereit. Der Tag startet mit einem Sektfrühstück in Eurem schwimmenden Ferienhaus. Danach könnt Ihr in der Sauna schwitzen, eine Radtour nach Tangermünde unternehmen oder Eure Füße von der Privatterrasse baumeln lassen.

Romantische Küche mit weißen Möblen

Floating Village Brombachsee

Der Ferienhauspark liegt inmitten des größten Sees in Franken und lässt Euch weitab vom Trubel alle Sorgen über Bord werfen. Euer schwimmendes Haus überzeugt mit außergewöhnlichem Komfort und luxuriöser Ausstattung, ohne das Freiheitsgefühl und die erholsame Wirkung des Wassers zu mindern. Für ruhige Stunden steht Euch die Deck- oder Dachterrasse zur Verfügung. So könnt Ihr beispielsweise einen Abend bei einem romantischen Candle-Light-Dinner verbringen.

Schwimmende Häuser im Sommenuntergang

Du denkst schwimmende Häuser eigenen sich nur für einen Urlaub im Sommer? Weit gefehlt! Ein echtes Highlight im Winter: Manche Apartments verfügen über einen Kamin! Kuschelt hier am knisternden Feuer mit Blick auf den Bromachsee. Das macht diese außergewöhnliche Unterkunft ganzjährig interessant.

Kamin und Esstisch mit Blick auf einen See

Maritimes Flair bei Brandenburg an der Havel

Diese schwimmende Unterkunft in Brandenburg überzeut auf den ersten Blick mit maritimen Details. Es beschert Euch die volle Hausboot-Erfahrung, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Von Eurem Balkon aus habt Ihr einen wundervollen Blick über den Plauer See, den Ihr gleich nach der Kaffee-Begrüßung entspannt genießen könnt.

Brandenburg Terrasse

Von Berlin, Potsdam oder Magdeburg ist der Plauer See schnell erreicht. Hier lässt es sich herrlich gemeinsam Spazieren, Schwimmen oder am Bord Grillen. In Brandenburg könnt Ihr außerdem Sehenswürdigkeiten, wie den Brandenburger Dom oder die Ruinen der mittelalterlichen Stadtbefestigung besichtigen.

Maritime Hausboot Inneneinrichtung aus Holz

Ostsee-Glück in Egernsund

Nicht nur in Deutschland könnt Ihr ein schwimmendes Haus mieten. Im dänischen Egernsund wartet ein stylisches Ferienhaus auf dem Wasser auf Euch. Perfekt für einen Urlaub an der Ostsee. Die komfortablen und gleichzeitig modernen Boote mit geräumiger Terrasse punkten mit skandinavischem Flair.

Schwimmendes Haus auf dem Wasser in der Abendenstimmung

Tagsüber könnt Ihr an der Promenade von Egersund entlang schlendern oder in einem der kleinen Hafenlokale die Aussicht genießen. Im Inneren Eurer schwimmenden Unterkunft lädt eine stilvolle Skandi-Einrichtung zum Entspannnen ein. Weiterer Bonuspunkt: Bis zu vier Personen können an Bord übernachten.

Tisch

Wir hoffen Ihr habt Lust bekommen, den einen Hausboot Urlaub mit dem Komfort eines Hotelzimmers zu kombinieren. Viel Spaß beim Ausprobieren dieses Urlaubstrends!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
6021

Mit Deinen Freunden teilen