mydays verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Du auf der Seite weitersurfst stimmst Du der Cookie-Nutzung zu Ich stimme zu  
  • Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar
  • Nur geprüfte Erlebnisse
  • Sofort liefer- & druckbar

Hotline: 089 / 211299933 (Öffnungszeiten Dezember)

Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-16:00
(Anruf zum Ortstarif)
Bitte Sonderöffnungzeiten im Dezember beachten

 
Rafting-Wochenende a-rafting
Rated 4.7206 /5 based on Total (173)
Ab 139€
a-rafting a-rafting1217837465 b-rafting-haiming c-rafting-wochenende
d-rafting-uebernachtung e-wildwasser-rafting e-wildwasser-wochenende f-wildwasser-wochenende

Rafting-Wochenende Haiming , Tirol
Österreich

Bewertungen zu Rafting-Wochenende
         
78 Erlebnisberichte

Imster Schlucht und Öztaler Ache - 1 Übernachtung

139,- € für 1 Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)
Anzahl
   
mydays Schenksicherheit
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Versand
Pünktlich zu Weihnachten
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox
Details

Leistungen

• Rafting Double Action unter fachkundiger Betreuung
• 1 x Übernachtung im Doppelzimmer für eine Person (Pension mit Dusche/ WC)
• 1 x Frühstück
• 1 x Rafting-Tour Imster Schlucht
• 1 x Rafting-Tour Ötztaler Ache
• Leihausrüstung
• Aufpreis für Einzelperson im Einzelzimmer: 15,-€ p.P./Tag

Teilnahmevoraussetzungen

• normale physische Verfassung
• Schwimmkenntnisse
• Mindestalter: 12 Jahre
• Personen unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständiserklärung eines Erziehungsberechtigten oder in Begleitung eines Erwachsenen

Teilnehmer

• 4-8 Personen pro Boot

Dauer

• 2 Tage (1 Übernachtung)
• je Tour ca. 3,5 Stunden (reine Fahrtzeit je Tour auf dem Wasser: ca. 2 Stunden)

Wetter

Durchführbarkeit abhängig von:
• Gewitter
• Hoch- bzw. Niedrigwasser
• Bitte beachten Sie, dass die Rafting-Tour auch bei Regenwetter stattfindet.

Zuschauer

• nicht möglich

Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)

• Schwimmweste
• Neoprenanzug & Neprenschuhe
• Helm

Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)

• Badebekleidung
• Handtuch
• evtl. Brillenband
• warme Unterwäsche zum Wechseln empfehlenswert

Beschreibung

Rafting - mittlerweile ein Tiroler Volkssport auf dem Inn mit der berühmten Imster Schlucht und der Ötztaler Ache!

Sie reisen am Samstag Vormittag zum Rafting Camp an. Sie treffen sich zuerst mit Ihrem staatlich geprüften Rafting-Guide und den anderen Teilnehmern. Nach der lockeren Begrüßungsrunde steigen Sie in Ihren Neoprenanzug. Im Anschluss fahren Sie gemeinsam zur Einstiegsstelle und erhalten eine professionelle Einweisung, wie man paddelt, das Boot lenkt und sicher darin sitzt. Genug geredet, jetzt geht's los!

Sie nehmen Ihren Platz ein und der Paddelspaß kann beginnen. Am ersten Tag bezwingen Sie die Imster Schlucht und stimmen sich ganz auf die weitere Tour am zweiten Tag ein. Von jetzt an gilt es Wellen, Walzen und jede Menge Spritzwasser zu bezwingen. Ist Ihnen dieses Actionprogramm noch nicht genug? Dann springen Sie von einem 2 Meter hohen Felsen ins kühle Nass!

Nach dem erfolgreichen Bezwingen der Imster Schlucht machen Sie sich einen schönen Abend in Tirol und Übernachten im Doppelzimmer einer Pension. Einzelne Teilnehmer teilen sich das Doppelzimmer mit einem anderen Erlebnishungrigen.

Am zweiten Tag nach dem Frühstück geht es auf zur fortgeschrittenen Tour auf die Ötztaler Ache. Am Start geht´s schon los, dauernd Spritzwasser über´s Boot und Ihre Köpfe. "Waldschlucht", Wellen, Walzen, Löcher - und dann noch die "Constructa". Auf der Ötz kommen Sie voll auf Ihre Wildwasserkosten. Teamwork ist gefragt und schweißt zusammen.

Der Ritt auf der Ötztaler Ache mit zwei staatlich geprüften Guides pro Boot wird Sie immer wieder an dieses Erlebnis erinnern.

Und zum Abschluss können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Bootskollegen auf die Schulter klopfen und treten die Heimreise an.


WEITERE INFORMATIONEN

Der Zeitbedarf für eine Rafting-Tour ist sehr stark vom Wasserstand abhängig. Je nach Hoch- oder Niedrigwasser steigert oder verringert sich daher die Strömungsgeschwindigkeit. Der Wasserpegel bestimmt zusätzlich den Schwierigkeitsgrad der Tour.

Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Rafting-Wochenende Imster Schlucht und Öztaler Ache - 1 Übernachtung in Haiming ist:

Mai - Oktober

Aktuell verfügbare Termine prüfen

Prüfe hier die aktuell verfügbaren Termine

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf festlegen / anfragen.

Gewählter Tag:

Termin ist verfügbar

Termin ist anzufragen
Erlebnisberichte (78)

  •          
    Barbara - 07.08.2014 22:47

    Es war wirklich ein sau schönes Wochenende. Die Guide waren super nett und freundlich und echt gut drauf. Das einzige was nicht ganz so toll war, war... mehr Es war wirklich ein sau schönes Wochenende. Die Guide waren super nett und freundlich und echt gut drauf. Das einzige was nicht ganz so toll war, war die Unterkunft. Die war wirklich sehr alt. Das Essen und die Familie waren aber auch sehr freundlich und nett.

  • Erlebnisberichte schließen
  •          
    Achim - 08.07.2013 18:24

    Sehr nette Betreuung, Ausrüstung top, Guides gut drauf und kompetent, es passte alles. Nur die Ache hatte Hochwasser und war nicht befahrbar. Dafür klasse Alternative auf dem Inn. Danke

  •          
    Achim - 08.07.2013 18:14

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    - 12.09.2012 17:12

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Martina - 29.08.2012 12:36

    Also, ich habe das raftingwochenende meinem Freund zum Geburtstag geschenk und habe natürlich auch mit gemacht. Wir waren beide super begeistert. Haben morgens erst die Imster Schlucht befahren, wo es noch sehr ruhig ablief. Abends ging es dann in die Ötztaler Schlucht, wo das Wasser nur so tobte (wahnsinn) überhaupt kein vergleich mit Morgens. Wir würden es sofort wieder machen.

  •          
    Andrea - 30.01.2012 20:46

    Vor Ort in Haiming hatten wir total super Wetter. Erstklassigen Sonnenschein. Nach der Anmeldung haben wir ein wenig länger gewartet bis es dann - nicht mehr ganz pünktlich - los ging. Gut ausgestattet mit Neo und Weste waren wir aufgrund der Wärme total froh uns endlich ins kühle Nass der Imster Schlucht hinein werfen zu können. Das Rafting hat sehr viel Spaß gemacht. Die Imster Schlucht ist auf jeden Fall etwas für Leute die bisher noch nie geraftet haben, da hier immer abwechselnd eine ruhige Phase zum erholen und entspannen kommt und dann wieder Wildwasser. Auf die Ötztaler Ache konnten wir leider nicht , da sie zu wenig Wasser hatte. Negativ empfanden wir, dass wir darüber nicht informiert worden sind und erst nach nachfragen eine Auskunft erhielten. Ansonsten ist Rafting auf jeden Fall sehr geil und empfehlenswert.

  •          
    Andrea - 29.12.2011 17:48

    Ein professionelles Team und sehr gute Ausstattung Die Rafting Tour hat sehr viel Spass gemacht. Rundum ein sehr gelungenes Wochenende :-) Einziger Kritikpunkt: Aufgrund des Niedrigwassers war die Befahrung der Ötztaler Ache nicht möglich (am Vortag war dies noch möglich) . Leider wurden wir hierrüber vom Veranstalter nicht informiert ! Erst eine Nachfrage , als wir mit dem Bus in die gleiche Richtung wie am Vortag gefahren sind hat diese Info gebracht. Es wurde aber für einen Ausgleich mit Kleinsbooten gesorgt was auch sehr viel Spaß gemacht.

  •          
    Nicole - 24.08.2011 10:01

    Hat echt spaß gemacht und kann ich jedem weiteremfehlen. Die Unterkunft war auch gut.

  •          
    IP - 01.08.2011 21:26

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Anti - 01.08.2011 21:18

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Sergej - 01.08.2011 21:16

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Leoni - 01.08.2011 21:15

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Rexi - 01.08.2011 21:11

    Das Rafting Wochenende in Haiming war sehr schön und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Wir reisten am Samstag in der Früh ein und konnten noch vor unserer Tour in der Pension einchecken. Um 18:00 Uhr ging es dann los! Es war nicht gerade angenehm die nassen Neoprenanzüge anzuziehen, aber sobald man im Wasser ist - vergisst man gleich die nassen Sachen, denn das kalte Wasser und die wunderschöne Aussicht verstreichen alle Unanehmlichkeiten. Am zweiten Tag konnte leider die fortgeschrittenen Tour auf der Ötztaler Ache nicht stattfinden, da das Wasser zu niedrig war. Aus diesem Grund bat uns der Veranstalter ein alternativprogramm "Minirafting" an - Dafür ein "+"Punkt an den Veranstalter.

  •          
    Edith - 30.06.2011 14:57

    Die Spannung steigt während wir auf unseren Termin vor Ort warten. Immer wieder kommen Teilnehmer hinzu und andere, die ihr Erlebnis hinter sich haben, gehen mit strahlenden Gesichtern an uns vorbei. Dann gehts endlich los. Wir werden aufgerufen und bekommen unsere Ausrüstung. Die Neoprenanzüge und -schuhe, Schwimmwesten und Paddel. Die nassen Sachen anzuziehen ist nicht wirklich angenehm (vorallem wenn das Wetter eher frisch ist.) und ich brauchte etwas Hilfe. Das sind Gefühle, wenn das Wasser schon von anfang an in den Schuhen rumläuft. Nach kurzen Erklärungen werden wir zum Einstieg gebracht. Der Guide erklärt die Befehle-kurze Trockenübung, dann ab ins kühle Nass. Was jetzt kommt ist einfach unbeschreiblich und super. Dies muss jeder einfach selbst erleben. Nur kurz: die nasse Kleidung stört jetzt nicht mehr......

  •          
    Sabine - 28.06.2011 20:38

    Vorab ein großes Lob an die Veranstalter. Da wir am ersten Tag die letzte Tour hatten und aufgrund von Verspätungen bei den vorangegangenen Touren, mussten wir etwas warten, bis wir an der Reihe waren. Die gemütlichen Liegestühle halfen uns die lange Anreise zu vergessen und uns mental auf die erste Rafting-Fahrt unseres Lebens einzustellen. Beide Touren waren sehr gut organisiert und auch die Guides haben mit ihrem professionellen Vorgehen alle eventuellen Ängste genommen. Lediglich die Unterkunft war, naja, sehr zurückgeblieben. Da es aber nur eine Nacht war, kann man das "verzeihen". Alles in allem war es ein gelungener Ausflug und wir können es nur weiterempfehlen!

  •          
    Stephan - 28.06.2011 20:29

    Die doch etwas weite Anreise aus Vöcklabruck (OÖ) hat sich voll ausgezahlt. Bereits der Empfang durch die Betreiber war sehr freundlich. Nach einer professionellen Einschulung wurde uns die Ausrüstung ausgehändigt und wir fuhren mit dem Bus zum Startpunkt. Am ersten Tag absolvierten wir die "Familienfahrt" am Inn und am zweiten Tag folgte die fortgeschrittene Tour auf der Ötztaler Ache. Beide Touren waren perfekt organisiert und von den Guides gut geführt. Der einzige negative Aspekt war die Unterkunft. Auch wenn die Wirtin sehr engagiert und nett war, so war das Zimmer nicht nur mit alten Möbeln ausgestattet, sondern auch staubig und nicht recht sauber (muffige Handtücher, dreckige Vorhänge, Federnpolstern, ...). Mehr als eine Nacht würde ich dort nicht verbringen.

  •          
    Isabell - 07.10.2010 20:06

    Wir reisten bereits am Freitag Abend auf eigene Rechnung an und hatten uns ein Doppelzimmer in einer kleinen netten Pension in Silz gebucht. Silz liegt ca. 10 km von Ötz entfernt, wo am Samstag um 13 Uhr dann die 1. von zwei Touren starten sollte. Am Samstag ging es dann los: Erstmal alle Teilnehmer in die Neopren-Anzüge und -Schuhe reinschlupfen. Dann noch die Schwimmweste drüber und einen Schutzhelm auf den Kopf. Mit dem Paddel in der Hand ging es dann los! Alle Teilnehmer wurde dann mit einem kleinen Bus zum Startpunkt gefahren. Fahrtzeit ca. 15 Minuten. Am Startort angekommen wurden man erstmal seinem Boot zugewiesen. Danach gab es eine Einweisung, welche Befehle es beim Rafting gibt und was getan werden muss, wenn z.B. das Boot umkippt und man im kühlen Nass landet. Dann ging es endlich los....... im 8er-Boot plus Guide! Der Guide hat immer schön Anweisungen gegeben, was getan werden muss! Sehr nette und lockere Jungs und Mädels! 2 Stunden lang ging es durch die Imster Schlucht. War ziemlich kalt - naja es war ja auch September! Wir hatten gerade mal 8 Grad Außentemperatur und 5 Grad Wassertemperatur - eisig! Die Tour ist - unserer Meinung nach - vor allem für Anfänger und Kinder geeignet. Auf einem 8er-/10er-Boot kann einem eigentlich gar nichts passieren! Vor allem weil die Guides einem immer sagen, wann man was tun muss/soll. Am 2. Tag ging es dann mit dem Mini-Raft auf der gleichen Strecke zur Sache. Diesmal komplett ohne Guide im Boot. Der Guide fuhr mit einem Kajak nebenher und rief uns die Anweisungen zu. Ansonsten war man hier eher auf sich alleine gestellt. Aber diese Tour war echt richtig anstrengend! Auch diese Tour ging über 2 Stunden lang - gleiche Strecke, wie am Vortag. Nur dadurch, dass man ein kleineres Rafting-Boot hat und man nur zu maximal vier Personen im Boot sitz, ist alles wahnsinnig anstrengend. Und vor allem muss man echt kämpfen, dass man nicht kentert und alle ins Wasser fallen! :-) War aber eine ganz tolle Tour! Alles zusammen: Ein sehr gelungenes Wochenende! Das Rafting-Wochenende ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert! Auch der Anbieter! Ein Erlebnis, das wir nicht so schnell vergessen werden! Und: Tirol ist landschaftlich wirklich ganz toll!

  •          
    Radoslaw - 30.07.2010 19:44

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Christin - 28.07.2010 10:27

    Super Geil,gerne wieder!

  •          
    Andreas - 06.07.2010 07:09

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Michael - 19.06.2010 11:02

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Heike - 01.06.2010 22:43

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Raphael - 24.05.2010 21:01

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Raphael - 24.05.2010 20:59

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Ernst - 19.10.2009 10:50

    insbesondere der zweite tag

  •          
    Norbert - 03.10.2009 20:28

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Claudia - 30.09.2009 12:57

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Daniela - 07.09.2009 15:23

    Unser Rafting Wochenende war ein voller Erfolg. Nach Ankunft in Haiming wurden wir sehr freundlich begrüßt und alles erlärt wie es weiter geht. Nach einer stunde Verzögerung, was wir durch auspacken der Koffer in der Pension überbrückten, ging es los. Erst durften wir uns die Schuhe sowie den Anzug holen. Viel spaß denen es noch bevor steht. :-) sie waren schon bissl ecklig kalt die Teile, hehe. Danach noch die Neoprenjacke sowie Schwimmweste. Helm und Paddel kammen auch noch hinzu. Nach dem alle fertig waren ging es mit dem Bus zur Einstiegsstelle. Dort angekommen wurden alle auf die 8er bzw 10er Boote verteilt. Nach kurzer Einweisung ging es auch schon los auf´s Wasser. Die Übungen wurden im ruhigen Wasser getestet, damit auch nichts schief ging. Zu keiner zeit hatte man das gefühl nicht in guten Händen zu sein. Alle Guids waren sehr lustig und immer kompetent und hilfsbereit. Die Tour war zwischendurch mit starken Stromschnellen versehen wo man gut paddeln mußte, damit man "heil" wieder raus kam. Unere zweite Tour die Ötztaler Ache mußt leider ausfallen da der Wasserstand zu niedrig war. Trotzallem kamen wir auf unsere kosten. Wit durften die gleiche Strecke vom Vortag aber mit 3er Booten hinunter fahren. Wasserspaß pur. Inklusive von Bord gehen. Die Ersatztour hatte es allemal in sich. In allem kann ich den Veranstalter nur Empfehlen.

  •          
    Manuel - 04.08.2009 13:55

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    n/a - 16.08.2008 00:00

    Wir waren zu zweit zum Raftingwochenende angereist. Sämtlicher Abstimmungsmailverkehr mit dem Veranstalter im Vorfeld war informativ, freundlich und zielführend. Die Region um Inn- und Ötztal ist landschaftlich ein Traum, die Flüsse sind wild und anspruchsvoll. Die Freundlichkeit des Teams wurde in unseren Augen nur noch von deren Kompetenz übertroffen. Alle Guides waren lustige Kerle, die jedoch nie die Sicherheit der Teilnehmer aus den Augen verloren. So waren wir am zweiten Tag nur ein Boot, hatten aber zwei Guides im Boot und noch ein Begleitkajak mit einem dritten Guide zur Sicherheit dabei. Die Einweisung vor den Touren war ausführlich, es gab Trockenübungen an Land und nach dem Einstieg ins Wasser nochmals Tests, ob alle alles verstanden hatten. Die gestellte Ausrüstung empfanden wir als professionell und sauber. Während der Touren gab es sehr anspruchsvolle Abschnitte mit ordentlichen Wellenbergen und -tälern, großen Felsbrocken, aber auch immer wieder Ruhephasen, in denen man ins Wasser springen und sich treiben lassen konnte. Die Pension, die hier gleich mitgebucht wird, war sehr sauber, der Service sehr gut, das Frühstück war ok. Insgesamt von uns eine uneingeschränkte Empfehlung.

  •          
    n/a - 16.08.2008 00:00

    Wir haben das Rafting als ein Hochzeitsgeschnek bekommen und waren sehr gespannt was uns erwartet. Die Unterkunft ist gut und das Personal der Pension war freundlich. Der Veranstalter ist ein empfehlneswertes Rafting Unternehmen mit vielen gut ausgebildeten Guides. Sie haben uns gezeigt wie man sicher raftet und haben uns die Angst die teilweise vor dem unbekannten bestand genommen. Auch haben sie uns auf etwaige Unfälle vorbereitet und uns gezeigt das man, auch wenn man nicht zu einer Gruppe gehört trotzdem helfen soll. Haben spaß am rafting entdeckt und haben vor nächstes Jahr vielleicht nach Afrika zu fahren und dort Rafting mit einer Safari zu verbinden. DANKE AN DEN VERANSTALTER UND MYDAYS

  •          
    n/a - 09.08.2008 00:00

    Die Raftingtour auf dem Inn hat sehr viel Spaß gemacht. Die Organisation war von Anfang an super. Der Veranstalter beantwortete jede Frage per E-Mail und es gab sogar die Möglichkeit nach dem Rafting Vorort ein Barbecue mitzubuchen. Nach dem Ankleiden (Neoprenanzug, -jacke, -schuhe, Helm und Schwimmweste) geht es mit einem Bus zum Einstiegspunkt am Inn. Dort bekommt man eine kurze Einweisung und ab geht's auf den Fluss. Das Wasser des Inn ist ganzjährig ca. 7 - 8 °C kalt, also ist es empfehlenswert vorher unbedingt kurz ins Wasser zu tauchen, damit bei einem unfreiwilligen über-Bord-gehen der Schock nicht zu groß ist. Die Raftingtour dauert je nach Wasserstand mal länger, mal kürzer. Unser Guide hat vorher abgecheckt, ob an Bord jemand größere Angst hat und die Tour danach gestaltet. Während der ganzen Tour wurden von einem Fotographen auf einem anderen Boot Bilder gemacht, die danach als CD-Rom gekauft werden konnten. Nach dem Rafting besteht die Möglichkeit Vorort zu Duschen, was zum Aufwärmen nur empfehlenswert ist. Fazit: es hat super viel Spaß gemacht, der Adrenalinspiegel ist richtig gestiegen, den Veranstalter kann man nur weiterempfehlen und die Fotos sind eine super Erinnerung an eine spaßige Raftingtour.

  •          
    n/a - 08.08.2008 00:00

    Nachdem die Ausrüstung angelegt ist, geht es los zur ersten Tour, der Imster Schlucht. Die Teilnehmer werden in Gruppen von acht bis zehn Personen auf die Boote verteilt und in die Ruderkommandos unterwiesen. Nach einem kurzen Wasserkontakt zum Eingewöhnen werden die Boote gewassert und die Tour geht los. Alle relevanten Sicherheitsübungen, wie das Retten aus dem Wasser, werden auf der ersten Tour geübt. Durch diverse Stromschnellen geht es mit viel Spaß ca. 14km von Imst nach Haiming. Am zweiten Tag geht es auf zur nächsten Tour, der Ötztaler Ache - Aktion pur für Fortgeschrittene. Nach dem Wassern der Boote geht es sofort das reißende Wildwasser herunter und schnell wird klar, dass man hier wirklich gefordert ist, zu rudern um das Boot nicht zu flippen - zu kentern. Eine Stromschnelle jagt die nächste und man hat kaum Zeit zu veschnaufen. Auf der Ötztaler Ache bleibt niemand trocken und man wird gehörig durchgeschüttelt. Ein riesen Spaß und unnacharmliches Erlebnis für jeden der sich traut.

  •          
    n/a - 24.07.2008 00:00

    Gesamtdauer der Veranstaltung war ca. 3 Std, die eigentliche Fahrt auf dem Inn hat ca. 1, 5 Std gedauert. Die Austattung, also Neoprenanzug, Füßlinge, Helm, Paddel Schwimmwesten waren in ausreichender Anzahl und auch in den passenden Größen vorhanden, der Zustand der Ausrüstung war völlig in Ordnung. Die Einweisung in das ganze Unternehmen war o.k. und die praktische und theoretische Unterweisung am Boot und im Wasser wurde mit viel Kompetenz und Humor durchgeführt. Die Fahrt begann gemächlich was auch für die einzelnen Übungen zum Lenken, Paddeln, Retten von über Bord gegangenen u.s.w. von Vorteil war. Die ersten Stromschnellen und Wirbel brachten richtige positive Aufregung ins Boot. Flussabschnitte ohne größere Wasserbewegungen wurden vom Bootsführer gekonnt mit spielerischen Einlagen überbrückt. Insgesamt eine runde Sache für Einsteiger, Kids und alle die, die es nicht ganz so wild mögen. Für erfahrene Rafter ist die Tour vermutlich etwas zu sanft. Insgesamt aber war es ein tolles Erlebnis

  •          
    n/a - 19.07.2008 00:00

    Am vergangenen Samstag (19.7.08) haben mein Bruder und ich unsere Gutscheine für ein Rafting Wochenende eingelöst. Das Wetter hat super dazu gepasst. Nach dem Ausrüsten an der Rafting Station in Haiming gings mit dem Bus zur Einstiegsstelle am Inn (Imster Schlucht). Es waren ca. 80 Personen in 9 - 10 Booten unterwegs auf der ca. 1,5h dauernden Fahrt flussabwärts. Es war ein toller Spaß, wenngleich der Guide etwas mehr Rücksicht auf eine Familie bei uns im Boot genommen hat und die extremsten Stellen umschifft hat. Nach dem Rafting hatten wir noch ein Grillbuffet an der Station kurzfristig mit dazu gebucht, was sehr lecker war und auch sehr üppig ausgefallen ist. Die Übernachtung hatte der Veranstalter in einer Pension in dem Ort Ötz (ca. 10min) gebucht, was aber auch ok war, da in Haiming selber nicht gerade der Bär steppt... Die Pension war sauber und gepflegt, lecker Frühstück, also alles prima. Und in Ötz ist zum Abends weggehen auch einiges mehr geboten. Die Rafting Tour am Sonntag dann war aber echt der Hammer!!! Die Ötztaler Ache macht einfach zigfach viel mehr Gaudi, die Rafting Guides (diesmal 2 pro Boot) haben es so richtig verstanden, uns zu fordern (aber nicht überfordern) und uns perfekt über den anspruchsvolleren Fluss nach unten zu lotsen. Fazit: Nach der ersten Tour war unsere Meinung: "Rafting - ist okay..." Nach der zweiten Tour war's dann aber "Rafting - GEILLLL!!!" Wir sind heilfroh, dass wir die Doppel-Tour gebucht haben. Nur die "Anfänger-Tour" bei der Imster Schlucht hätte unser Rafting-Erlebnis bei weitem nicht so glänzen lassen.

  •          
    n/a - 19.07.2008 00:00

    Die Double Action Rafting-Tour mit mydays in Haimimg, Österreich, letztes Wochenende war ein voller Erfolg: wir hatten jede Menge Spaß, Action, Anspannung, Anstrengung, Kribbeln im Bauch und danach Muskelkater. Am Ende bleibt ein unvergessliches Wochenende in Erinnerung, das auf jeden Fall nicht das letzte Wochenende in Haiming war. Samstags kamen wir ca. eine Stunde zu spät gegen 14 Uhr in Haiming an, da wir 3h im Stau am Fernpaß standen, doch das Team war total super und hat kulanterweise auf alle im Stau stehenden gewartet, um dann geschlossen mit der Tour zu beginnen. Am Anfang bekommt man eine Einführung in Kommandos und dann auf dem Wasser eine kleine "Übungsphase" bevor es endlich richtig los geht auf der Imster Schlucht. Insgesamt ist der Samstag vom Actiongrad her eher ruhiger, aber dafür kann man sich seine Kräfte sparen für die Ötztaler Ache Tour am Sonntag. Hier ging es richtig rund und jeder war glücklich und k.o. als wir unten gesund und unversehrt ankamen. Ein Spaß für die ganze Familie!!! Beim nächsten Mal werden wir auf jeden Fall Canyoning ausprobieren, das soll auch riesig Spaß machen!!! Ich wünsche allen viel Spaß beim Rafting!!!

  •          
    n/a - 19.07.2008 00:00

    Ein tolles Erlebnis war unser River Rafting Wochenende in Haiming. Das Rafting Team hat uns hervorragend und mit großer Liebenswürdigkeit betreut. Alle Guides sind sehr kompetent und engagiert bei der Sache. Wir fühlten uns stets sicher und gut aufgehoben. Die Ausrüstung ist in sehr gutem Zustand und technisch auf dem neuesten Stand. Auch der Restauranttipp für unser abendliches Essen erfüllte voll unsere Erwartungen. Die Basis ist mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Ebenso sind Duschen vorhanden. Lediglich die Pension war sehr spartanisch ausgestattet aber sauber und für eine Nacht sind die Ansprüche auch nicht so hoch.

  •          
    n/a - 19.07.2008 00:00

    Wenn man die beiden Rafting Touren auf der Imster Schlucht und der Ötztaler Ache gegenüberstellt, war die Imster Schlucht was zum eingewöhnen. Die Ötztaler Ache bietet das richtige Rafting Erlebnis. Dort ist Spritzwasser garantiert. Gefahren sind wir die beiden Touren jeweils in einem 10-Mann Boot. Die Organisation war gelungen. Die Guides waren sehr gut, und haben auch darauf Rücksicht genommen, wenn Personen im Boot evtl. nicht jede Welle mitnehmen wollten (was bei uns natürlich nicht der Fall war). Das Wetter und der Wasserstand waren super, die gestellt Ausrüstung war perfekt. Die Unterbringung in der Pension in Ötz hat ebenfalls die Erwartungen (mit schönen geräumigen Zimmern und einem reichlichen Frühstück) erfüllt. Das Wochenende war somit rundum gelungen.

  •          
    n/a - 19.07.2008 00:00

    Die Rafting-Tour auf der Imster-Schlucht war ein super-tolles Erlebnis und für Einsteiger bestens geeignet. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr.... Nettes Team, Sonnenschein, wunderschöne Umgebung und jede Menge Spaß! Schade nur, dass die Tour nach 1,5 Stunden schon vorbei war.

  •          
    n/a - 05.07.2008 00:00

    Das Rafting Wochenende Imster Schlucht und Ötztaler Ache war insgesamt eine gelungene und aktionreiche Veranstaltung. Das hervorragende Wetter hat seinen Teil dazu beigetragen. Der Veranstalter war freundlich, kompetent, zuverlässig und gut ausgestattet.. Für mich persöhnlich war der erste Tag mit dem Befahren der Imster Schlucht auf dem Inn etwas zu lasch, da man die Aktion nur an ein paar Stellen zu spühren bekam, aber wenn man das erste Mal in einem Raftingboot sitzt ist es wohl ok. Komandos lernen, ausführen, über Bord gehen, wieder ins Boot zurückkehren, etc. wurden geübt und somit war der "Einführungstag" doch rundherum eine gelungen. Danach gab es die Möglichkeit, sich an der Grilltheke mit allerlei schmackhaften zu versorgen. Die Unterbringung erfolgte in einer einfachen Pension direkt gegenüber der Basis und war für eine Übernachtung i.O. Der nächste Tag auf der Ötztaler Ache entschädigte dann voll und ganz, denn der Wasserstand war hoch und die Raftingaktion war genial, genau nach meinem Geschmack. Großes Lob hier für die Guides, sich machten einen super Job. Ich werde nochmal zum Raften kommen.

  •          
    n/a - 21.06.2008 00:00

    War eine super Sache

  •          
    n/a - 12.05.2008 00:00

    Haben am 12.05.08 eine Rafingtour in Haiming auf der Imst gebucht für zwei Personen. Das Wetter war herrlich, die Scouts waren gut geschult und nett und die Durchführung war auch gut. Ein tolles Erlebnis zum weiter empfehlen. Einziger Wermutstropfen war die Dauer. Kurz nach 11Uhr fing alles an und um 13Uhr war alles vorbei. Die reine Fahrzeit betrug ca.1Std.. Bei einer Angabe von ca.3,5Std. für die Unternehmung müßte man dann ca. 2,5Std. auf dem Wasser sein. Denke das wäre wenn überhaupt nur möglich bei geringster Fließgeschwindigkeit. Vielleicht sollte die Beschreibung abgeändert werden von ca.3,5Std. auf bis zu 3,5Std:-) Ansonsten wie gesagt alles super gewesen. Eine Fahrt die Empfehlenswert ist. Würden es wieder machen. Danke für die schöne Raftingtour.

  •          
    n/a - 06.10.2007 00:00

    Wir hatten uns endlich aufgerafft unseren(von meiner Ferundin gesponserten)Gutschein einzulösen und sind am 06.10. in's Boot eingestiegen. Was folgte, war ein abenteuerlicher 2,5 Stunden Trip. Unser Guide Peter verstand es von Anfang an die Truppe zu motivieren und mit viel Humor und Augenzwinkern zu begeistern. Nach dversen Rückwärtssaltos(oder Salti?!) und einigen tückischen Stromschnellen war unser Adrenalinspiegel so hoch das uns auch ein Bad im kalten Inn(cirka 7-8 Grad)nicht abschreckte. Kurzum, super Guide(Danke Peter!), super Wetter, super Berge(Imster Schlucht) und dufte Leute....merci beaucoup&see you next year in HAIMING TIROL!!! Ach so, bevor ich es vergesse, nächstes Jahr werden wir auch definitv am Canyoning teilnehmen! Bis dahin...Sevus...

  •          
    n/a - 29.09.2007 00:00

    Wir buchten ein Rafting-WE über 2 Tage im Ötztal.Leider fand die Veranstaltung nicht wie geplant statt. Der zweite Rafting-Tag auf der Ötz konnte leider mangels Wasser nicht stattfinden. Wäre schön gewesen, man hätte uns am Tag unsere Anreise bereits diese wichtige Info am Telefon gegeben ( wir hatten uns bewußt vorab nochmals rückversichern wollen, ob alles so stattfindet wir geplant und bekamen ein io!). Wir hätten daraufhin dieses Erlebnis-WE auf nächstes Jahr verschoben und somit Zeit und Geld gespart, da wir eine zusätzliche Übernachtung für dieses WE gebucht hatten. Außer einem Gutschein für diesen einen Tag oder einer Klettertour, an der wir jedoch nicht teilnehmen wollten, gab´s keine Alterternative. Gutschein schön und gut, aber wegen eines Tages 600km ins Ötztal fahren macht man auch nicht mal so eben. Aber dafür kann mydays nichts, sodaß wir jederzeit wieder über euch ein Event buchen würden.

  •          
    n/a - 22.09.2007 00:00

    Die Raftingtour in Haiming war ein super Erlebnis. Als wir ankamen wurden wir sofort freundlich von den Mitarbeiern begrüßt und eingewiesen. Dann wurden wir in Gruppen zu je acht Personen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte ihren eigenen Rafting Guid, der eine kurze Einführung auf dem Wasser gemacht hat. Der Guid war sehr freundlich und kompetent. Das Team hat super zusammengearbeitet und es hat allen viel Spaß gemacht. Der Fluß war für Raftinganfänger genau richtig. Viele kleinere Strömungen und zwischendurch auch ruhige Stellen an denen gebadet werden konnte. Insgesamt eine Tour, die ich jederzeit wiederholen würde. Schade war nur, dass es bei der Buchung über Mydays Probleme gab.

  •          
    n/a - 26.08.2007 00:00

    Die Benachrichtigung das sich die Zeiten geändert hatten, war nicht gerade positiv.! Da zu diesem Zeitpunkt keiner zu Hause war!! Und über Handy war die Zeit zu kurz. (10:50 Uhr Anruf) 11:30 Uhr war Beginn!!! Aber glücklicherweise sind wir rechtzeitig da gewesen, sonst die Anfahrt von ca. 150 Km umsonst gewesen. Dies sollte für die nächsten Kunden besser ausgerichtet werden.

  •          
    n/a - 25.08.2007 00:00

    Es war ein supertoller Tag der unbedingt wiederholungsbedürftig ist.

  •          
    n/a - 18.08.2007 00:00

    war cool. Die Leute waren korrekt und es hat spass gemacht...!

  •          
    n/a - 18.08.2007 00:00

    Sehr nettes Team, vor allem Gabi ;-))), wie auch der chef selbst waren lokkere, nette Leute...würde es wieder tun, wenn meine barschaft (finanzen) stimmt ;)(

  •          
    n/a - 15.08.2007 00:00

    Hat insgesamt spaß gemacht, ein kleiner Makel war der etwas arogante Guide!

  •          
    n/a - 14.08.2007 00:00

    Super Team, super Guides, super tolles Erlebnis. Jederzeit wieder!

  •          
    n/a - 06.08.2007 00:00

    wir waren zu 7. beim Rafting (über Mydays) gebucht, war supertoll, werden dies nächstes Jahr sicher wiederholen

  •          
    n/a - 28.07.2007 00:00

    War echt super, Wetter hat glücklicherweise auch mitgespielt! Werden wir auf jedenfall wiederholen :-)

  •          
    n/a - 27.07.2007 00:00

    nur zu empfehlen war super

  •          
    n/a - 27.07.2007 00:00

    Es war einfach super super geil - nur zum entfehlen - man lernt teamarbeit

  •          
    n/a - 14.07.2007 00:00

    War Super, Wetter passte perfekt ( Gut, das kann niemand beeinflussen) und wir hatten einen Super- Guide ! Danke MyDays

  •          
    n/a - 29.06.2007 00:00

    sehr zu empfehlen, nur nächstes Mal machen wir die Profi Tour (mehr Wellen)

  •          
    n/a - 29.06.2007 00:00

    das gesamte Team war zufrieden und glücklich dabei gewesen zu sein

  •          
    n/a - 21.06.2007 00:00

    War echt absolut cool...trotz Regen, jeder Zeit nochmal!!!

  •          
    n/a - 16.06.2007 00:00

    Es war ein tolles Erlebnis.Eine Mischung aus Adrenalin und Genuss. Man fühlte sich bei euch zu jederzeit gut aufgehoben und völlig sicher. Jederzeit wieder!!!

  •          
    n/a - 27.05.2007 00:00

    einfach genial! Würde es jederzeit wieder tun!

  •          
    n/a - 26.05.2007 00:00

    Hat alles sehr gut geklappt und sehr viel Spaß gemacht! Ein unvergessliches Erlebnis..

  •          
    n/a - 26.05.2007 00:00

    2 Stunden Raften bei super Wetter mit Alpenkulisse - was will man mehr? Die Strecke war für den Einstieg gut geeignet. Man wurde nass, konnte aber zwischendurch ausruhen. Der Guide hat durch einige Einlagen noch zum Gelingen beigetragen. Alles in allem bin ich rundum zufrieden!

  •          
    n/a - 19.05.2007 00:00

    War eine gute gelungene Veranstaltung, leider ein bisschen wenig Wasser, aber dafür sher erholsam. OKAY

  •          
    n/a - 16.09.2006 00:00

    Das Team war sehr nett und hat sich viel Mühe gegeben. Man muss Wasser natürlich schon mögen, aber die Guides haben immer alles im Griff.Echt spassig!

  •          
    n/a - 10.09.2006 00:00

    Ein super Tag, der rundum gelungen ist!!! Nette Leute, ein tolles Team, das seinen Job versteht (an dieser Stelle ein großes Kompliment an unseren Guide "Crazy Tom") und ein sehr hoher Spaßfaktor. Ist jedem, dem es nichts ausmacht nass zu werden zu empfehlen. Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder!!!

  •          
    n/a - 10.09.2006 00:00

    War schon klasse und weiterzu empfehlen. Nur der Muskelkater danach...

  •          
    n/a - 27.08.2006 00:00

    7 Grad kaltes Wasser ist sehr kalt...

  •          
    n/a - 27.08.2006 00:00

    Immer wieder gerne mit Euch!

  •          
    n/a - 27.08.2006 00:00

    Kann man sehr empfehlen

  •          
    n/a - 20.08.2006 00:00

    Das Rafting selbst war super, leider war die Fahrt im Boot nur knapp eine Stunde und 20 Minuten lang. Hätte ein wenig länger sein können.

  •          
    n/a - 20.08.2006 00:00

    Das Rafting macht eine menge Spaß. - Werde es bestimmt nochmals machen. Leider steht in der Beschreibung Dauer ca. 3,5 Stunden. Dies bezieht sich aber nicht auf die Dauer der Fahrt. Diese dauert nämlich nur knapp 80 Minuten. Ansonsten ein wirklich super Tag - trotz Dauerregen.

  •          
    n/a - 19.08.2006 00:00

    Das Rafting hat super viel Spaß gemacht. Die Sonne hat gescheint und die Guides waren total nett. Es war echt ein tolles Erlebnis.

  •          
    n/a - 05.08.2006 00:00

    Absolut genial, Spaßfaktor 100%. Jederzeit wieder, am liebsten die Ötz als I-Tüpfelchen. Liebe Grüße ans Team Bravo :-)

  •          
    n/a - 15.07.2006 00:00

    Ich habe eine neue Sportart entdeckt, die ich bestimmt jetzt öftermachen werde!

  •          
    n/a - 02.07.2006 00:00

    Ich schreibe hier im Namen der ganzen Familie (wir waren zu 5) und kann nur sagen, daß wir den Rafting Tag sehr genossen haben. Das Team war super nett und sehr kompetent!!

  •          
    n/a - 01.07.2006 00:00

    Einfach super erlebnis! Es war sehr viel los (längere Wartezeiten bis es los geht), aber wenn es los ging, war es genial!

  •          
    n/a - 13.05.2006 00:00

    Das Raften mit Wiggi-Rafting in der Imster Schlucht ist absolut empehlenswert und auch nicht zu wild für Anfänger. Die Guides sind supernett und äußerst kompetent (vielen Dank an Geri ;-), auch die Ausrüstung ist einwandfrei so dass man dank der neuen Neoprenanzüge nicht mal im wenige Grad warmen Wasser friert. Wir haben Lust auf mehr bekommen! Vielen Dank an alle Beteiligten vor Ort!

weitere Erlebnisberichte anzeigen
Erlebnisberichte schließen
Buchungsanfrage für eine Gruppe stellen
 

Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen.

zur Gruppenbuchungsanfrage

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • Rechnung
  • EC
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 
paybackLogo

278 °P
PAYBACK Punkte sammeln

13.900 °P
PAYBACK Punkte einlösen

Qualität & Sicherheit

Bewertungen
standortdetail_tuev_sued

Sicher einkaufen - TÜV geprüft!

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

Art.Nr. 0401204
Rafting-Wochenende a-rafting
Rated 4.7206 /5 based on Total (173)
Ab 139€