Erlebnis-Tipps, Home-Slider, Städtetrips & Reisen

Mit dem Bulli auf Reisen: Erlebe einen unvergesslichen Roadtrip mit Deinem Lieblingsmenschen

Dein Lieblingsmensch, ein VW Bulli und Du. Eine wunderbare Vorstellung! Ihr fahrt einfach los, bis Ihr an einem Ort ankommt, der Euch gefällt. Wie wäre es mit einem einsamen Stand? Dort macht Ihr Halt und schlaft mit dem Wellenrauschen im Hintergrund unter dem Sternenhimmel ein.

Mit dem Bulli quer durch Deutschland? Ein einmaliges Erlebnis. Bist Du an einer solchen Reise interessiert, ist die Möglichkeit einen VW Bus zu mieten die Chance auf die große Freiheit. Was Du bei Deinem perfekten Roadtrip mit dem Bulli und Deinem Lieblingsmenschen beachten solltest, verraten wir Dir hier!

3 Gründe, die für einen Bulli Roadtrip sprechen

  1. Ein Roadtrip ist eine perfekte Art, eine neue Gegend kennenzulernen. Du wählst die schönsten Routen zum Ziel und wandelst abseits der bekannten Touristenpfade. So kannst Du dem Massentourismus entkommen und erlebst schöne Stunden und Gemeinsamzeit. Ist Euch dagegen nach ein bisschen Gesellschaft, lernt Ihr auf schönen Campingplätzen abends auch andere Camper kennen.
  2. Wie eine Schnecke ihr Haus, hast Du alles dabei, was Du für Dein alltägliches Leben benötigst. Dies ist ein idealer Kompromiss zwischen Luxus und Freiheit. Du lebst in der Natur, musst aber trotzdem auf keinen Komfort verzichten.
  3. Das Gefühl in einem VW Bulli zu reisen, ist einfach ganz besonders. Du bist unabhängig und fährst gemeinsam mit Deinem Schatz wohin Du willst. Außerdem erfahrt Ihr, wie es früher wohl gewesen sein muss, als Hippie durch die Gegend zu reisen.

VW Bus

Roadtrip Essentials – Deine Packliste für den perfekten Bulli Roadtrip

Navi? Check! Grill? Check! Klappstühle? Wieder Check! Entscheidest Du Dich tatsächlich dafür, einen VW Bus zu mieten, solltest Du darauf achten, dass sich das nötige Zubehör bereits im Bulli befindet. Damit ersparst Du Dir eine Menge Stress und kannst zusammen mit Deiner liebsten Reisebegleitung entspannt in den Urlaub starten. Ansonsten ist es am besten, wenn Du Dich auf das beschränkst, was Du wirklich brauchst, auch wenn so ein geräumiger Bulli dazu verführt, alles mögliche mitzunehmen. Sollte Euch wirklich mal etwas fehlen, könnt Ihr es unterwegs kaufen.

Kleiner Tipp: Du kannst im VW Bus für ein bisschen Extrastimmung und Gemütlichkeit sorgen, indem Du zum Beispiel Kerzen, eine Musikbox, eine Kuscheldecke und eine Lichterkette einpackst. Oder gibt es etwas Romantischeres, als abends draußen mit Deinem Lieblingsmenschen unter dem Sternenhimmel zu kuscheln, mit Eurer Lieblingsmusik im Hintergrund? Wohl kaum!

Paar, Bus, Lichterkette

Tipps für Eure Reiseroute mit dem Bulli

Willst Du mit Deinem Lieblingsmenschen einen Roadtrip starten und hast die Wahl getroffen, einen VW Bus zu mieten, dann bekommst Du die Spontanität gleich mit dazu. Du hast nämlich die Möglichkeit, einfach loszufahren und Dich treiben zu lassen. Möchtest Du kurzfristig doch lieber woanders hin oder ist ein Ziel eher schwierig zu erreichen, änderst Du einfach kurzerhand Deine Route und steuerst neue unbekannte Orte und Sehenswürdigkeiten an.

Auch wenn diese Unabhängigkeit ein großer Vorteil einer Reise mit dem Bulli ist, solltest Du zumindest eine ungefähre Route planen. Dabei ist es immer sinnvoll auf Empfehlungen von anderen, erfahrenen Campern zu hören. Dabei kannst Du Dich mit Deinem Schatz sowohl in ein kurzes Wochenend-Abenteuer stürzen oder den VW Bus für die große Sommerreise mieten. Dafür eignet sich nicht nur Deutschland, sondern auch andere europäische Länder wie zum Beispiel Skandinavien, Kroatien oder Frankreich. Wir haben uns über die schönsten Orte in Deutschland Gedanken gemacht und eine mögliche Route für einen Roadtrip zusammengestellt.

Um Dich schon mal auf die Reise einzustimmen und zu testen, wie sich so ein Bulli fährt, kannst Du hier einen VW Bus mieten. Oder Du verbringst gleich Deinen Kurzurlaub in dem Kleinbus bei einem Romantikwochenende in Hamburg. Egal, ob Du Dich am Ende für Urlaub am Meer, in den Bergen oder alles zusammen entscheidest, gemeinsam mit Deinem Lieblingsmenschen wird das zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Paar, Bulli, Surfbrett

Das solltest Du beachten, wenn Du mit dem VW Bus unterwegs bist

Planst Du einen Roadtrip in Irland oder Großbritannien, musst Du bedenken, dass dort Linksverkehr herrscht. Anfangs ist dies zwar etwas ungewohnt, aber wenn Du es langsam angehen lässt, ist dies kein Problem und Du gewöhnst Dich sehr schnell daran. Du solltest außerdem darauf achten, vor allem wenn Du in eher abgelegenen Gegenden unterwegs bist, den Tank vorher zu checken und wenn nötig ausreichend zu füllen. Alternativ bietet es sich an, einen Reservekanister mitzunehmen.

Ganz so einfach, wie eingangs beschrieben, geht das wilde Campen in Deutschland leider nicht, denn es ist hierzulande verboten. Das bedeutet Du darfst nicht einfach irgendwo stehen bleiben und dort übernachten. Allerdings hat jedes Bundesland seine eigenen Regeln, weshalb Du Dich vor der Reise am besten informieren solltest. Willst Du auf der sicheren Seite sein, fahr am besten auf einen der vielen schönen Campingplätze. Auch damit ist Camping am See möglich und Du kannst früh morgens gemeinsam mit Deinem Schatz den Sonnenaufgang genießen.

In einigen europäischen Ländern wie Skandinavien oder den baltischen Staaten ist das wilde Campen dagegen erlaubt. Also ein Traum für alle Abenteurer! Du musst nur darauf achten, die Natur nicht zu stören und Deinen Müll wieder mitzunehmen. Dann kann einer romantischen Nacht in der freien Natur nichts mehr im Wege stehen!

Paar, Bulli-Fenster

Na? Tasche schon gepackt? Falls Du Interesse am Campen gewonnen hast, mach Dich auf die Suche nach einem VW Bus, den Du mieten kannst, schnapp Dir Deinen Schatz und los geht die Reise. Mit unseren Tipps seid Ihr sicher perfekt vorbereitet und Ihr werdet garantiert eine lustige und intensive Zeit erleben!

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
61

Mit Deinen Freunden teilen