Gutschein einlösen Gutschein einlösen
Art.Nr. 0114401

Elektrofahrzeug mieten Steißlingen am Bodensee

  • e-rennwagen-fahren
  • rennwagen-elektro-fahren
  • erod-fahren-rennwagen
  • elektro-rennwagen-bodensee
  • elektro-rennwagen-fahren

eRod selber fahren - ein ganzes Wochenende

Steißlingen am Bodensee
Elektrofahrzeug mieten an 11 weiteren Standorten verfügbar!
Fr. 16:00 Uhr - Mo. 10:00 Uhr
Mär. - Okt.
Ab 18 Jahren
1 Person
255 €
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)
mydays Schenksicherheit
Mehr erfahren
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Nur 2-3 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox
Details
Leistungen
• 1 Wochenende eRod selber fahren (von Fr. 16:00 Uhr - Mo. 10:00 Uhr)
• Einweisung durch einen erfahrenen Instruktor
• Der eRod ist ein nur 530kg schwerer Elektro-Rennwagen ohne jegliche Fahrassistenzsysteme für puren und grünen Fahrspaß
Voraus- setzungen
• Mindestalter 18 Jahre
• Führerschein der Klasse B oder3
• Kein Einfluss von Alkohol oder Drogen

• Gewisse körperliche Fitness zum ein- und aussteigen erforderlich
Teilnehmer
• 1 Fahrer + 1 Beifahrer
Dauer
• Fr. 16:00 Uhr - Mo. 10:00 Uhr
Wetter
Keine Fahrten bei:
• Starkregen
• Gewitter
• Unwetter
• Schnee & Eis
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Elektrofahrzeug mieten eRod selber fahren - ein ganzes Wochenende in Steißlingen am Bodensee ist:

März - Oktober

Karte öffnen
Beschreibung
Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis auf dem Asphalt? Dann komm zum eRod fahren an den Bodensee und erlebe Fahrgefühl und Dynamik in einem Elektro Rennwagen!

Der eRod ist ein absolut sehens- und erlebenswertes kleines Gefährt, das mit seiner eigentümlichen Bauweise und der innovativen Technologie für Fahrspaß der besonderen Art sorgt. Auf den ersten Blick sieht der kleine Flitzer vor allem ziemlich lustig aus und erinnert latent an die guten, alten Gokarts, in denen man seine ersten Trockenübungen auf dem Asphalt absolviert hat. Doch was die Fahrdynamik betrifft, so hat dieser Elektro Rennwagen wahrlich gar nichts mit einem Gokart gemeinsam.

Beim eRod fahren am Bodensee wirst Du sehen, was e-Mobilität inzwischen so alles drauf hat und wie rasant es zugehen kann, wenn man auf einen hungrigen Verbrennungsmotor verzichtet. Bei dem Hot-Rod, wie er liebevoll genannt wird, handelt es sich um einen im wahrsten Sinne des Wortes offenen Roadster, der mit Überrollbügel ausgestattet ist, dafür jedoch auf jegliche Scheiben oder ein klassisches Führerhaus verzichtet. Die Karosserie ist flach und ergonomisch geformt, die Räder nahezu frei stehend. Alles in allem macht der Kleine den Eindruck, als könnte man mit ihm Pferde stehlen und die größten Abenteuer erleben. Und genau das kannst Du auch! Der Clou ist das federleichte Gewicht in Kombination mit einem leistungsstarken Elektromotor. Gerade einmal 530 Kilogramm wiegt die leichteste Version des eRods, das „Fun“-Modell, das Du beim eRod fahren am Bodensee genießen kannst. Klar, dass das Fahrgefühl mit diesem Flitzer nicht zu vergleichen ist mit herkömmlichen PKW oder Straßenrennwagen. Deshalb wirst Du vor Ort erst einmal von einem Instruktor ausführlich in Technik und Handling des Elektro Rennwagens eingeführt und kannst zunächst ein paar Proberunden drehen, um Dich mit Deinem neuen, vierrädrigen Kumpel bekannt zu machen. Dann werden Dir die Schlüssel ausgehändigt und dieser rasante, kleine Spaßmacher gehört für ein ganzes Wochenende Dir!

Wer Autos liebt und gerne sportlich auf vier Rädern unterwegs ist, der darf sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen! Komm zum eRod fahren an den Bodensee und gib Gummi im Elektro Rennwagen!
PAYBACK
paybackLogo
128 °P
PAYBACK Punkte sammeln

25.500 °P
PAYBACK Punkte einlösen
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten