Lustige Einladungskarten selber basteln | mydays Magazin
Geburtstag, Geschenke verpacken, Geschenke-Tipps

Lustige Einladungskarten selber basteln

Weihnachten und Geburtstag sind wohl die wichtigsten Tage im Jahr für jedes Kind. Damit der Kindergeburtstag ein voller Erfolg wird, haben wir hier drei DIY Ideen für tolle Einladungskarten zum Selberbasteln.

Du hast ein super Geschenk für Deine Kleinen besorgt, die Gästeliste für die Party steht und auch die Spiele und Aktivitäten für den Kindergeburtstag sind ausgewählt. Jetzt fehlen nur noch die passenden Einladungskarten.

Einladungen Kindergeburtstag selber basteln. Lustig, cool und supereinfach.

Was du brauchst:

  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Schere, Kleber, Edding, bunte Stifte
  • Schaschlikspieße für die Einladungen zum Piraten-Kindergeburtstag
  • Glitzer und selbstklebende Bänder (zum Verzieren)
  • Unterlage
  • Papierschneidemaschine (wenn vorhanden)

Einladungen Kindergeburtstag selber basteln. Einladungskarten selber basteln.

Krümelmonster Karte

Wer liebt es nicht, das Kulttier aus der Sesamstraße – das Krümelmonster?! Mit diesen Einladungen zauberst Du den Kindern direkt ein Lächeln ins Gesicht.
Zuerst schneidest Du aus blauem Tonpapier die Kopfform mit Fellstruktur aus, auf die Du anschließend zwei Augen klebst.
Der Text der Einladungen zum Kindergeburtstag versteckt sich im Mund des Krümelmonsters. Dazu schneidest Du die Mundform aus gefaltetem schwarzem Papier aus, damit der Mund geöffnet werden kann. Darauf klebst Du nun helleres Papier, auf dem die Einladungen zum Kindergeburtstag stehen.
Nachdem Du den Mund aufgeklebt hast, fährst Du am besten noch mit einem schwarzen Stift die Konturen nach und fertig sind die lustigen Einladungen.
Richtig cool wird die Einladung zum Kindergeburtstag, wenn Du noch einen Cookie in eine Zellophan-Tüte einpackst und zusammen mit der Krümelmonster Karte verschickst.

Coole Einladungen für den Kindergeburtstag selber machen. Krümelmonster Karte selber machen.

 

Ahoi!

Diese Einladungen zum Kindergeburtstag richten sich an alle Piraten und wilden Kerle.
Aus dunklem Papier faltest Du als Erstes ein kleines Schiff, auf dessen Seite zu den Namen der eingeladenen Person schreibst (mit einem silberfarbenen oder weißen Stift) und das Boot nach Lust und Laune noch z.B. mit Ankern, Bullaugen, Rettungsringe, etc. verzieren kannst. Den Segelmasten stellt ein hölzerner Schaschlikspieß dar, den Du einfach durch das Boot spießt.
Nun fehlen nur noch die Segel: Dazu schneidest Du weißes Papier aus und schreibst darauf die Einladungen zum Kindergeburtstag. Jetzt wird das Segel noch auf den Spieß gesteckt und schon kann das Piratenschiff in See stechen. Wer möchte, kann oben auf dem Masten noch eine kleine Fahne (bei uns aus selbstklebenden Bändern) anbringen.
Gepimpt wird das Ganze noch mit goldenen Schoko-Münzen, die Du in das Schiff legst.

Einladungen Kindergeburtstag für eine Piratenparty.

Einladungen für Schleckermäuler

Das sind besondere Einladungen zum Kindergeburtstag, die gleich einen Vorgeschmack auf den Geburtstagskuchen oder die Muffins auf der Feier geben.
Der Clou: Der Muffin kann aus dem Förmchen genommen werden und so der Text gelesen werden.
Zuerst schneidest Du ein trapezförmiges Papierförmchen aus, in das Du nachher den Muffin stecken kannst. Danach ist der Muffin an der Reihe: Ausschneiden (die Größe an das Förmchen anpassen) und nach Herzenslust mit Glitzer, Bändern oder Farbe dekorieren. Auf den Muffin selbst noch den Text vermerken – fertig!
Diese köstlichen und kreativen Muffin-Einladungen sind ideal für Einladungen zum Kindergeburtstag bei Mädchen.

Einladungen Kindergeburtstag

Mit diesen tollen Einladungen zum Kindergeburtstag wird die Party sicher ein voller Erfolg. Wir wünschen Dir und Deinen Kleinen viel Spaß beim Nachbasteln und beim Feiern!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
256
Humorvoll, quirlig, kombiniert mit Allgäuer Charme und einem Faible für die Bereiche Essen und Trinken. Betrachtet die Welt und vor allem unsere DIY-Ideen gerne durch die Kameralinse. mydays Lieblingserlebnis: bbq-Donut