Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps, Städtetrips & Reisen

Die schönsten Kleinstädte Deutschlands

Für alle, die Lust auf einen Städtetrip haben, aber überfüllte Großstädte meiden. Diese 9 Kleinstädte in Deutschland sind ideale Reiseziele für einen unvergesslichen Städtetrip.

Gerade jetzt in Zeiten von Corona versuchen wir Großstädte zu meiden und Menschenansammlungen zu umgehen. Deshalb stehen Kleinstädte hoch im Kurs. Wir haben zur Inspiration unsere 9 Favoriten zusammengestellt. Vielleicht zieht es Dich ja auch in eine idyllische Kleinstadt, irgendwo mitten in Deutschlands? Kurzurlaub voraus!

Füssen

Die romantische Seele Bayerns verführt mit ihrem ganz besonderen Charme. Zwischen Bergen und Seen liegt die malerische Altstadt des Urlaubs- und Kurortes. Perfekt für einen Kurzurlaub zu zweit in einem prunkvollen Hotel in der Altstadt. Hier könnt Ihr die Seele baumeln lassen, die Stadt erkunden und Euch so richtig austoben.

In und rund um Füssen könnt Ihr nämlich so einiges erleben. Für Bergfüchse gibt es traumhafte Wanderwege und mächtige Alpengipfel zu erklimmen. Für Biker bietet das Allgäu kurvige Rad-Strecken mit atemberaubender Aussicht. Und für Kulturbegeisterte gibt es weltberühmte Schlösser zu erkunden. In Neuschwanstein der Hochschwangau fühlt Ihr Euch wie König Ludwig II und spazierst durch den lauschigen Barockgarten.

Tipp: Für all jene, die im Urlaub auch einen gewissen Kick brauchen, empfehlen wir den Baumkronenweg in Füssen. Hier können sich Groß und Klein austoben.

Rothenburg ob der Tauber

Hier seid Ihr umgeben von mittelalterlichem Charme. Die historische Altstadt lädt mit ihren verwinkelten Gassen zum Verweilen ein. Bei einem Romantik-Wochenende in Rothenburg könnt Ihr bummeln oder in einem gemütlichen Wirtshaus traditionelle Speisen genießen. Besonders im Winter ist die Romantik perfekt, wenn Ihr Hand in Hand über den funkelnden Weihnachtsmarkt schlendert.

Die Wein-Kulinarik wird hier großgeschrieben. Spaziert entlang der Stadtmauer von einem Lokal zum nächsten und lasst es Euch gut gehen. Im Taubertal gibt es drei Weinbaugebiete, die mit trockenen und halbtrockenen, sehr süffigen Weinen locken. Wenn Ihr besonders an der Weinbau-Geschichte interessiert seid, dann könntet Ihr auch einen Abstecher auf einen der zahlreichen Wein-Lehr-Pfade durch die Weinreben machen und mehr über die Tradition des Weins im Taubertal erfahren.

Für einen Kurztrip nach Rothenburg solltest Du Dein Fahrrad einpacken. Denn wenn Ihr Euch sportlich austoben wollt, gibt es im Taubertal traumhafte Radwege.

Tipp: Bei Schlechtwetter bietet das Kriminalmuseum eine tolle Alternative zum Outdoor-Programm.

Bad Tölz

Zwischen Natur, Kultur und Brauchtum fühlt man sich hier einfach wohl. Die Kleinstadt bietet das Beste aus zwei Welten. Für alle die gerne durch hübsche Gassen spazieren, bietet Bad Tölz eine traumhafte Altstadt. Wenn’s ein bisschen mehr vom Stadtleben sein darf, könnt Ihr ins nahe gelegene München fahren und Großstadtluft schnuppern.

Bad Tölz bietet aber auch jede Menge Natur und frische Luft. Beim Wandern zwischen Wiesen, Wäldern und Seen könnt Ihr Eure Kraft-Reserven wieder neu auftanken. Außerdem warten aufregende Outdoor-Aktivitäten, wie Gleitschirmtandenflüge oder erfrischende Raftingtouren auf der Isar.

Tipp: Bei regnerischem Wetter empfehlen wir Euch eine tolle Indoor-Aktivität. Wie wäre es denn mit dem berühmten Marionettentheater in Bad Tölz? Hier werden selbst die Großen wieder zu Kindern.

Sassnitz

Die verträumte Kleinstadt auf der Insel Rügen lädt zum Verweilen ein. Hier könnt Ihr frische Meeresluft schnuppern und die Zehen im Sand vergraben. Sassnitz liegt direkt an der Küste der Ostsee. So habt Ihr das Meer direkt vor eurer Haustür. Wir empfehlen Euch für den Kurzurlaub in Sassnitz den berühmten Nationalpark Jasmund zu besuchen. Hier gibt es an den Kreidefelsen für Natur- und Tierliebhaber jede Menge zu sehen.

Wenn Ihr mal genug vom Meer und den gemütlichen Strandkörben habt und Euch auf eine Erkundungstour machen wollt, bieten sich die bekannten Feuersteinfelder an. Die sind nicht nur für Geologen spannend, sondern bieten auch eine Traum-Kulisse für Fotos.

Tipp: Für alle, die tropisches Klima mögen, empfehlen wir einen Ausflug in den Schmetterlingspark. Hier strahlen nicht nur Kinderaugen leuchten hell.

Bad Dürkheim

An der deutschen Weinstraße im Herzen der Pfalz erwartet Dich eine Kulisse, die an Romantik kaum zu übertreffen ist. Pack also Deinen Lieblingsmenschen ein und mach Dich auf den Weg zum Romantik-Wochenende in Bad Dürkheim. Hier könnt Ihr Arm in Arm durch den Kurpark spazieren und auf Pfaden wandeln, auf denen schon seit Jahrhunderten verliebte Paare spazieren.

Oder Ihr macht Euch auf den Weg in die Weinberge. Hier gibt es nicht nur tolle Wanderrouten, sondern auch traumhafte Verköstigung mit traditionellen Leckereien und süffigem Wein. Wem Ihr Lust auf Sport habt, könnt Ihr ein Rad mieten und  von Weingut zu Weingut radeln. Seid Ihr dann zurück von eurem Trip durch die malerische Umgebung, warten Wellness und Entspannung auf Euch. In der Südpfalz-Therme könnt Ihr Euch treiben lassen und vielleicht die eine oder andere Massage genießen.

Tipp: Für alle Wissbegierigen empfehlen wir einen Besuch im Gradierwerk. Hier könnt Ihr zusehen wie Salz entsteht. Ihr braucht nur eine Stunde Zeit und ein bisschen Geduld, dann könnt Ihr auch schon den Salzkristallen beim Wachsen zusehen. Eintritt ist kostenlos.

Winterberg

Die kleine Stadt im Sauerland hat so einiges zu bieten. Hier können Wander-Begeisterte sich richtig auspowern. Im Rothaargebirge gibt es zahlreiche Berge zu erklimmen. Vielleicht wollt Ihr ja auf den Kahlen Asten? Aber natürlich bietet Winterberg noch mehr als traumhafte Natur und unberührte Berghänge. Für alle Stadt-Liebhaber gibt es romantische Fachwerkhäuser und idyllische Gässchen zu bestaunen.

Im Sauerland könnt Ihr sehr gut Bummeln und die Zeit genießen. Wir empfehlen einen Spaziergang durch den Kurpark mit anschließendem Abstecher an die Ruhrquelle. Danach solltet Ihr unbedingt in eine der traditionellen Gasthäuser einkehren und die regionalen Köstlichkeiten des Sauerlands probieren. Wenn Ihr Euch sportlich ein bisschen mehr auslasten wollt, gibt es Mountainbike-Touren durch die idyllische Natur rund um Winterberg.



Tipp: Für Abenteuerlustige bietet sich ein Besuch beim Erlebnisberg Kappe an. Hier könnt Ihr unter anderem mit einer Sommerrodelbahn den Berg hinunter sausen oder einen der Aussichtsstürme erklimmen.

Dinkelsbühl

Die wohl zauberhafteste Altstadt Deutschlands wartet hier auf Euch. Auf einer Kulturreise nach Dinkelsbühl könnt Ihr gemeinsam die historischen Altstadt bestaunen. Hier locken die Fachwerkhäuser und bieten tolle Foto-Kulissen für Urlaubsbilder. Auch kulinarisch gibt es hier sehr viel zu erkunden. So könnt Ihr zum Beispiel herausfinden, was es mit der Dinkelsbühler Schneckennudel und der sogenannten Kinderzeche auf sich hat.

Für alle, die Dinkelsbühl bis in die letzte Ecke erkunden wollen, bietet sich eine Fahrradtour durch die Stadt und entlang der historischen Stadtmauer an. Hier seht Ihr die Zuckerbäcker-Bauten und fahrt an der Inselwiese und dem Bäuerlingsturm vorbei in die umliegende Natur.



Tipp: Wer gerne über Geschichte lernt, kann im fränkischen Freilandmuseum die letzen 700 Jahre Revue passieren lassen.

Cochem

In der Nähe von Cochem wartet eine wirklich außergewöhnliche Art der Übernachtung auf Euch. Verbringt eine Nacht im Campingfass mit Blick auf die Mosel! In der 20 km entfernten Altstadt von Cochem könnt Ihr hübsche Häuserfassaden bewundern und Euch die Reste der historischen Stadtmauer genauer ansehen.

Doch hier gibt es nicht nur Schönes zu erkunden, sondern auch zu erschmecken. Am Moselufer gibt es das perfekte Klima für den Weinanbau. Ihr könnt an den Steilhängen entlang spazieren und Euch von Weingut zu Weingut duchkosten. Aber aufgepasst, der Wein hier ist besonders lecker! Auf dem Rückweg von Eurer Weinverkostung könnt Ihr dann noch einen Zwischenstopp an einer der romantischen Burgen machen und den Sonnenuntergang genießen.

Tipp: Für regnerische Tage haben wir die perfekte Aktivität für Euch. Was wäre es mit einer Besichtigung des Bundesbank-Bunkers im Zentrum Cochems. Hier könnt Ihr in die jahrzehntelang gehüteten Geheimnisse der Bundesrepublik eintauchen.

Überlingen

In dem entspannten kleinen Ort am Bodensee könnt nicht nur eine traumhafte historische Kleinstadt erkunden, sondern auch ausgiebig Baden. Bei einem Thermen-Urlaub in Überlingen  warten riesige Außenbecken und verwöhnende heiße Bäder auf Euch. Nach einem vollgepackten Sightseeing-Tag könnt Ihr hier herrlich entspannen. Alternativ lädt der Bodensee zum Erfrischen ein.

Für Blumenliebhaber steht nächstes Jahr ein besonderes Highlight auf dem Kalender: Die Landesgartenschau 2021 in Überlingen.

Tipp: Von Überlingen könnt Ihr direkt aufs Schiff steigen und eine Bodensee-Tour machen. Wer Lust und Laune hat, kann damit bis auf die Insel Mainau fahren und dort ein  berauschendes Blumenmeer bestaunen.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
4
Gutes Essen mit Freunden genießen und neue Städte erkunden - das liebt Lena. Zu Hause wird gerne gebacken und gebastelt. Am liebsten kreiert sie DIYs für ihre Liebsten und überrascht sie mit kreativen, selbstgemachten Geschenken.

Mit Deinen Freunden teilen