Magazin

Menü

Getestet: Gleitschirmfliegen

Atemberaubende Höhen, eine seichte Brise um die Ohren und pure Stille – das erwartet die Teilnehmer eines Gleitschirmfluges. In unendlicher …

Atemberaubende Höhen, eine seichte Brise um die Ohren und pure Stille – das erwartet die Teilnehmer eines Gleitschirmfluges. In unendlicher Freiheit schwebt der Schirm über wunderschöne Landschaften und bietet dem Fluggast eine unvergleichliche Aussicht, gemischt mit dem Gefühl schwerelos zu sein. Dieses einzigartige Erlebnis wollten sich unsere beiden Tester nicht entgehen lassen und so sind sie vor einigen Tagen in die Welt des Fliegens abgetaucht.

Gleitschirmfliegen

Unser Abenteuer startete mit einer aufregenden Gondelbahnfahrt über die schönen Tiroler Berge hin zum Startpunkt des Fluges. Unsere Gleitschirmpiloten begrüßten uns mit großem Gepäck am Fuße der Bahn und einem Lächeln auf den Lippen. Zusammen mit ihnen fuhren wir mit der Gondel hoch zum Startpunkt der Tour. Während der Fahrt erklärten die beiden uns interessante Fakten rund um das Gleitschirmfliegen.

Getestet: Gleitschirmfliegen
Mit schwerem Gepäck ging es …
Getestet: Gleitschirmfliegen
… in Richtung Abenteuer!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor allem die Thermik ist ein wichtiger und interessanter Punkt, der bei Gleitschirmflügen eine riesige Rolle spielt und den gesamten Ablauf sogar beeinflusst. Die Thermik bestimmt darüber, ob das Fliegen an einem gewissen Ort sinnvoll ist oder nicht. Wenn sich die Erdoberfläche durch Sonneneinstrahlung erwärmt und infolge dessen auch die Luft am Boden, entsteht eine Form von Aufwind, die dafür sorgt, dass Gleitschirme gut gleiten können. Sogenannte Cumuluswolken sind zum Beispiel ein deutliches Anzeichen für thermische Aufwinde. Wenn man derartige Wolken am Himmel sieht, kann man davon ausgehen, die perfekten Bedingungen für einen Gleitschirmflug erwischt zu haben. Ganz im Gegensatz zu strahlend blauem Himmel. Immer wieder bekommen Piloten bei bewölktem Wetter Anrufe, in denen viele ihren geplanten Flug absagen wollen. Dabei ist bewölktes Wetter meist besser als ein klarer Himmel!

Getestet: Gleitschirmfliegen
Eine sogenannte Cumuluswolke ist die perfekte Voraussetzung für Gleitschirmflüge.

Mit jedem Meter in Richtung Gipfel stieg auch die Aufregung auf das bevorstehende Abenteuer. Oben angekommen, wurden wir zunächst erst einmal passend ausgestattet. Eingekleidet in einem luftdichten Fluganzug, Helm und Sonnenbrille konnte es dann schon fast losgehen. Während des Fluges kann es überraschenderweise wesentlich kälter werden als am Boden. Deswegen waren wir sehr froh, noch einmal professionell ausgestattet zu werden, mit derartigen Temperaturunterschieden hätten wir nicht gerechnet.
Beim Start wurde von uns volle Konzentration abverlangt. Ist der Schirm dann aber mal in die Höhe gezogen und mit Luft gefüllt, steht noch ein kleiner Sprint an und dann kann es auch schon losgehen: der einmalige Höhenrausch beginnt. Uns bot sich eine einzigartige Aussicht über die Südtiroler Berglandschaft. Zwischendurch drehten die Piloten mit uns Spiralen – ein wahnsinniges Gefühl, wie auf der Achterbahn. Es war wirklich ein faszinierendes Erlebnis. Vor allem, wenn man bedenkt, dass diese Art des Fliegens in solch sicherem Maß erst seit wenigen Jahren angeboten werden kann. In diesem Moment vergaßen wir Raum und Zeit und genossen nur das einzigartige Gefühl des Fliegens. Man kann diese Aufregung kaum beschreiben, wenn man sie nicht selbst schon einmal erlebt hat. Nach einer unerwartet sanften Landung war der Flug vorbei und wir überglücklich. Dieses Erlebnis ist für alle geeignet, die das Gefühl unendlicher Freiheit lieben oder der Höhenangst den Kampf ansagen wollen.

Getestet: Gleitschirmfliegen
Ein Gleitschirmpilot beim Start.

Unser Fazit: Vor allem die liebevolle Betreuung unserer Piloten machte den Gleitschirmflug zu einem unvergesslichen Abenteuer. Dieses Erlebnis empfehlen wir ohne zu zögern weiter. Egal ob Adrenalinjunkies und solche, die es noch werden wollen. Die netten und zuverlässigen Piloten vermitteln einem von Anfang an ein Gefühl der absoluten Sicherheit und beantworten jede Frage der Teilnehmer mit reichlich Enthusiasmus. Wer will, kann seinen Flug sogar filmen lassen. Diese aufregende Erfahrung wird man aber so oder so niemals vergessen!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
111
Humorvoll, quirlig, kombiniert mit Allgäuer Charme und einem Faible für die Bereiche Essen und Trinken. Betrachtet die Welt und vor allem unsere DIY-Ideen gerne durch die Kameralinse. mydays Lieblingserlebnis: bbq-Donut

Mit Deinen Freunden teilen