Einfach zauberhaft: Märchenhafte Orte in Deutschland

Entdecke märchenhafte Städte und tauche ein in die Welt von Prinzessinnen, Hexen und Fabelwesen.

Bei einem Städtetrip in Deutschland denkst Du wahrscheinlich an Berlin, Hamburg oder München. Klar, in Großstädten gibt es viel zu entdecken und sie bieten sich immer für einen spannenden Wochenendausflug an. Aber es lohnt sich auch, kleinere Städte zu besuchen. Denn als Herkunftsland der Gebrüder Grimm gibt wahrlich märchenhafte Orte in Deutschland zu erkunden. Bei einem Besuch wirst Du den Eindruck haben, Du wärst mitten in den Geschichten von Rapunzel, Aschenputtel oder Frau Holle. Hier haben wir märchenhafte Orte in Deutschland für eine zauberhafte Zeitreise für Dich zusammengestellt.

Romantik in Rothenburg

Die bayerische Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber ist ein beliebtes Ziel für Touristen und zeichnet sich besonders durch die aus dem Mittelalter erhaltene Altstadt aus. Rothenburg gilt als „Prototyp“ einer mittelalterlichen deutschen Stadt und ist daher bei internationalen Touristen sehr beliebt. Beim Schlendern durch die verwinkelten Gässchen, vorbei an historischen Fachwerkhäusern und gut erhaltenen Wehranlagen kannst Du Deinen Gedanken freien Lauf lassen und Dich in eine längst vergangene Zeit zurück träumen. Am besten funktioniert das natürlich Hand in Hand mit Deinem edlen Herrn oder Deinem schönen Fräulein. Erlebe dieses besondere Flair mit Deinem Lieblingsmenschen bei einem Romantikwochenende an diesem wunderbaren, historischen Ort. Das wunderschöne Städtchen kannst Du auch bei einer Reise entlang der Romantischen Straße erleben. Rothenburg ist definitiv einer der märchenhaftesten Orte in Deutschland.

Märchenhafte Orte: Rothenburg ob der Tauber

Märchen im malerisches Marburg neu entdecken

Im wunderschönen Marburg ist man den Gebrüdern Grimm im wahrsten Sinne des Wortes auf den Spuren. Während ihrer Zeit in Marburg sammelten die beiden Brüder die Ideen für jene Märchensammlung, die sie später berühmt machte. Der „Grimm-Dich-Pfad“ führt Dich und Deinen Lieblingsmenschen entlang verschiedener Illustrationen der Grimm-Märchen durch die Stadt. Inspiriert von der mittelalterlichen Architektur Marburgs erweckte der Zeichner Otto Ubbelohde einige Motive wie Schneewittchen, Hänsel und Gretel oder Rotkäppchen hier zum Leben. Taucht gemeinsam ein in die Welt der Märchen, umgeben von der historischen Kulisse Marburgs mit prachtvoller Burg, kleinen Gässchen und niedlichen Fachwerkhäusern. Du siehst: Marburg ist einfach zauberhaft und ein wahrlich märchenhafter Ort in Deutschland.

Märchen in Marburg

Zu Gast bei den Bremer Stadtmusikanten

Auch auf einem Wochenendtrip im Norden Deutschlands kannst Du mit Deinem Lieblingsmenschen eine traumhafte Zeit und einen märchenhaften Ort in Deutschland erleben. Als Namensgeber eines grimm’schen Märchens darf Bremen in der Reihe der märchenhaften Städte natürlich nicht fehlen. Die Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten vor dem Rathaus ist das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Aber auch die Bremer Altstadt im Stadtteil „Schnoor“ oder der Marktplatz sind Anlaufstellen mit mittelalterlichem Flair. Bei einer Stadtführung durch das historische Stadtzentrum verpasst du garantiert keine der Sehenswürdigkeiten. Zeit für einen märchenhaften Kurzurlaub in Bremen, oder?

Die Bremer Stadtmusikanten in Bremen

Märchenhafte Orte in Deutschland – das zauberhafte Tübingen

Im schönen Tübingen gibt es nicht nur eine der ältesten Universitäten in Deutschland, sondern die Stadt ist auch durch ihre malerischen Gassen, die mittelalterliche Altstadt und den zahlreichen Kaufmannshäusern aus dem 13. Jahrhundert eine wahrlich märchenhafte Stadt. Durch Tübingen schlängelt sich die Neckar und gibt der Stadt ihren ganz eigenen Charme. Richtig stimmungsvoll ist eine Stocherkahnfahrt über die Neckar – dabei entdeckst Du gemeinsam mit Deinen Liebsten die Stadt vom Wasser aus.

Die Stadt Tübingen

Nicht weit von Tübingen entfernt, findest Du außerdem zwei zauberhafte Orte: das Schloss Hohenzollern und das Schloss Lichtenstein. Beide Schlösser entführen Dich in eine Welt der Prinzen, Ritter und Könige und lassen Dich in Märchenwelten eintauchen. Wenn Du mehr über die beiden Schlösser erfahren möchtest, solltest Du Dir unbedingt die schönsten Burgen in Deutschland ansehen. 😉

Schwärmen von Schwerin

Aber Bremen ist nicht die einzige nordische Stadt, in der es Märchenhaftes zu sehen gibt, auch in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns lässt es sich wunderbar von längst vergangenen Tagen träumen. Das romantische Schloss und der dazugehörige Garten sind auf einer Insel mitten im Stadtzentrum gelegen und verleihen diesem ein wahrlich zauberhaftes Flair. Das Schloss gilt als eines der prächtigsten in Mecklenburg-Vorpommern und ist ein eindrucksvolles Exemplar der romantischen Architektur in Europa. Romantisch wird es auch bei Eurer Unterkunft. Wir empfehlen ein Wochenende im zauberhaften Schlosshotel Wendorf, welches nur 30 Minuten von der Innenstadt Schwerins entfernt ist.

Das Schloss Schwerin

Fürstliche Zeit in Füssen

Das Schweriner Schloss wird auch als „Schloss Neuschwanstein des Nordens“ bezeichnet. Da darf natürlich auch das Original in dieser Aufzählung nicht fehlen. Denn Schloss Neuschwanstein bei Füssen gilt als das womöglich märchenhafteste Schloss in Europa und ist dadurch vermutlich auch eines der bekanntesten. Jährlich strömen bis zu 1,5 Millionen Menschen an diesen traumhaften Ort. Nicht umsonst bildete Schloss Neuschwanstein das Vorbild für die Märchenschlösser in verschiedenen Disneyland Freizeitparks. Du möchtest Dich mit Deinem Lieblingsmenschen von Schloss Neuschwanstein verzaubern lassen? Dann genießt bei einer Ballonfahrt den Ausblick auf das Schloss und die traumhafte umliegende Bergwelt der Allgäuer Alpen. Im nahegelegenen Füssen könnt Ihr nach diesem aufregenden Tag im thematisch passenden Prinzregenten Motto-Zimmer übernachten. Ein wirklich königlicher Kurzurlaub in einem märchenhaften Ort in Deutschland! 😉

Das Schloss Neuschwanstein

Bei Dornröschen zu Besuch: das Schloss Lichtenstein

Das mittelalterliche Schloss Lichtenstein liegt in Baden-Württemberg und wird auch als „Märchenschloss Württembergs“ bezeichnet. Nicht nur auf Grund der schönen Natur und der atemberaubenden Kulisse verdient es seinen Namen, sondern auch weil das Schloss Lichtenstein Drehort für den Märchenfilm Dornröschen war. Wenn Du durch den weitläufigen Schlossgarten oder den  romantische Schlosshof wanderst, fühlst Du Dich Deinem ganz persönlichem Märchen so nah wie noch nie. Besuche das Märchenschloss Lichtenstein gemeinsam mit Deinen Liebsten und lass Dich rundum verzaubern. Um noch mehr über das Schloss zu erfahren, kannst Du dir unseren Artikel der „Schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland“ ansehen.

Wenn Du nach diesen märchenhaften Inspirationen Lust hast, einmal selbst wie ein König oder eine Königin zu nächtigen, findest Du hier unsere traumhaften Schlosshotels, in denen Du mit Deinem Lieblingsmenschen sicher eine zauberhafte Nacht erleben wirst. Für noch mehr Schlossromantik haben wir die Liste mit den schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland zusammengestellt.

Welche märchenhafte Orte in Deutschland gefallen Dir am Besten? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
17
Jedes Jahr möchte sie mindestens einen bislang unbekannten Ort entdecken, egal ob im In- oder Ausland. Am liebsten reist sie dabei mit Freunden oder ihrer Familie. Neben dem Reisen gehört das Singen, sowohl unter der Dusche als auch auf der Bühne, zu ihren Leidenschaften.

Mit Deinen Freunden teilen