mydays verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Du auf der Seite weitersurfst stimmst Du der
zu
Ich stimme zu  
  • Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar
  • Nur geprüfte Erlebnisse
  • Sofort liefer- & druckbar

Hotline: 089 / 211299933

Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-16:00 Uhr

 
  • Parkour - Köln
Parkour parkour
Rated 4.51281 /5 based on Total (26)
Ab 29€
parkour parkour1234193529 freerunning parkouring
parkour-workshop

Parkour Köln , Nordrhein-Westfalen

Bewertungen zu Parkour
         
20 Erlebnisberichte

2 Std.-Einsteigerkurs

29,- € für 1 Person
zzgl.
(inkl. Mwst.)
Anzahl
   
mydays Samtbox
mydays Schenksicherheit
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Versand
Nur 2-3 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in mydays Geschenkbox oder Kuvert
Details

Leistungen

• fachkundig geführter Parkour-Workshop
• Erlernen verschiedener Grundtechniken
• professionell ausgestattete Halle

Teilnahmevoraussetzungen

• Mindestalter 12 Jahre (Personen unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern)
• unbedenklicher gesundheitlicher Zustand

Teilnehmer

• 6-50 Personen

Dauer

• ca. 2 Stunden

Wetter

• wetterunabhängig

Zuschauer

• herzlich willkommen

Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)

• Setup
• Hindernisse

Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)

• rutschfeste Sportschuhe
• lange Hose
• langärmliges Oberteil

Beschreibung

Parkour ist eine brandheiße Bewegung, die in Deutschland immer mehr Anhänger findet! Vom Franzosen David Belle erfunden, geht es beim Parkour um schnelle und direkte Fortbewegung, durch die Natur oder durch urbane Umgebung. Bei dieser Bewegungskunst werden Hindernisse in flüssigen, fließenden Bewegungen ohne irgendwelche Hilfsmittel überwunden.

Bei diesem Parkour-Workshop lernen Sie die grundlegenden Techniken des Parkours kennen und versuchen, diese in die Praxis umzusetzen. Eine optimal ausgestattete Halle bietet hierzu ideale Gegebenheiten. Auf 1500 Quadratmetern finden Sie zahlreiche verschiedene Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Auf dem speziellen Sprungboden macht das Üben besonders viel Spaß.

Den Traceuren, wie die Parkour-Aktivisten heißen, geht es beim Parkour weniger um möglichst virtuose Tricks, sondern tatsächlich nur um die größtmögliche Effektivität bei der Fortbewegung. Im Gegensatz zu den verwandten Fortbewegungsformen Freerunning oder Tricking, bei denen es in erster Linie auf Virtuosität und Ästhetik ankommt, entstehen besonders schöne Bewegungen oder Tricks beim Parkour eher nebenbei.

Fachkundige Coaches führen Sie durch diesen Workshop. Sie lernen die wichtigsten Parkour-Grundtechniken und worauf Sie bei der Ausführung achten müssen. Drop + Roll, Speed Vault, Tic Tac oder Wall Flip sind nur einige Bezeichnungen für die verschiedenen Techniken, mit denen Sie sich schnurstraks durch den Großstadtdschungel bewegen können. Mit den Übungen aus diesem Grundkurs können Sie hinterher vielleicht schon die ersten "echten" Hindernisse in Angriff nehmen. Dieser Parkour-Workshop ist der perfekte Einstieg in die besondere Art der Fortbewegung und mit Sicherheit ein Erlebnis, an das Sie sich noch lange erinnern werden!

Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Parkour 2 Std.-Einsteigerkurs in Köln ist:

Ganzjährig

Erlebnisberichte (20)

  •          
    Patrick - 01.01.2014 17:12

    Als ich das Ticket bekam, konnte ich es natürlich kaum erwarten, wir wurden in zwei übersichtliche Gruppen eingeteilt und haben dann die Basics gelern... mehr Als ich das Ticket bekam, konnte ich es natürlich kaum erwarten, wir wurden in zwei übersichtliche Gruppen eingeteilt und haben dann die Basics gelernt. Grundlegende Balance-Übungen, sowie Überwindungstechniken, welche Stück für Stück "entwickelt" wurden und nachvollziehbar und leicht umzusetzen waren, bis wir uns am Ende einen eigenen Weg suchen sollten, wo wir die Übungen anwendeten.Alles in Allem sehr zu empfehlen! Man wurde angeregt, seinen Kopf zu benutzen und an die Hindernisse ranzugehen, als wäre man selbst auf sich alleine gestellt, spontanes Umdenken, fals wer im Weg ist, sowie alternative Routen zu finden.Genau das, was man später können muss.

  • Erlebnisberichte schließen
  •          
    Florian - 30.04.2013 14:44

    Die beiden Trainer waren sehr freundlich und die Halle hatte eine klasse Ausstattung. Die Übungen die wir gemacht haben, haben gezeigt auf was es beim Parkour ankommt und wie man sich richtig bewegt. Nur der Kindergeburtstag war etwas laut. Ansonsten nur zu empfehlen.

  •          
    Theresa - 30.10.2012 18:33

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Meike - 31.07.2012 10:50

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Sven - 01.02.2012 13:36

    Habe das Erlebnis - Parkour für Anfänger - zum Geburtstag geschenkt bekommen. War auch total begeistert über den Mydays Gutschein. Haben ihn dann am gewünschtem Datum eingelöst und sind nach Köln gefahren. Die Halle war leicht zu finden, und der Veranstalter war freundlich und zuvor kommend. Die Räumlichkeiten waren super, alles perfekt für Parkour geeignet. Die anderen Teilnehmer waren alle nett und auch wenn alle andere Ausdauer oder fitnesslevel hatten, konnten die Veranstalter jedem genau das bieten was für Ihn am besten war. Es hat echt super Spaß gemacht und war wirklich Interessant. Auch wenn es am nächsten Tag leider Muskelkater gab, aber dieser war es Wert. Es war einfach ein rundum perfektes Erlebniss. Doch die 2 Stunden waren einfach viel zu schnell vorbei.

  •          
    Rene - 01.02.2012 13:26

    Also das Erlebnis war echt super genial, es hat mega viel Spaß gemacht und die 2 Stunden gingen einfach viel zu schnell vorbei. Der Veranstalter war super freundlich und konnte echtes Fachwissen an den Mann bringen. Auch wenn so viele verschiedene Arten von Leuten da war und wie fit sie waren und trotzdem war für jeden genau richtig gesorgt. Leider gab es am nächsten Tag, wie auch schon öfter in den Erlebnisberichten geschrieben, super Muskelkater. Aber der war den Spaß allemal wert. Jetzt sollte nur noch ein Fortgeschrittenenkurs angeboten werden, denn dieser Einsteigerkurs macht einfach lust auf mehr. Fazit: Es war super interessant und für jeden der etwas neues ausprobieren will ist es nur zu empfehlen.

  •          
    Sascha - 03.12.2011 20:37

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Jana - 14.11.2011 21:50

    Das Erlebnis ist wirklich weiterzuempfehlen! Mir persönlich hat es sehr gefallen, nur leider verging die Zeit einfach viel zu schnell.. ;) Die Gruppenleiter / Traceure haben alles gut erklärt und es kamen wirklich spannende Sachen vor. Die Ausstattung ist auch wirklich gut und bietet viele Möglichkeiten. So kann man an einer kleinen Kletterwand hochklettern und durch das vorher erlernte springen auf eine weiche Matte hinunterspringen. Dazu gibt es noch viele weitere Hindernisse, die einem ermöglichen neue Wege zu finden und vieles einfach auszuprobieren. Ich persönlich fand am Besten, das wir zum Schluss ein bisschen Zeit für uns selbst hatten, nachdem uns einiges erklärt wurde, um einiges auszuprobieren. :) Wirklich zu empfehlen :)

  •          
    - 22.07.2011 16:55

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Noah - 11.06.2011 10:34

    Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen... abgesehen vom Muskelkater ;-)

  •          
    Frank - 11.06.2011 10:12

    Unser Sohn (Teilnehmer) war begeistert

  •          
    Johannes - 16.05.2011 17:34

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Said - 06.04.2011 17:42

    Super gelaufen! Sehr umfangreich für 2 Stunden! Sehr gute Trainer. Hat echt Spaß gemacht

  •          
    Franziska - 30.11.2010 10:25

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Uwe - 29.09.2010 06:49

    Am 25. September haben wir zu zweit am zweistündigen Einsteiger-Workshop "Parcour" in Köln teilgenommen. Freundlicher Empfang, pünktlicher Beginn - kurze und gute Einweisung. Dann gings auch schon los. Gezieltes Warmmachen, Abchecken des Leistungsvermögens und der Koordinationsfähigkeiten und wir waren mitten im Geschehen. Ich hätte nicht gedacht, dass bereits bei einem nur zweistündigen Einsteigerkurs so viele interessante Facetten dieser mega-tollen Fortbewegungsart vermittelt werden können. Aber unser Trainer war schon eine Klasse für sich. Sehr kompetent und freundlich hat er alles perfekt vorgemacht und uns bis an die Leistungsgrenze gefordert. Danach war der Tag gelaufen und der Muskelkater hält bis heute! Ich kann den Workshop nur empfehelen und werde darauf aufbauend weitermachen.

  •          
    Margrit - 05.06.2010 17:54

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Helge - 06.04.2010 22:07

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Christoph - 06.04.2010 22:03

    Als ich ankam stand ich vor einer eher unscheinbaren Halle in einem Industriegebiet von Köln. Äußerlich machte sie keinen besonders guten Eindruck. Doch was zählt ist natürlich die Leistung und die war top! Angefangen wurde mit einem Aufwärm-Training, bei dem schon einige wichtige Grundtechniken erklärt wurden. Das Aufwärmen dauerte ca. eine halbe Stunde. Danach wurde die Gruppe auf die beiden Trainer aufgeteilt und die Gruppe machten unterschiedliche Übungen in der Halle. Dadurch wurde die Zeit optimal genutzt und man musste nie lange warten. Die Übungen wurden immer klar erklärt und auch vorgeführt. Auf Fehler wurde ebenfalls hingewiesen und ggf. wurden auch Verbesserungsvorschläge gemacht. Kleiner Hinweis zum Schluss und gleichzeitig auch ein kleiner Minuspunkt ist die Tatsache, dass es leider keine Duschen gibt. Wer wie ich von etwas weiter anreist muss also verschwitzt zurück fahren. Auch die Umkleiden sind eher provisorisch. Insgesamt eine sehr gelungene Sache, die einen schönen Einblick in diesen Sport gibt.

  •          
    Simone - 29.03.2010 23:24

    Also grundsaetzlich war der Kurs interessant und hat auch Spass gemacht. Ich hab die Grundlagen wie beschrieben kennengelernt. Zu kritisieren gibt es, dass es etwas wenig Hilfestellung bei den Uebungen gegeben hat. Man hat die einzelnen Uebungen gezeigt bekommen aber die Ausfuehrung musste man oft komplett allein machen. Die Ausbilder selber waren freundlich. Ich haette mir noch eine kurze Vorfuehrung gewuenscht was so im Parcouring moeglich ist. Eine gewisse koerperliche Fitness ist Vorraussetzung, da man als Amateur definitiv an seine persoenlichen Grenzen kommt und die speziellen Belastungen nicht gewohnt ist.

  •          
    Andreas - 29.03.2010 16:05

    - es wurde kein Bericht verfasst -

weitere Erlebnisberichte anzeigen
Erlebnisberichte schließen
Buchungsanfrage für eine Gruppe stellen
 

Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen.

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • Rechnung
  • EC
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 
paybackLogo

29 °P
PAYBACK Punkte sammeln

2.900 °P
PAYBACK Punkte einlösen

Qualität & Sicherheit

Sicher einkaufen - TÜV geprüft!

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

Art.Nr. 0203701
Parkour parkour
Rated 4.51281 /5 based on Total (26)
Ab 29€