Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps, Städtetrips & Reisen

Unsere Roadtrip Tipps für eine unvergessliche Reise mit Deinen Liebsten

Ein Roadtrip mit Deinen liebsten Abenteurern. Das Unbekannte, das sich hinter dem nächsten Berg oder der nächsten Abfahrt verbirgt, macht Eure Reise unfassbar aufregend. Ganz zu schweigen von der unvergesslichen Geschichte, die Ihr wieder mit nach Hause bringt. Damit Euer Roadtrip zu einem unvergleichbaren Erlebnis wird, haben wir ein paar Tipps zur Vorbereitung.

Bist Du bereit für einen unvergesslichen Roadtrip gemeinsam mit Deinen Liebsten? Wir haben die besten Roadtrip Tipps für Euch gesammelt, damit Euer gemeinsamer Urlaub ein voller Erfolg wird. Stürzt Euch gemeinsam ins Abenteuer!

Deine Roadtrip-Crew

Das Allerwichtigste bei jedem Roadtrip ist natürlich, dass Dich die richtigen Menschen begleiten. Mit den wichtigsten Lieblingsmenschen macht so ein Roadtrip durch die unbekannte Landschaft gleich zehnmal so viel Spaß! Gemeinsam meistert Ihr auch schwierige Situationen und sammelt neue und unvergessliche Erinnerungen. Von diesem besonderen Trip werdet Ihr noch ewig erzählen können!

Freunde im Auto

Wohin möchtet Ihr reisen?

Für einen Roadtrip gibt es unendlich viele Ziele. Ob Ihr gemeinsam Deutschland erkundet oder die Straßen Europas unsicher macht – Euer Roadtrip kann überall hingehen und Euch an die schönsten Orte bringen. Überlege zusammen mit Deinen Reisepartnern, wohin Eure Reise gehen soll und welche Orte Ihr besuchen wollt. Am besten legt Ihr einen Zeitraum für Eure Reise fest. Oder seid Ihr doch lieber ganz spontan und lasst Euch überraschen, was nach der nächsten Kurve wartet?

Mädchen auf einem Auto sitzend

Die Route für Euren Roadtrip

Ihr wollt auf ein richtiges Abenteuer zusteuern? Dann verzichtet am Besten auf ein Navi und verlasst Euch auf die gute, altbekannte Landkarte. So wird der Urlaub gleich viel spaßiger und gemeinsam müsst Ihr die Kunst des Kartenlesens bewältigen. Und das ist manchmal gar nicht so einfach! Aber bei einem Roadtrip ist der Weg das Ziel. Nicht die einfachste und schnellste Route ist die reizvollste, sondern kleine, kurvenreiche Landstraßen und unbekannte Strecken. Die malerischsten Orte, schönsten Städte und die besten Aussichtspunkte werdet Ihr dann entdecken, wenn Ihr Euch einfach durch die Gegend treiben lasst. Etwas Planlosigkeit ist bei dieser Art von Urlaub gefragt!

Gruppe Landkarte

Versucht vorab Eure Route und Orte, an denen Ihr unbedingt halten wollt, ganz grob zu planen. Markiert auf Eurer Karte beispielsweise den Anfangs- und Endpunkt Eures Roadtrips, sowie die Gebiete, durch die Ihr gerne fahren würdet. Gibt es besondere Sehenswürdigkeiten, die auf jeden Fall auf Eurer To-Do-Liste stehen? Dann bietet sich der Roadtrip optimal dazu an, an diesen Stellen einen Zwischenstopp einzulegen. Wenn es Städte gibt, die Ihr unbedingt besichtigen wollt, dann verbringt dort doch ein paar Nächte und lasst den Flair der fremden Stadt auf Euch wirken. Habt Ihr bereits spezielle Ausflugsziele im Kopf? Dann lohnt es sich, auch diese auf Eurer Karte zu markieren und sich die Adressen vorher bereits aufzuschreiben.

Das passende Auto

Bei der Auswahl des Autos solltet Ihr vor allem beachten, dass es zuverlässig funktioniert. Pannen unterwegs klingen zwar erst einmal harmlos, können aber im absoluten Nirgendwo auch zu echten Problemen und unnötigem Stress führen. Lasst bei einem längeren Roadtrip das Auto lieber nochmal durchchecken, dann könnt Ihr sicher sein, dass alles problemlos funktioniert. Besonders praktisch ist eine bequeme Rückbank, auf die auch eine große Luftmatratze passt, sodass Ihr auch mal eine Nacht im Auto verbringen könnt. Denn was gibt es idyllischeres, als an einem Traum-Platz mit Blick über die beleuchtete Stadt, oder den glitzernden See, einzuschlafen? Morgens dann mit einer Tasse Kaffee auf den Klappstuhl setzen und die Unmittelbarkeit Eures gefundenen Plätzchens genießen – einzigartig!

Freunde vor einem VW Bus

Für einen Roadtrip mit Freunden bietet sich ideal ein großzügiger Van an. Hier habt Ihr genug Platz, um es Euch auf längeren Wegen gemütlich zu machen und müsst nicht eingequetscht zwischen Gepäckstücken die Zeit absitzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem  geräumigen VW Bulli für Euren aufregenden Trip? Darin haben alle genügend Platz um zu relaxen, die vorbeiziehende Landschaft zu genießen und das ein oder andere Nickerchen zu machen. Ein geräumiges Auto, gefüllt mit Deinen Lieblingsmenschen, zaubert das unverwechselbare Roadtrip Gefühl und ist ein wunderbarer Begleiter auf Eurer Reise.

Die richtige Unterhaltung

Etwas, das bei keinem Roadtrip fehlen darf, ist die passende Musik. Bereitet am besten einige CDs und USB-Sticks vor, oder downloaded Euch die Lieblingsplaylists direkt auf Euer Handy. Mit der richtigen Musik steigt die Stimmung im Auto und es wird gelacht, mitgesungen und rumgealbert. Bestimmt habt Ihr ein bestimmtes Genre, das Euch allen gefällt und auf Eurer aufregenden Fahrt für gute Unterhaltung sorgt. Wenn jeder von Euch einen anderen Musikgeschmack hat, dann wechselt Euch einfach als DJ ab. So kommt jeder auf seine Kosten. Es bietet sich auch an Radio oder einen Podcast zu hören. Damit bekommt Ihr etwas von der Region und eventuellen Staus mit und die Musik wechselt stetig.

Freunde lachend im Auto

Eine außergewöhnliche Übernachtung gefällig?

Die vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten gehören sicher zu den spannendsten Dingen während des Roadtrips. Ihr könnt beinahe überall wo es Euch gefällt anhalten und Euch dort in die bequemen Autositze kuscheln. In ein paar Ländern Europas ist es nicht erlaubt, überall sein Zelt aufzuschlagen, sondern nur auf ausgeschriebenen Campingplätzen. Sucht Euch an einem Traumort einfach den Campingplatz aus, der am nächsten liegt und verbringt dort die Nacht. Wenn es erlaubt ist, hat es natürlich einen ganz besonderen Reiz an dem Ort mit der schönsten Aussicht anzuhalten. Genießt dort den gemeinsamen Abend und schlaft gemütlich ein.

Gruppe Camping

Ihr möchtet während Eures Roadtrips mal so außergewöhnlich wie es nur geht übernachten? Dann bucht doch im Voraus eine außergewöhnliche Übernachtung und sammelt gemeinsam eine unvergessliche Erfahrung! Der Gedanke an eine Übernachtung im Bubble Hotel oder im Baumhaus lässt Euer Herz höher schlagen? Dann versucht es doch mal mit Außergewöhnlichkeit und Individualität. Mit einem solchen Highlight wird Euer Roadtrip garantiert zu einer einzigartigen Erfahrung!

Eure Checkliste

Zu guter Letzt solltet Ihr Euch unbedingt eine Packliste anfertigen, damit Ihr auch nichts Wichtiges zu Hause vergesst. Nichts ist ärgerlicher, als nach 300 Kilometern festzustellen, dass einer von Euch Medikamente oder den Ersatzakku für die Kamera vergessen hast. Je nachdem wohin Euer Roadtrip gehen soll, müsst Ihr an Euren Reisepass oder sogar ein Visum denken. Für alle Länder, die nicht in der EU liegen, ist ein Reisepass unabdingbar. Damit Ihr an alles denkt, das Ihr einpacken müsst, haben wir eine kleine Checkliste für Euch zusammengestellt:

Wichtige Dokumente & Geld

  • gültiger Reisepass, Ausweis und Führerschein
  • wichtig bei einem Roadtrip im nicht EU-Land wie bspw Russland: Visum
  • Bargeld: es ist nie schlecht eine gewisse Menge an Bargeld parat zu haben, falls Ihr einmal keinen Bankautomaten findet
  • Kreditkarte und / oder Bankkarte
  • Straßenkarte (Navigationsgerät als Ersatz)

Alles rund um das Auto:

  • Fahrzeugschein / Papiere
  • Checke vor Beginn der Reise grundlegende Dinge wie Öl, Reifendruck, Wasser etc.
  • Karte der Pannenhilfe z.B. ADAC
  • Warnwesten für alle Insassen
  • Kleingeld für Maut, Toilettengänge und Parkplätze

Ausrüstung, Gepäck und Klamotten:

  • Reiseapotheke mit Pflaster, Aspirin und sonstigen kleinen Helferlein
  • Zur Region und Jahreszeit passende Kleidung
  • Regenschirm und Regenjacke
  • Feste Schuhe und Flip-Flops für Campingplätze
  • Ein Kulturbeutel mit Dingen wie Zahnbürste, Cremes etc.
  • Zelt, Schlafsack und Isomatte oder eine aufblasbare Matratze für die Rückbank Eures Wagens
  • Kamera für schöne Erinnerungen + Ladekabel
  • Ladekabel für Eure Handys
  • Kühltasche mit einigen Snacks und Getränken für unterwegs
  • Taschenlampe
  • Kartenspiele
  • Eure Lieblings-CD’s

Freundinnen im Auto

Mit diesen Roadtrip Tipps bist Du bestens für eine Reise mit Deinen liebsten Abenteurern vorbereitet. Wir wünschen Euch eine unvergessliche Zeit und eine sichere Fahrt auf den Straßen dieser Welt. Sammelt unvergessliche Erinnerungen, gepaart mit genau dem richtigen Anteil an Spontanität und Einzigartigkeit. Ihr werdet überrascht sein, wohin Euch ein Auto, eine einfache Landkarte und eine Portion Lieblingsmenschen alles führen kann! Viel Spaß bei Eurem Kurzurlaub Richtung Horizont!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
7
Mit einem Auge für das Schöne und Einzigartige, liebt Camilla es, jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Raffinierte DIYs, gutes Essen und unvergessliche Reiseziele sorgen bei ihr für Begeisterungsstürme. Solange ausreichend Snacks dabei sind, ist ihr kein Ziel zu weit. Für das mydays Magazin packt Camilla gerne mal die Bastelschere aus und berichtet von den schönsten Hotelzimmern und Urlaubsorten.

Mit Deinen Freunden teilen