Wellnessurlaub

  • Entfernung bis 250 km
  • Beste Ergebnisse
  • Preis

Die besten Regionen für Wellnessurlaub

Wellnessurlaub in den Bergen - mit Panorama entspannen

Du weißt, dass die Beschenkten am liebsten ihre ganze freie Zeit in den Bergen verbringen? Oder auch Dich zieht es mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin regelmäßig in die schöne Kulisse der Alpen? Nirgendwo wartet mehr Freiheit auf Euch, als in der unberührten Natur der Berge. Hier warten malerische Panoramen, saftige Wiesen und kristallklare Bäche auf Euch. Egal, ob im Allgäu, im Schwarzwald oder in Südtirol - die Wellnesshotels in den Bergen punkten mit einer hervorragenden Aussicht, klarer Luft und einem attraktiven Outdoor-Programm. Kombiniert mit Wanderungen, entspannten Spaziergängen und kleinen Radtouren wird Euer Wellness-Aufenthalt zu einer wundervoll erholsamen Gemeinsamzeit. Frische Bergluft und traditionelle Spezialitäten dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Vor idyllischer Bergkulisse entspannen könnt Ihr unter anderem beim Wellnessurlaub in Grainau.




Wellness am Meer - sanfte Brise, idyllische Ruhe

Einige Menschen kommen so richtig zur Ruhe, wenn sie auf das Meer blicken. Wasser entspannt uns besonders gut, deswegen üben flache Gewässer wie Seen und das Meer eine besondere Anziehungskraft auf uns aus. Schenke Deinen Eltern oder lieben Menschen eine wohltuende Pause am Wasser, wo sie den Duft der Meeresbrise riechen und sich beim sanften Klang der brechenden Wellen am Strand erholen können. Hier bekommen sie nicht nur schöne Wellness-Angebote im Wellnesshotel. Auch ausgedehnte Spaziergänge am Wasser im Sonnenuntergang oder bei Sonnenaufgang machen den Wellnessurlaub zur besten Zeit im Jahr.

Fern von der alltäglichen Hektik erholen können sie sich beispielsweise beim Wellness-Wochenende im Seebad Juliusruh.



Wellnessurlaub in der Therme: Erholung für Badenixen und Wassermänner

Ihr liebt es, Euch von warmem Thermalwasser umgeben treiben zu lassen? Ihr seid in Eurem Element, wenn Ihr in Eurem Wellnessurlaub in einer Therme oder einem Wellnesshotel den Extra großen Spa- und Badebereich genießen könnt. Gemütlich blubbernde Whirlpools, Schwitzen in der Sauna und ein entspannter Tag mit dem Dresscode “Bademantel” stehen auf Eurem Programm. In dieser Oase des Wohlfühlens entscheidet Ihr, worauf Ihr Lust habt. Gönne Dir und Deinem Partner eine genussvolle Pause, zum Beispiel in der Therme Erding, oder verschenke schöne Bademomente mit Wohlfühl-Garantie an liebe Menschen!




Wertvolle Tipps für einen gelungenen Wellness-Urlaub

Ihr wollt Euch bei Eurem Wellnessurlaub so richtig erholen? Damit dem nichts im Wege steht, haben wir Euch ein paar Tipps zusammengestellt.

  1. Wählt das richtige Wellnesshotel: Die Auswahl ist groß, daher ist es bestimmt eine Herausforderung, sich für das richtige Wellnesshotel zu entscheiden. Hört Euch am besten bei Euren Freunden um, wer Erfahrungen gemacht hat oder orientiert Euch an Bewertungen von anderen Besuchern. Überlegt außerdem, was für Euren Wellnessurlaub wichtig ist: eine besonders große Sauna, viele Pools oder ein breites Angebot an Spa-Anwendungen? So grenzt Ihr die Suche ein und findet bestimmt das passende Wellnesshotel.
  2. Zur richtigen Zeit: Wellnessurlaub ist zu jeder Jahreszeit möglich. Du willst, dass die Beschenkten dem schlechten Winterwetter entfliehen können? Dann ist Wellness genau richtig. Bei einer erholsamen Pause vom Alltag können sie ihre Sorgen vergessen und entspannen. Im Winter sind Wellnessurlaube in der Therme toll. Im Frühjahr und Sommer zieht es Natur-Enthusiasten zum Wellness vor allem in die Berge.
  3. Gönnt Euch Meditation: Im Wellnessurlaub können die Beschenkten neue Entspannungstechniken ausprobieren. In einigen Wellnesshotels finden sogar Kurse statt.
  4. Gute Lektüre muss sein: Wann hattet Ihr das letzte Mal Zeit zum entspannten Lesen? Für einen Wellnessurlaub kann ein Buch genau das Richtige sein. Wenn der Körper erst einmal tiefenentspannt ist, sind die Gedanken frei für eine entspannte Ablenkung. Gerade bei einem Wellness-Wochenende bleibt auch genügend Zeit dafür!
  5. Smartphone-freie Zone: Lasst Euere Handys auf dem Zimmer. Auch wenn die Versuchung groß ist, die wundervolle Gemeinsamzeit mit Familie und Freuden zu teilen, solltet Ihr Euch ein digitales Detox gönnen. Frei von ständiger Erreichbarkeit kommt es sich nämlich viel besser zur Ruhe.





Was packt man für einen Wellnessurlaub?

Beim Wellness geht es um Erholung. Euer Kofferinhalt sollte genau das widerspiegeln. Packt Euch bequeme Kleidung ein, am besten Jogginghosen, T-Shirts, Westen und ein paar gemütliche Teile, die Ihr auch zum Frühstück und Abendessen tragen könnt. Auch die Bade- und Sportkleidung darf nicht fehlen. Einen Bademantel und Badeslipper braucht Ihr normalerweise nicht, da Hotels diese zum Ausleihen bereitstellen.

Am besten schreibt Ihr Euch eine kleine Packliste, damit es vor der Anreise zu Eurem Wellness-Erlebnis nicht chaotisch wird.




Wellnessurlaub: Verschenke Erholung für Körper, Geist und Seele

Wir springen den ganzen Tag von einem Termin zum nächsten, sind immer erreichbar und immer dabei, etwas zu erledigen. Kein Wunder, dass Wellnessurlaube beliebter denn je sind. Hier ist die entspannte Pause von den alltäglichen Dingen nicht nur eine wohltuende Erholung, sondern auch eine wundervolle Gemeinsamzeit, die lange in Erinnerung bleibt. Bei einem schönen Wellnessurlaub könnt Ihr Euch gemeinsam verwöhnen und treiben lassen. Massagen, Yoga und Peelings sind eine tolle Ergänzung zum Wellness-Programm.

Verschenke erholsame Gemeinsamzeit an liebe Menschen oder an Dich und Deinen Partner mit den Wellnessurlaub-Gutscheinen von mydays!

Wusstest Du schon? Die mydays-Gutscheine sind genauso flexibel wie Du:

  • Die Gutscheine sind drei Jahre gültig und können verlängert werden.
  • Du kannst den Gutschein entweder schnell ausdrucken oder Dir mit einer hübschen Box zusenden lassen.
  • Die Beschenkten können sich selber aussuchen, wann sie sich ihren Wellness-Urlaub gönnen möchten.

Wir wünschen viel Spaß beim Schenken und glücklich machen!

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.

Chat starten