Krimidinner Perl-Nennig

Victor´s Residenz Hotel - 4-Gänge-Menü

Krimidinner Perl-Nennig
Ca. 4 Stunden

Leistungen

  • • Interaktives Theaterstück "Krimidinner"
  • • 4-Gänge-Menü (auf Wunsch auch vegetarisch möglich)
  • • Gespielte Stücke variieren je nach Termin

8 Erlebnisberichte

84 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!

Bei uns bist du immer auf der sicheren Seite:
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Nur 1-2 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort
versandkostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox

paybackLogo
42 °P PAYBACKPunkte sammeln
bis 8.400 °P PAYBACKPunkte einlösen

Details

Verfügbare Termine

Fragen zum Erlebnis

Leistungen
• Interaktives Theaterstück "Krimidinner"
• 4-Gänge-Menü (auf Wunsch auch vegetarisch möglich)
• Gespielte Stücke variieren je nach Termin
Teilnehmer
• 80-200 Personen
Dauer
• Ca. 4 Stunden
Zuschauer
• Leider nicht möglich
Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)
• Um stilechte Abendkleidung wird gebeten
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Krimidinner Victor´s Residenz Hotel - 4-Gänge-Menü in Perl-Nennig ist:

Ganzjährig

Die Saison für Krimidinner Victor´s Residenz Hotel - 4-Gänge-Menü in Perl-Nennig ist:

Ganzjährig

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung

Beschreibung Krimidinner Perl-Nennig

Erlebe einen außergewöhnlichen Abend à  la Edgar Wallace mit mindestens einer Leiche. Als Erbberechtigte oder Detektive begibst Du Dich auf einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Beim Leichenschmaus, einer mörderisch schönen Hochzeit im Hause der Ashtonburrys oder der Versteigerung von Schloss Darkwood, wirst Du als Teil der Familie mit einem ausgefallenen 4-Gänge-Menü kulinarisch verwöhnt.

Im Victor´s Residenz Hotel in Perl-Nennig wirst Du zu Deinem Original Krimidinner herzlich willkommen geheißen. Anlass dieser besonderen Feier ist die Testamentseröffnung des wohlhabenden und plötzlich verstorbenen Lord Ashtonburry. Seine Witwe empfängt die geladenen Gäste im Speisesaal des schottischen Herrenhauses an üppig dekorierten Tischen zum Leichenschmaus. Bis dahin scheint es sich um ein normales Sippentreffen zu handeln....

...doch, was sich dann im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Sollten sie einem der Angehörigen zum Verhängnis werden? Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter oder hat vielleicht Lady Ashtonburry etwas zu verbergen?

Nach anfänglicher Verwirrung wird schnell klar, dass jeder der Anwesenden einen mehr als triftigen Grund gehabt hätte, einen Mord zu begehen. Und damit ist die Bühne frei. Nicht nur für den herbeigerufenen Inspektor, sondern auch für die undurchsichtige Verwandtschaft, die sich mehr als verdächtig macht. Die Ermittlungen in dem Fall, bringen lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen.

Oder warst Du bei diesem aufregenden Familientreffen bereits anwesend? Dann erwartet Dich mit der „Hochzeit in Schwarz“ eine kulinarisch hochgenüssliche Zeremonie der besonderen Art, wenn Pater Green auf Edgar Wallace stößt. Alle weiteren Hochzeitsgäste des Ashtonburry - Clans sind herzlich willkommen. Und wer beim Leichenschmaus als Erbschleicher schon anwesend war, wird seine helle Freude haben, die Familienmitglieder zu dem erfreulichen Anlass wieder zu sehen.

Kurz nach dem Tod ihres Vaters Lord Ashtonburry feiert Cora Tilling ihre lang ersehnte Hochzeit. Kommt nach all diesen tragischen Ereignissen die Hochzeit der Tochter des Hauses nicht etwas zu überstürzt? Einige Familienmitglieder setzen alles dran, dem jungen Glück Steine in den Weg zu legen. Und die Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar sind gespickt mit Verdächtigungen.

Was ist dran an der Behauptung, dass der Bräutigam auf undurchsichtigem Wege plötzlich zu sehr viel Geld kam? Und was verbirgt die mittellose Braut? Seltsam nur, dass der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten lässt. Was hat es mit einem plötzlich auftauchenden, markierten Geldschein in seinem Klingelbeutel auf sich? Verdächtigungen trüben die Feier, auf der mal wieder viel schmutzige Familienwäsche gewaschen wird. Bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen, oder doch?
Erlebnisstandort Krimidinner Perl-Nennig

Erlebnisberichte

4 von 5 Sternen
4 von 6 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters

Rahmen sehr schön - Inhalt "na ja"!

von Heike am 04.03.2018
Das Ambiente auf "Schloss Berg" sehr, sehr schön, hochwertig und angenehm. Es könnte keine bessere Location für ein derartiges Ereignis bezüglich der Räumlichkeiten gewählt werden.
Ganz toll! Das Menue
Alles anzeigen
von Roland am 10.11.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
von Pia am 10.11.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
weitere Erlebnisberichte

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Wie lange ist ein Erlebnis-Gutschein gültig?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten