Ballonfahrt Tegernsee

Transalpine Ballonfahrt - Alpenüberquerung - 3-5 Stunden

Ballonfahrt Tegernsee
2 Tage

Leistungen

  • • Alpenüberquerung im Ballon für 1 Person
  • • Sektumtrunk nach der Landung
  • • Abendessen im 3***-Hotel
  • • Übernachtung im Doppelzimmer im 3***-Hotel inkl. Frühstück
  • • Rückfahrt zum Ausgangspunkt
  • • DVD als Erinnerung
mehr

3 Erlebnisberichte

1.299 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!
paybackLogo
650 °P PAYBACK Punkte sammeln
bis 129.900 °P PAYBACK Punkte einlösen

Details

Verfügbare Termine

Fragen zum Erlebnis

Leistungen
• Alpenüberquerung im Ballon für 1 Person
• Sektumtrunk nach der Landung
• Abendessen im 3***-Hotel
• Übernachtung im Doppelzimmer im 3***-Hotel inkl. Frühstück
• Rückfahrt zum Ausgangspunkt
• DVD als Erinnerung
Voraussetzungen
• Mindestalter: 12 Jahre
• Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
• Mindestgröße: 1,30 m
• Normale physische Verfassung
• Keine Lungen-, Herz- und Kreislaufbeschwerden
• Keine Schwangerschaft
• Keine frisch Operierten
Teilnehmer
• Bis zu 15 Personen
Dauer
• 2 Tage (reine Flugzeit ca. 3-5 Stunden)
Wetter
Durchführbarkeit abhängig von:
• Sichtflugverhältnissen
• Starkem bzw. schwachem Wind
• Regen
• Schnee
Zuschauer
• Herzlich willkommen
Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)
• Bequeme, wetterfeste Kleidung (Skihose, lange Unterwäsche, Fleecepulli)
• Warmes, festes Schuhwerk
• Handschuhe
• Kopfbedeckung
• Sonnenbrille

Die Saison für Ballonfahrt Transalpine Ballonfahrt - Alpenüberquerung - 3-5 Stunden in Tegernsee ist:

November - März

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung
Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen. zur Gruppenbuchungsanfrage

Beschreibung Ballonfahrt Tegernsee

Eine Ballonfahrt ist für viele Menschen ein unvergessliches Erlebnis. Egal ob jung oder alt, jeder erinnert sich gerne daran. Der Hauptgrund ist die Faszination, schwerelos durch die Lüfte zu schweben, die Ruhe zu genießen und die Landschaft aus der Vogelperspektive zu sehen.

Doch eine Transalpine Ballonfahrt in Form einer Alpenüberquerung im Heißluftballon ist nochmal eine ganz andere Herausforderung und stellt ein absolutes Highlight in Sachen Ballonfahren dar. Reine Fahrzeiten von 3-5 Stunden in einer Höhe von 4.500-6.000 Metern, Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h und traumhafte Aussichten auf die Alpen. Eines der letzten großen Abenteuer der Luftfahrt.

Doch bevor Deine Ballonfahrt beginnt, müssen gewisse Vorbereitungen getroffen werden, denn im Jahr sind solche Ballonfahrten während der kalten Jahreszeit aufgrund des Wetters nur zwei- bis sechsmal möglich. Nachdem der Korb am Startplatz abgeladen ist, helfen alle Beteiligten beim Aufbau des Ballons. Die Hülle wird ausgepackt und entsprechend mit kalter Luft gefüllt. Dein erfahrener Pilot betätigt gleichzeitig den Brenner, um die Luft aufzuheizen. Nach wenigen Minuten wird der Ballon stehen und Du kannst in den Korb einsteigen. Mit an Bord sind u.a. Gasflaschen für die Fahrt, Atemschutzgeräte aufgrund der enormen Höhe sowie Funkgeräte und GPS zur Lokalisierung des Ballons. Alles wichtige Dinge, die man für die bevorstehende Expedition benötigt.

Anschließend geht es über Österreich nonstop nach Italien. Die Ballonfahrt wird Dir eine unglaubliche Fernsicht und traumhafte Ausblicke u.a. auf den Großglockner, den Großvenediger und die Dolomiten bescheren. Zauberhafte Bergketten, eingebettet in eine schneeweiße Decke und das aus einer Höhe von bis zu 6.000 Metern. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Dazu nur der Wind als Dein einziger Begleiter, der die Richtung Deiner Alpenüberquerung vorgibt. Fliegerherz, was willst Du mehr?

Nachdem Du die Alpen hinter Dir gelassen hast, kannst Du schon von Weitem die Lagune von Venedig erkennen. Dann ist es nicht mehr weit und Dein Pilot wird die ersten Vorkehrungen zur Landung treffen. Inmitten der Poebene wird man versuchen, den Ballon wieder auf den Boden zurückzuholen. Danach wird man telefonisch mit den Verfolgern in Kontakt treten, damit der Ballon gemeinsam wieder verpackt werden kann. Dabei kann es durchaus sein, dass viele Einheimische vorbeischauen, denn für sie ist es immer noch etwas Besonderes, wenn Besuch aus der Luft kommt.

Ist alles verpackt, wirst Du bei einem Glas Wein und einem guten Essen die Alpenüberquerung Revue passieren lassen. Nach einer Übernachtung in einem Doppelzimmer, im Drei-Sterne-Hotel, wird am nächsten Tag die Heimreise angetreten, um den Daheimgebliebenen von Deinem außergewöhnlichen Erlebnis zu erzählen.

Nichts wie los zu Deiner unvergesslichen Transalpinen Ballonfahrt!


WEITERE INFORMATIONEN

Bitte beachte, dass die oben angegebenen Ortsnamen nicht die expliziten Startorte sind, sondern lediglich eine örtliche Orientierung bieten oder den Treffpunkt darstellen. Da es sich bei einer Alpenüberquerung um ein extrem wetterabhängiges Erlebnis handelt, erfährst Du meist kurzfristig vor Deinem Erlebnis durch telefonische Absprache den exakten Startort und wann Du Deine Reise über die Alpen antreten kannst.

Eine Alpenüberquerung findet nur in den Wintermonaten zwischen Ende November und Mitte März statt. Grund dafür ist eine bestimmte Wetterlage, die diese Art der Ballonfahrt zulässt. Eine gewisse Nordströmung muss vorhanden sein, damit in der Poebene (zwischen Udine, Venedig, Verona und Brescia) eine Landung möglich ist. Deswegen musst Du außer Freude am Ballonfahren auch eine Portion Geduld mitbringen, falls Dein(e) Termin(e) nicht eingehalten werden kann (können). Der Zeitpunkt für den Ballonstart liegt allein in der Entscheidungskompetenz des Piloten.

Höhe, Kälte und Fahrtdauer stellen zusätzlich erhöhte Anforderungen an die körperliche Konstitution. Bitte hole Dir deshalb vor Deiner Alpenüberquerung im Heißluftballon im Zweifelsfall eine ärztliche Genehmigung ein. Für gesunde, körperlich fitte Personen stellt die Fahrt im Normalfall jedoch keine Probleme dar.

Erlebnisstandort Ballonfahrt Tegernsee

Erlebnisberichte

5 von 5 Sternen
2 von 2 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters

Ballonfahrt Alpenüberquerung

von Christoph am 04.03.2018
Es war einfach großartig und ist unbeschreiblich! Mit dem Sonnenaufgang gestartet u. immer in Richtung Sonne gefahren! Du hast diese grandiose Bergwelt unter dir u. meinst, du kannst die Gipfel von oben her berühren.
Alles anzeigen
von Peter am 02.01.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -

Alpenüberquerung

von Kurt am 01.03.2014
Traumhafte Fahrt bei traumhaften Wetter von Garmisch nach Soresina (Brescia) Ein großes Lob an unseren Piloten und Karlheinz den Betreuer & Verfolger. Ein unvergessliches Erlebnis.

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Wie lange ist ein Erlebnis-Gutschein gültig?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten