Kunstschmieden Markt Bibart

ca. 9 Stunden

Kunstschmieden Markt Bibart
Ca. 9 Stunden

Leistungen

  • • Theoretische Einweisung:
  • Erklärung des Kursinhaltes
  • Bezeichnung und Verwendungszweck der Werkzeuge
  • Grundschmiedetechniken
  • • Praktische Einweisung an der Esse
  • Anschüren/Befeuerung der esse
  • Feuerführung
  • • Praktische Einführung in die Grundschmiedetechniken
  • Strecken, Stauchen, Spalten und Lochen
  • • Erste praktische Übungen und Anfertigen erster Schmiedestücke
mehr

1 Erlebnisberichte

179 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!
paybackLogo
90 °P PAYBACK Punkte sammeln
bis 17.900 °P PAYBACK Punkte einlösen

Details

Verfügbare Termine

Fragen zum Erlebnis

Leistungen
• Theoretische Einweisung:
Erklärung des Kursinhaltes
Bezeichnung und Verwendungszweck der Werkzeuge
Grundschmiedetechniken
• Praktische Einweisung an der Esse
Anschüren/Befeuerung der esse
Feuerführung
• Praktische Einführung in die Grundschmiedetechniken
Strecken, Stauchen, Spalten und Lochen
• Erste praktische Übungen und Anfertigen erster Schmiedestücke
Teilnehmer
• 4-6 Personen
Dauer
• Ca. 9 Stunden
Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)
• Lederschürze und -handschuhe
• Schutzbrille
• Gehörschutz
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Kunstschmieden ca. 9 Stunden in Markt Bibart ist:

Ganzjährig

Die Saison für Kunstschmieden ca. 9 Stunden in Markt Bibart ist:

Ganzjährig

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung

Beschreibung Kunstschmieden Markt Bibart

Erlebe beim Schmiedekurs in Markt Bibart ein traditionelles Handwerk hautnah und lass Dich verzaubern von der Arbeit mit den vier Elementen. Zusammen mit Feuer, Wasser, Luft und Erde machst Du Nägel mit Köpfen und tauchst in die archaische Welt der Schmiedekunst ein.

Schon 4000 Jahre vor Christus wurden die metallischen Elemente der Natur zu Schmuck, Waffen und Gegenständen des täglichen Gebrauchs verarbeitet – Und diese Schmiedekunst hat sich bis heute erhalten. Beim Schmiedekurs in Markt Bibart begibst Du Dich auf eine Reise durch die funkensprühende Welt des Schmiedens und lernst ein uraltes Handwerk kennen, dem man schon zu Zeiten der Ägypter übernatürliche Kräfte nachgesagt hatte.
Bevor Du den Hammer schwingst und mit Eisen, Feuer und Glut hantierst, bekommst Du eine theoretische Einweisung in das Schmiedehandwerk. Du lernst die unterschiedlichen Bezeichnungen und Verwendungszwecke der Werkzeuge kennen und schnupperst in die Schmiedetechniken hinein.

Ganz nach dem Motto „Learning by Doing“ geht es nach der Einführung gleich zur Praxis und Du kannst Dich an der Esse beweisen. Als Erstes muss die Esse befeuert und geschürt werden und auch die Feuerführung spielt beim Schmiedehandwerk eine wichtige Rolle. Sobald die Flammen lodern und Dir die heiße Glut einheizt, kannst Du Dich als Schmied versuchen. Jetzt heißt es „Strecken, Stauchen, Spalten und Lochen!“ Nach kurzem Üben kannst Du schon Deine ersten Schmiedestücke anfertigen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Für eine kurze Zeitspanne macht das glühende Eisen eine verblüffende Verwandlung durch, wenn es sich zwischen Hammer und Amboss formen und biegen lässt. Dann nimmt die Hitze ab und das Eisen ist wieder starr und steif. Zeit für eine neue Runde im heißen Feuer. Mit dem Hammer bearbeitest Du das glühende Metall und formst aus einem steinharten Material Deine ersten Kunstwerke. Vom groben Schürhaken arbeitest Du Dich über einen Gartenstab bis zum filigranen Schmuckstück vor und kannst am Ende des Schmiedekurses Deinen metallenen Stolz mit nach Hause nehmen.

Tauche ein in eines der ältesten und traditionellsten Kunsthandwerke und und bringe beim Schmiedekurs in Markt Bibart das Eisen zum Glühen.

Erlebnisstandort Kunstschmieden Markt Bibart

Erlebnisberichte

4 von 5 Sternen
1 von 1 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters
von Siegfried am 17.06.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Wie lange ist ein Erlebnis-Gutschein gültig?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten