Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps

Ausflugsziele in Bayern im Winter

Ihr plant einen Tagesausflug in Bayern? Im Winter warten jede Menge romantische Landschaften und spaßig Erlebnisse im Schnee auf Euch. Hier stellen wir Euch die schönsten Ausflugsziele in Bayern im Winter vor.

Für einen unvergesslichen Ausflug mit der Familie, ein romantisches Date oder Winteraktivitäten mit Freunden. Egal, mit wem Du etwas unternehmen möchtest, hier findest Du Ideen für Winter Tagesausflüge in Bayern. Von sportlich bis gemütlich, das sind die schönsten Ausflugsziele in Bayern im Winter:

  1. Eiszauber in der Partnachklamm
  2. Husky Trekking im Bayrischen Wald
  3. Tagesausflug in die Nürnberger Altstadt
  4. Rodeln am Wallberg
  5. Winter Romantik bei Burg Gößweinstein
  6. Aufwärmen in der Therme Erding
  7. Wintermärchen in Neuschwanstein
  8. Ausflüge in München im Winter
  9. Ausflugsziel Berchtesgaden im Winter

Eiszauber in der Partnachklamm

Gigantische Eiszapfen, tosendes Rauschen und verschlungene Wege – das erwartet Euch in der Partnachklamm. Startpunkt ist am Eisstadion in Partenkirchen. Hier könnt Ihr parken und Eure Wanderung durch das Naturschauspiel beginnen. Von hier aus bis zum Ende der 700 Meter langen Schlucht sind es etwa 60 Gehminuten. Je nach Kondition könnt Ihr am Ende der Klamm umdrehen oder einen Rundwanderweg über das Vordergraseck machen.

ausflugsziel partnachklamm bayernwinter

Unser Tipp: In Grainau übernachten und in der Früh vor den anderen Tagestouristen vor Ort sein. Die Partnachklamm ist ein beliebtes Ausflugsziel in Bayern in Winter und deshalb gut besucht.

Husky Trekking im Bayrischen Wald

Winteraktivitäten mit Tieren machen besonders viel Spaß. Bei einem Husky Trekking verbindet Ihr einen Spaziergang durchs Winterwunderland mit einem tierischen Erlebnis. Eines der schönsten Ausflugsziele in Bayern im Winter ist der Bayrische Wald. Lasst Euch bei einem Husky Trekking in Kulz von der weißen Landschaft und den süßen Vierbeiner verzaubern!

husky trekking paar

Tagesausflug in die Nürnberger Altstadt

Weiß gepuderte Dächer, verwinkelte Gassen und duftende Leckereien. Nürnberg eignet sich hervorragend als Ausflugsziel in Bayern im Winter. Spaziert durch die mittelalterlichen Gassen und wärmt Euch anschließend mit einer Nürnberger Rostbratwurst auf. In der Vorweihnachtszeit gehören natürlich auch die berühmten Lebkuchen auf den Speiseplan. Welche Spezialitäten es noch so gibt, erfahrt Ihr bei einer kulinarischen Stadtführung in Nürnberg. Wem es auf Dauer draußen zu kalt wird, der kann sich zum Beispiel im Albrecht-Dürer-Haus oder im Spielzeugmuseum die Zeit vertreiben.

nürnberg im winter

Weitere malerische Altstädte für einen Tagesausflug in Bayern im Winter: Bamberg, Landshut, Passau oder Lindau.

Rodeln am Wallberg

Eine der schönsten Unternehmungen im Winter? Rodeln! Ein rasanter Spaß – nicht nur für Kinder. Für maximalen Rodelspaß empfehlen wir den Wallberg. Rauf geht es 825 Höhenmeter zu Fuß oder mit der Bahn und runter mit dem Schlitten. Die 6,5 Kilometer lange Abfahrt dauert circa 30 Minuten und gehört zu den längsten Rodelstrecken in Deutschland.

schlitten fahren rodeln ausflug

Schlitten fahren ist Euch zu langweilig? Dann probiert mal Airboarding in Lenggries aus!

Winter Romantik bei Burg Gößweinstein

In Franken gibt es nicht nur gute Bratwürste, sondern auch zauberhafte Burgen. Unser Favorit: Die Burg Gößweinstein in der Fränkischen Schweiz. Das perfekte Ausflugsziel in Bayern in Winter für einen romantischen Spaziergang. Den besten Blick auf das über 1.000 Jahre alte Gemäuer habt Ihr auf dem 3,6 km langen Balthasar-Neumann-Rundwanderweg.

burg gößwein franken bayern winter

Ihr möchtet lieber auf einer Burg übernachten? Dann schaut Euch bei unseren Schlosshotels um!

Aufwärmen in der Therme Erding

Regen oder Schneefall vermiest Euch die Tagesausflug-Planung? Zu den top Winteraktivitäten bei schlechtem Wetter gehört ein Besuch im Day Spa oder der Therme. Besucht doch diesen Winter mal die größte Therme in Bayern. Rutschen, Wellenbad und Co begeistern die Kinder, während die Erwachsenen im Whirlpool oder der Sauna entspannt. Bei einer Übernachtung mit Tageseintritt in die Erdinger Therme ist maximaler Badespaß garantiert!

tagesausflug winter therme erding

Wintermärchen in Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein ist ein Must-see unter den romantischen Ausflugszielen in Bayern. Im Winter ist das Schloss im Schwangau einfach märchenhaft anzusehen. Das detailverliebte Gebäude und die verschneite Berglandschaft im Hintergrund sind einfach einzigartig. Für das perfekte Date empfehlen wir Dir ein 5-Gänge Candle-Light-Dinner mit Blick aufs Schloss.

schloss neuschwanstein winter ammergau alpen bayern

Unser Tipp: Von außen ist das Schloss spektakulärer als von innen. Spart Euch das lange Anstehen und spaziert lieber zur Marienbrücke. Von dort habt Ihr einen beeindruckenden Ausblick auf das Märchenschloss.

Ausflüge in München im Winter

Auch die Landeshauptstadt eignet sich als Ausflugsziel im Winter. Möglichkeiten für Ausflüge in München im Winter gibt es viele. Bei Schnee und Kälte ist Schloss Nymphenburg ein schönes Ausflugsziel. Bestaunt das prunkvolle Schloss im Schnee und wärmt Euch anschließend im Wintergarten des Botanischen Gartens im Schlosspark auf. Bei einer stimmungsvollen Nachtwächter-Fackel-Tour mit anschließendem Candle-Light-Dinner könnt Ihr Euren Ausflug nach München im Winter ausklingen lassen.

ausflugsziel münchen marienplatz

Ausflugsziel Berchtesgaden im Winter

Zu den schönsten Unternehmungen im Winter in Bayern gehört ein Besuch nach Berchtesgaden. Im idyllischen Bergdorf Ramsau habt Ihr einen unvergleichlichen Ausblick auf den verschneiten Watzmann. Spaziert hier durch die Postkartenidylle und besucht das ehemalige Bergwerk in Bad Reichenhall. Unser Tipp: Ein außergewöhnliches Dinner im Bergwerk inklusive Fahrt mit der Grubenbahn und Salzsee Überfahrt.

ramsau berchtesgaden winter ausflugsziel bayern

Das waren unsere Top 9 Unternehmungen und Ausflugsziele in Bayern im Winter. Welche Winteraktivitäten macht Ihr am liebsten in Bayern?

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
Mit einem Auge für das Schöne und Einzigartige, liebt Camilla es, jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Raffinierte DIYs, gutes Essen und unvergessliche Reiseziele sorgen bei ihr für Begeisterungsstürme. Solange ausreichend Snacks dabei sind, ist ihr kein Ziel zu weit. Für das mydays Magazin packt Camilla gerne mal die Bastelschere aus und berichtet von den schönsten Hotelzimmern und Urlaubsorten.

Mit Deinen Freunden teilen