Finde das perfekte Geschenk
Erlebnisorte
Leider keine Erlebnisse zur Auswahl.
Bitte ändere Deine Filtereinstellungen!
 
  • Lying Dinner für Zwei - Hamburg
Total (102)
Art.Nr. 0504502
 
1 von 6 Bilder

Lying Dinner für Zwei Hamburg

Lover´s Lying Dinner

Bewertungen zu Lying Dinner für Zwei
         
87 Erlebnisberichte

Leistungen

• 3-Gänge-Menü
• ein Glas Prosecco (0,1l)
• gedeckter Tisch mit Kerzen und Rose für die Dame zum Mitnehmen
• weitere Getränke nicht im Preis inbegriffen

Saison / Verfügbarkeit

Ganzjährig

Teilnehmer

• 2 Personen

Dauer

• ca. 2 Stunden

1-essen-im-liegen-hamburg_bigWird es mal wieder Zeit einen tollen Feinschmecker-Abend mit Ihrem Liebling zu verbringen? Aber Sie selbst haben keine Lust den Kochlöffel zu schwingen? Denn Ihr perfekter Abend sieht eher so aus: sich von hinten bis vorne bedienen lassen sowie exquisite Speisen genießen - und das alles im Liegen? Dann entführen Sie Ihre zweite Hälfte und kommen Sie zu Ihrem Lover's Lying Dinner für Zwei nach Hamburg und lassen Sie sich kulinarisch verzaubern! 

An diesem Abend müssen Sie nur den Weg zu Ihrem Tisch zurücklegen. Von da an werden Sie die restliche Zeit nur noch in der Horizontalen verweilen. Während Sie es sich mit Ihrem Schatz im romantischen Ambiente mit Kerzenschein gemütlich machen, werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Begleitet wird Ihr kulinarisches Erlebnis mit einem erfrischenden Glas Prosecco.

Lassen Sie sich entführen in die Zeiten von Cleopatra & Co: Essen Sie im Liegen! Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie schmackhafte Gaumenfreuden. Finest Club Music sorgt für die musikalische Untermalung Ihres einmaligen Abends in einem außergewöhnlichen Ambiente.

Suchen Sie nach einer neuen und etwas anderen Location für Ihr Abendessen? Dann schnappen Sie sich Ihren Liebling und kommen Sie zu Ihrem Lover's Lying Dinner für Zwei nach Hamburg. Schlemmen Sie wie Julius Cäsar und Cleopatra im Luxustempel und lümmeln Sie sich auf den Liegeflächen Ihres Sofa-Restaurants wie auf Ihrer Couch zuhause!


WEITERE INFORMATIONEN

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich bei dem 3-Gänge-Menü um ein Sushi-Menü handelt. Sollten Sie ein anderes Menü wünschen (vegetarisch, Fleisch), teilen Sie dies bitte Ihrem Veranstalter vor Ort mit.

Erlebnisberichte (87)

  •          
    Nina - 27.03.2014 11:31

    Wir haben das Erlebnis zu Weihnachten geschenkt bekommen und waren nun im März dort. Wir hatten einen "Liegeplatz" ganz hinten und hatten so komplett... mehr Wir haben das Erlebnis zu Weihnachten geschenkt bekommen und waren nun im März dort. Wir hatten einen "Liegeplatz" ganz hinten und hatten so komplett unsere ruhe und alle im Blick und neben uns den Blick aufs Wasser :) Das war alles sehr schön. Das Essen (vegetarisch und Fleisch) war auch lecker, jedoch viel zu wenig und das komplette fleisch-menü war kalt (wussten nicht, ob das so sein sollte oder nicht...) Wir würden wieder hingehen aber wenn wir es selbst bezahlt hätten wäre es uns (für das Essen) zu teuer gewesen!

  • Erlebnisberichte schließen
  •          
    Claudia - 26.03.2014 16:51

    Der Beginn des Dinners war für 18 Uhr angesetzt. Vor der Tür wartete bereits eine Schlange von Gästen, da die White Lounge um 18 Uhr aufmacht und alle einzeln platziert werden. Nach einigen - sehr zugigen - Minuten Wartezeit wurden wir platziert und schnell von einer sehr freundlichen Kellnerin begrüßt, die auch den Ablauf des Abends vorgestellt hat. Die "Liegewiese" direkt am Kanal war wirklich eine schöne Abwechslung, auch wenn man nicht wirklich ungestört ist, weil ein Tisch oberhalb des etwas abgetrennten Bereichs den direkten Blick von oben ermöglicht. Das Essen war wirklich lecker, der Prosecco auch. Was uns aber wirklich gestört hat, war, dass auf der Fensterbank überall Haare verschiedener Farben und Krümel lagen. Das war mehr als unappetitllich. Dafür, für die Wartezeit, den Sprung im Weihnglas und das noch gefrorene Panacotta-Törtchen meines Freundes einen Stern Abzug. Wir haben uns beim Rausgehen über die Punkte beschwert, aber nur ein zwar verständnigsvolles, aber eher mitleidiges Nicken der Tresendame erhalten. Dafür noch ein Stern weniger..

  •          
    Gordon - 09.01.2014 11:11

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Olga - 03.01.2014 22:58

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Alexander - 04.12.2013 09:30

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Heike - 08.11.2013 20:33

    eine wirklich coole Location, angenehmes Ambiente, freundlicher Service, top Qualität... auf dem bequemen Lümmelsofa kann man in aller Ruhe genießen... was sich bei uns über 3 Stunden hingezogen hat ;-) gerne wieder!

  •          
    Jaqueline - 08.07.2013 13:40

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Wiebke - 20.06.2013 21:25

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Daniela - 16.05.2013 12:06

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Janina - 12.03.2013 20:58

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Magnus - 11.03.2013 12:06

    Das Lying Dinner war eine Empfehlung meiner Freundin und das erste dieser Art. Das Ambiente vor Ort ist sehr gelungen, der Service war gut, der vorab geschickte Wunsch, dass ich keinen Fisch esse wurde leider ignoriert, konnte vor Ort jedoch umgeswitcht werden. Ein rundrum gelungender Abend.

  •          
    - 02.01.2013 13:44

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Daniela - 20.11.2012 10:50

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Konni - 10.10.2012 08:43

    Ein sehr schönes Event!

  •          
    Marlene - 30.09.2012 22:19

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Saskia - 31.08.2012 00:12

    Super Laden! Dank Mydays habe ich eine gute Sushi-Bar gefunden in Hamburg. Ich werde definitiv wieder besuchen. Denn alles war perfekt! Ich hatte mt meinem Freund das Fisch Menu gehabt. Das Sushi war spitze ,da ich auf Krebsfleisch allergisch reagiere haben die das Sushi auf Wunsch bei mir etwas umgeändert.Aber die Vor und Nachspeise waren auch genauso gut . Die Sofa/Sessel waren super bequem. Das Personal hat unsere Speisen perfekt abgepasst. Die Rose war in einem guten Zustand. Der Service war auch Top, freundlich und nicht zu aufdringlich.Das wird definitiv nicht mein letzter Besuch dort sein.

  •          
    Katrin - 25.08.2012 10:44

    Unsere Erwartungen wurden wirklich übertroffen. Ein kleinen Luxuszimmer in Kunstleder weiß mit Kerzenschein und Rotlicht beleuchtet. Liegend und kuschelnd die Kanufahrer auf dem Fleet betrachten und ihnen zuwinken. Traum Sushi Essen. Lecker, lecker und reichlich. Personal super freundlich und nicht störend. Man kann ausgiebig quatschen, flirten, in den Arm nehmen und als Liebespaar ein paar wunderschöne Stunden genießen. Loving Dinner vom Feinsten ;-) Einfach nur die Wolken ansehen durch das riesige Panorama Fenster. Perfekt um den Liebsten zu überraschen.

  •          
    Florian - 17.05.2012 09:05

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Nina - 09.04.2012 19:50

    Nur zu empfehlen,- der Service war teils etwas schleppend, der Laden war an diesem Abend aber so gut wie ausgebucht,- das Essen hat die Erwartungen übertroffen!

  •          
    Manuel - 29.02.2012 14:36

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Marcel - 18.01.2012 20:08

    Wir hatten letztes Wochenende die Buchung des Lover´s Lying Dinners. Das Personal war sehr nett und das Ambiente war sehr angenehm.(halt alles in weiß außer ein paar bunte Lampen und Kissen) Zum Menü: Da meine Freundin und ich nicht die größten Sushi Fans sind haben wir uns dazu entschlossen das vegetarische Menü und das Menü mit Fleisch zu bestellen. Die Vorspeisen waren beide lecker, wobei die vegetarische Vorspeise kleiner war als die vom anderen Menü. Die Hauptgänge waren ebenfalls sehr lecker aber nicht wirklich ausreichend um satt zu werden. Vegetarisch gab es Bandnudeln mit Gemüse und der typisch asiatischen Soja Soße. Beim Menü mit Fleisch waren es knapp 100g Rind und gleiche Menge an Kartoffelpürree. (etwas sehr wenig finde ich) Das Dessert für beide Menüs war eine Crème brûlée. Fazit: Für Sushi Fans ein tolles Erlebnis und sehr zu empfehlen!!! Wenn man nicht unbedingt auf Sushi steht sollte man doch lieber ein anderes Erlebnis buchen.

  •          
    Judith - 10.10.2011 10:47

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Christian - 10.10.2011 07:32

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Daniela - 17.08.2011 10:57

    Ich habe das Erlebnis "Lovers Lying Diner" bereits letztes Jahr für mich und meinen Mann gebucht. Da man vorab leider nie genau weiß ob man an ein Restaurant mit gutem Essen gerät war ich doch sehr überrascht, als das Erlebnis statt fand. Die Räumlichkeiten hatten eine tolles Ambiente, dass Essen (für Personen die Asiatische Küche mögen) war wirklich sehr gut. Ich werde das Restaurant sicherlich erneut besuchen wenn wir wieder ein mal in Hamburg sind. Für normal Besuche ist die Speißekarte auch sehr vielfältig und nicht zu teuer. Das buchen über Maydays hat reibungslos geklappt und es gab keinerlei Probleme. Ich bin positiv überrascht da mein Mann und ich der Sache anfangs skeptisch gegenüber standen. Vielen Dank für das tolle Erlebnis.

  •          
    Mike - 18.07.2011 13:08

    Leider war der Bereich zum Sitzen beim lovers lying dinner ziemlich klein und eng. Es ist vergleichbar mit einer vergrößerten Stufe und unmittelbar vor einem sitzen dann schon wieder andere Gäste, sodass wenig intimsphäre gegeben ist und man muss durchgängig seine beine anziehen, da man sonst seien Käsefüße de, Gast vor einem ins Gesicht hält. Ich hatte mich für das Fischgericht entschieden. Als Vorspeise gibt es hier eien riesenganrnele fritiert (wirklich SEHR LECKER) als Hauptspeise gibt es eine variation von Sushis und als Nachspeise Creme Brulee. Schade fand ich, dass es dem Candle light dinner gleicht bzw. identisch ist, bis auf dass man nciht an einem Tisch sitzt.

  •          
    Nora - 18.07.2011 13:00

    Mein Freund und ich hatten bereits das Candle Light Dinner gemacht und wollte nun gerne das Lover's Lying Dinner probieren. Leider unterscheiden sich die beiden fast gar nicht voneinander ausser, dass man auf einem Sitzkissen sitzt und isst statt an einem Tisch. Das Essen ist leider genau dasselbe gewesen, daher war das leider keine neue Sensation für uns. Ansonsten war das Essen sehr lecker. Man kann zwischen Vegetarisch, Fisch und Fleisch wählen. Wobei ich vegetarisch gewählt hatte und ich davon ein wenig enttäuscht war. als Vorspeise gab es Ziegenkäse mit Feigensenf (ein Häppchen) und als Hauptgericht gab es Nudeln (leider ein wenig zu weich) als Nachspeise gab es Creme Brulee. Es ist nicht das Beste creme Brulee aber es ist in ordnung. Für große Menschen wird das Lovers Lying Dinner nach einiger zeit ziemlich anstrengend.

  •          
    Kathleen - 05.07.2011 10:42

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Anne - 26.04.2011 19:28

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Diana - 20.03.2011 10:40

    Die Einrichtung gefiel uns sehr gut. Alles in weiß und sehr ideenreich eingerichtet. Das Personal war von Anfang an sehr freundlich und kleine Änderungswünsche waren kein Problem. Wir mussten nur teilweise etwas länger warten, wahrscheinlich weil der Laden bis auf den letzten Platz voll war. Wir entschieden uns für das Sushi-Menü und das Fleisch-Menü. Das Sushi-Menü war toll angerichtet und schmeckte auch wirklich gut. Für Leute mit sehr großem Hunger aber wahrscheinlich etwas zu wenig. Das Fleisch-Menü war leider nicht so überzeugend. Als Hauptspeise gab es Hähnchen mit Gemüse und Reis. Der Reis war leider kalt, obwohl wir so lange gewartet hatten. Wurde wieder mit in die Küche genommen und warm gemacht. Der Nachtisch war bei beiden Menüs gleich und ganz gut. Das Erlebnis ist weiterzuempfehlen, wenn beide Personen das Sushi-Menü nehmen und vielleicht sollte man lieber unter der Woche hingehen, wenn es nicht so voll ist.

  •          
    Nico - 07.03.2011 12:01

    Das war einfach super, hat unsere erwartungen genau getroffen, Das Menü war super und auch sehr ausreichend von der Menge her, die Auswahl war auch super. Qualität war ebenso 1A. Nur weiterzuempfehlen

  •          
    Astrid - 28.02.2011 00:04

    Das Lying dinner ist wirklich zu empfehlen. der Service ist super und das Essen ist mindestens genauso lecker. Ich habe mit meinem Freund ein gemütliches Plätzchen mit Blick auf die Alster zugewiesen bekommen. Das einzige, was mich an dem Platz etwas gestört hat war, dass wir direkt neben einer Lautsprecherbox saßen, und die Musik dementsprechend laut war. Die Kommunikation war da nicht immer einfach, aber das hat kaum gestört. Der Service war wie gesagt super. Uns hat eine sehr aufmerksame, freundliche Kellnerin bedient. Das essen war schnell fertig. (man konnte zwischen 3 Menüs wählen - vegetarisch, fleisch und fisch, wobei fisch ein sushi-menü ist) Wir haben uns für das Sushi menü entschieden. Das war wirklich lecker. Kann ich nur weiterempfehlen. Alles in allem ein sehr gelungenes romantisches Dinner. Würde ich jederzeit wieder machen =)

  •          
    Vivien - 26.02.2011 12:15

    Das Preis- Leistungsverhältnis war nicht angemessen. Ein schon, wie es den Eindruck machte, in der Küche zuvor hingestelltes Menü, wurde in zügigem Tempo hintereinander an den Tisch serviert. Beim Nachtisch hatten wir die Wahl, etwas zu warten, welche wir auch nutzen. Die Getränkeauswahl war ausreichend bei leicht erhöhten Preisen. Das Ambiente lud zum Verweilen ein. Das Restaurant liegt in einem Wohngebiet, in dem noch weitere Kneipen geöffnet waren, daher ist die Parkplatzsuche etwas schwierig. In direkter Nähe ( 1 min vom Eingang des Restaurant entfernt) ist ein Tiefgaragen- Parkhaus, welches einen angemessenen Preis aht. Weiter ist das Parkhaus hell erleuchtet und großzügig. Dieser Hinweis wäre in der Beschreibung des Restaurants wünschenswert.

  •          
    Carolina - 24.02.2011 19:49

    Hatte mir vorgestellt ein leckeres Menü auf einer richtigen "Liegewiese" serviert zu bekommen, statt dessen war es ehr eine Bank auf der man die Beine ausstrecken konnte. Aber das Essen war super lecker und alles andere hat auch gepasst, sodass man auf das liegen ganz gut verzichten konnte.

  •          
    sofia - 16.02.2011 15:47

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Kerstin - 08.02.2011 17:52

    Coole Location mit sehr sehr gutem Essen... Es gibt die Wahl zwischen vegetarisch, Fleisch und Fisch. Man kann auch ungestraft seine Schuhe ausziehen ohne das sich die anderen Gäste gestört fühlen :D

  •          
    Kerstin - 19.01.2011 18:16

    ich habe den Gutschein meinen Freund zu Weihnachten geschenk und hatte Anfangs meine Zweifel da mein Freund ganz nach der Einstellung lebt: Was ich nicht kenn ess ich nicht! und war dann sehr beruhigt als auch ihm alles sehr gut geschmeckt hat. Dass Lokal ist sehr gemütlich und hat ein tolles Ambiente die Bedienung war sehr freundlich. Wir konnten uns zwischen 3 Menüs entscheiden und haben beide das Fleischmenü genommen was ich nur weiter empfehlen kann! In der Beschreibung stand "Rose für die Dame zum mitnehmen" die habe ich leider nicht bekommen, wurde wohl vergessen, aber dass hat den Abend trotzdem nicht ruinirt! Also Für Pärchen kann ich dieses Event nur weiterempfehlen!!

  •          
    Florian - 10.01.2011 21:56

    Am 8.1.2011 war es endlich soweit. Wir konnten das langersehnte Dinner endlich einlösen. Eine entspannte Anreise nach Hamburg steigerte die Vorfreude. Vor dem Lokal angekommen, wurden unsere Erwartungen bereits übertroffen. Die tolle Lage am Wasser und der Schein von Aussen bestätigten sich nach Betreten des Lokals. Alles in weiss gehalten, nette Lichteffekte und ansprechendes Ambiente. Wir wurden sehr freundlich empfangen und zu unserem Platz geführt.. Hierbei handelte es sich um eine viereckige Lounge mit einem kleinen Tisch in der mitte. Genug Platz um sich auszubreiten. Für die Gemütlichkeit lagen dort noch Kissen und auf dem Tisch stand eine Rose. Nachdem wir uns gesetzt hatten kam die sehr freundliche Bedienung wieder, wies uns kurz in den Ablauf ein, sprach Ihre Empfehlung aus und reichte uns zwei Gläser Prosecco zum Anstoßen. Wir wählten einmal die Sushi-Variante, sowie die Fleischvariante um Abwechslung zu haben. Dies kann ich auch nur jedem empfehlen. Alles sehr sehr lecker, sehr ansprechend zubereitet und präsentiert. Dazu eine Flasche Weißwein und los ging es! Kurzum: das Essen war der Hammer, in ausreichender Menge (wir wurden beide satt) und sehr sehr sehr lecker! Im Hintergrund leise Loungemusik und wenig Schall von anderen Tischen/Plätzen. Ich würde dieses Erlebnis immer wieder machen wollen, da es mal was anderes ist als "nur" ins Restaurant zu gehen. Die Lokalität und das Essen sind das Geld allemal wert! Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Wir haben dieses Erlebnis mit einem Wochenendtrip nach HH kombiniert und es beide sehr genossen!

  •          
    Marina - 29.12.2010 13:18

    Wir kamen etwas unterkühlt dort an, draußen war es bitterkalt und Schnee über Schnee und kein Parkplatz in der Nähe zu finden, deshalb waren wir vor Ort am frieren. Empfangen wurden wir am Empfang recht freundlich und der Ober führte uns zum Platz. Ich fand die Gelegenheit nicht so vor, wie ich sie mir vorgestellt hatte und auch die "Technik" wurde uns nicht erklärt. Der Tisch war, wenn man es gewünscht hätte, absenkbar, dann hätte sich eine Liegefläche ergeben und das Lying Dinner hätte seinem Namen die Ehre gemacht. So saßen wir dort und konnten zwar die Beine hoch legen, aber ein Lover´s Lying Dinner?? Der Ober war dann aber sehr sehr nett und zuvorkommend, aber meiner Frau hat die Speise nun leider überhaupt nicht geschmeckt und ihr Fazit war: Ich esse nie wieder Sushi. Sorry, aber dieses Mal war es ein Reinfall!

  •          
    Klaus - 29.12.2010 13:15

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Monique - 14.12.2010 20:37

    Das beste Sushi was wir bisher gegessen haben!!! Hammer! :) Mein Freund und ich hatte ein wunderschönen Abend.

  •          
    Nils - 30.11.2010 19:04

    Wir konnten uns erst auch nichts darunter vorstellen, haben es aber trotzdem gebucht. Das Personal war super freundlich und hat uns alles erklärt. Man konnte richtig rumfletzen beim Essen und die Füße hochlegen. Der Tisch war leider etwas wacklig, war aber in der Höhe verstellbar, so dass man entweder etwas erhöht oder auf gleicher Höhe mit der Liege essen konnte. Das Essen in drei Gängen war spitze. Man konnte zwischen drei Menus wählen: Fisch, Fleisch, Vegetarisch. Wir hatten Fisch und Fleisch. Fisch war natürlich Sushi, wobei nur eine der drei Sorten, die es im Hauptgang gab, mit rohem Fisch war. Fleisch war Hühnchen süß-sauer mit Reis. Sehr lecker. Wir haben würde hier jederzeit wieder buchen! Die Rose kann man übrigens mitnehmen!

  •          
    Kai - 12.11.2010 14:33

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Skala - 12.11.2010 10:09

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Doro - 19.10.2010 20:38

    wundervolle Atmosphere ganz in weiß, aufmerksamer Service, außergewöhnliches und leckeres Essen, Speisekarte zum mitnehmen (mit Rezepten), 2 Stunden im liegen totale Entspannung.. Die vielen anderen Kunden haben überhaupt nicht gestört, da der persönliche Bereich gut abgetrennt war.. total empfehlenswert!

  •          
    Lisa - 16.10.2010 21:09

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Kareen - 15.10.2010 20:41

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Florian - 10.10.2010 17:33

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Simone - 22.09.2010 21:16

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Mohet - 19.09.2010 01:08

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    - 15.09.2010 21:34

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Rebecca - 15.09.2010 21:31

    tolles Erlebnis, mal etwas ganz anderes. Tolle Lokation gutes Essen

  •          
    Daniela - 09.09.2010 17:31

    Ich habe das Ereignis meinem Mann zu Weihnachten im letzten Jahr geschenkt obwohl man sich ja jedes Jahr nichts schenken will ;-) Ich dachte also, bevor er ohne was da steht, schenke ich "uns" etwas wo wir beide was von haben und es kam super an. Wir sind nun also letztes Wochenende nach Hamburg gefahren und haben das Dinner vorweg und hinterher mit einem Städtetrip verbunden. Wir haben 2 Kinder und haben selten Zeit für uns und daher kam das Wochenende wie gerufen. Das Dinner war absolut entspannend, eine super Atmosphäre, mit Loungemusik im hintergrund und alles was man sich vorstellt. Das Essen im Liegen war etwas umständlich aber man konnte den Tisch auch bei Bedarf hochfahren und nach den Speisen, zwischen den Essensgängen sich lang machen und entspannen. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Das Essen war ein absolutes Geschmackserlebnis und man konnte vorweg zwischen 3 Essen wählen. Auch der Sekt war lecker :-) Wir waren schon um 18:30 Uhr dort und mußten nicht erst bis 19 Uhr warten bis es los ging. Wir können dieses Dinner einfach jedem empfehlen der etwas aussergewöhnliches und schönes erleben möchte und nebenher noch die tolle Stadt Hamburg entdecken möchte.

  •          
    Sandy - 30.07.2010 08:11

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Saskia - 28.07.2010 14:08

    Eintreten in die Lounge und ein Erlebnis wird stattfinden. Unter diesem Slogan gingen wir in den letzten Raum des Restaurants. Jeder Platz ist anders und das macht einen Besuch in jedes Mal einzigartig. Ein Menü, bestehend aus 3 Gängen und einem Glas Prosecco pro Person, wurden uns kompetent und freundlich serviert und präsentiert. Wir hatten eine sehr entspannten Abend, denn nach den ersten beiden Gängen brachten wir den Tisch in eine Ebene mit der Couch und konnten uns schön bequem hinsetzen/-legen und den restlichen Abend genießen. Ein Tipp: Bei der Buchung angeben, dass man einen Fensterplatz haben möchte, denn dann kann man während des gesamten Abends auf einen Alsterarm schauen.

  •          
    Dagmar - 29.06.2010 14:33

    - superschöne Location, gar nicht steril (wie vermutet, da ganz in weiß...) - der aufmerksamste Kellner, den ich jeh erlebt habe, sehr freundlich - Essen war sehr gut, sowohl das Sushi (Riesenportion!) als auch das Fleisch

  •          
    Stuart - 31.05.2010 09:49

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Dominik - 28.05.2010 09:18

    Gut, das mit dem Essen im Liegen kann man tatsächlich anders verstehen. Und wenn dann noch Cäsear und Kleopatra in der Werbung angeführt werden, dann hat man eigentlich einen großen Raum mit zwei bequemen Liegen vor Augen, umgeben von Dienern, die einem die besten Leckereien direkt in den Mund geben. Tatsächlich war es dann doch nicht so ausschweifend. Zwei Dinge, die von den geweckten Intentionen doch deutlich abwichen: der Platz (man "kauert" auf einem kleinen Kissen, zwischen sich und der Begleitung ein etwas wackeliger Tisch - Berührungen einander nahezu ausgeschlossen, die einzelnen Plätze so tribünenarteig angeordnet, dass man dem Vordermann seine Beine auf die Schulter legt...) und die Bedienung (normale Bedienung wie in einem normalen Restaurant). Dennoch war der Abend gelungen: das Essen (Sushi) war ausgesprochen lecker, die Bedienung sehr freundlich und das Ambiente des Restaurants sehr gefällig (etwas nervig sind die installierten Kameras, die die Bilder wenn auch verwaschen abwechseln auf einen Flatscreen wiedergeben). Fazit: Vergesst das mit Cesaer und Kleopatra, und ihr werdet einen schönen Abend haben...

  •          
    Andre - 18.05.2010 11:28

    Wenn man sich die Beschreibung der Veranstaltung so durchliest, denkt man sich es erwartet einem ein großes Bett bzw eine große Liegefläche auf der man sich es gemütlich machen und entspannt Essen kann...zumindest waren das meine Vorstellungen. Es sah letzendlich nicht genauso aus, wir saßen an einem quadratischen Tisch, der von einer Sitzecke "umzäunt" war. Auf dieser Sitzecke konnte man es sich zwar bequem machen und die Füße hochlegen, aber es war eben nicht die erwartete Liegefläche, die das Essen so "anders" gemacht hätte. Zudem kam es leider nicht so romantisch rüber, da direkt neben uns, also an der nächsten Sitzecke, ein Familienvater mit 2 Kindern saß, die widerum nicht ruhig sitzen bleiben konnten. Dazu kam, das wir um 18 Uhr essen waren und es natürlich noch nicht dunkel draußen war, womit die Beleuchtung im Lokal nicht so wirkte. An den zwei Fakten kann der Veranstalter natürlich nichts, aber ich empfehle jeden, geht lieber abends, also nach einbruch der Dunkelheit hin. Das Essen war mal was anderes, aber lecker. Also insgesamt bin ich und meine Freundin zu frieden gewesen, es war eine gelungene Überraschung, die in meiner Vorstellung etwas romantischer hätte sein können, aber nichts desto trotz sich gelohnt hat.

  •          
    Dominik - 03.05.2010 18:36

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Maria-Magdalena - 18.04.2010 20:47

    We had a wonderful time at the lying dinner..It's an amazing time to spend some quality time. The service was great, the place is beautiful and the food is delicious. The deal was very good for a 3-course dinner and a drink. It was very easy to book the dinner and everything went according to the plan. Even if we booked it only two days in advance, there was no problem. However, the place was very crowded ( even for a Friday night), so it is a good idea to book in advance and not just go there without a reservation. We really recommend this offer!

  •          
    Valeriya - 14.04.2010 07:29

    Als ich das Lining Dinner als Geschenk für meinen Freund gebucht hatte, war ich zu nächst nicht überzeugt, dass ihm dies gefällt. Er hat einmal in seinem Leben Sushi gegessen und es wäre...nur ein Essen gewesen, kein originelles Geschenk...Im Gegenteil- es war ein Erlebnis, nicht nur kulinarisch. Er liebte das Essen. Die Lokation ist klasse! Auf unserem Wunsch haben wir den besten Platz bekommen. Service-top!Man fühlte sich wie König. Der lange Weg von Berlin nach Hamburg hat sich gelohnt:-)

  •          
    kai - 10.04.2010 20:42

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Melanie - 09.04.2010 12:55

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Daniela - 31.03.2010 12:14

    Am Sonntag waren wir beim Lovers Lying Dinner in Hamburg und es war ein durch und durch gelungener Abend. Das Ambiente ist phantastisch, der Service und das Essen ganz hervorragend. Zudem hatten wir viel Glück mit dem Wetter: Sonnenschein, romatischer Regenbogen, Vollmond :-) Der Blick auf den Alsterlauf in der Halfpipe ist toll. Alles in allem kann ich es nur empfehlen!

  •          
    Sandra - 20.03.2010 14:06

    Ich war zusammen mit meinem Freund dort. Es war sein Geburtstag und ich wollt mal was anderes ausprobieren. Die Atmosphäre und die Ausstattung war super! Sehr edel und dennoch jugendlich und stilvoll. Das Essen hat sehr gut geschmeckt (Vorspeise: Garnelen im Teig gebraten Hauptgang: Sushivariationen Dessert: Creme Brulee). Der Service war gut. Nur leider mussten wir lange auf die Vorspeise warten (danach ging es zügiger). Zum Essen gab es nach ein Glas Prosecco und eine Rose für die Dame. Ich fand den Abend sehr gut und bin sehr zufrieden. Wir hatten einen tollen Platz. Den Abend haben wir sehr genossen. Kann ich nur weiterempfehlen!

  •          
    Lilian - 19.03.2010 20:42

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Oksana - 02.03.2010 12:30

    Wir hatten einen schönen Abend und würden es jederzeit wiederholen! Der Veranstaltungsort ist echt super und eine top Adresse in Hamburg. Wir hatten das Lovers Lying Dinner gebucht und wurden in ein separates Abteil gebracht wo wir fast ungestört den Blick aus dem großen Fenster auf den Kanal genießen konnten. Also insgesamt ein super Service und richtig gutes Essen!

  •          
    Ole - 01.03.2010 06:53

    Wir, meine Verlobte und ich, waren am letzten Samstag Abend gemeinsam bei gebuchten Candle-Light-Dinner und waren sehr zufrieden. Der Kellner war zuvorkommend, höfflich und humorvoll. Für mich ein wenig ungewohnt war das Ambiente. Das gesamte Restaurant ist in weiß gehalten und sehr modern eingerichtet. Die Qualität dieses Restaurants dürfte sich bereits rumgesprochen haben, denn es war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Viel Spaß bein Selber-Genießen!

  •          
    Anna - 24.02.2010 16:59

    Wir waren in Hamburg beim "Lying Dinner for two". Es sieht von aussen schon mal sehr anspruchsvoll aus und als wir rein kammen, hat es uns die Sprache verschlagen. Es war unbeschreiblich romantisch und super schöne Atmosphäre. Super schöne Beleuchtung, Musik im Hintergrund einfach genial. Wir haben sehr bequeme Plätze gahabt und schöne Aussicht. Das Personal sehr zuvorkommend und freudlich, wir haben uns wie im Paradies gefühlt, wie gesagt echt unbeschreiblich :-) Das Essen war die Krönnnung des ganzen Abends. Abgesehen davon, dass es ausgezeichnet geschmeckt hat (an dieser Stelle, großes LOB an den Koch) war das Essen auch sehr schön angerichtet. Wir haben diesen Abend sehr genossen und waren überwältigt... ABER die Flasche Champagner war bestimmt nicht ganz "unschuldig" ;-)

  •          
    Sabrina - 23.02.2010 17:18

    Ich habe meinem Freund dieses Dinner zum Geburtstag geschenkt. Es ist sehr gut angekommen. Das Sushi Menü war sehr lecker und frisch zubereitet. Einen Moment hatte ich das Gefühl gemütlich zu Hause auf der Couch zu sitzen :-) Ich kann es nur weiter empfehlen. Große Leute sollten vorher am besten anrufen und Bescheid sagen, da es mehrere Etagen gibt wo man sitzen kann. Sonst haben andere die Füße des darüber sitzenden im Nacken :-)

  •          
    - 19.02.2010 14:26

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Stephan - 17.02.2010 20:48

    Super Service, nette Location, aber leider nicht im Liegen! Uns wurde das Lovers Lying Dinner geschenkt und somit freuten wir uns natürlich sehr auf den Abend in Hamburg. Das Restaurant war nett eingerichtet. Schade war nur, dass wir keine Liegeplätze hatten, sondern im Schneidersitz mit drei anderen Pärchen auf einer Art großer Stufe sitzen mussten. Man hatte die Füße des Anderen im Gesicht und nach drei Stunden wusste man nicht mehr, wie man noch sitzen sollte. Offenbar sind die Liegeflächen stark begrenzt. Davon waren wir und die "Schenker" sehr enttäuscht. Immerhin wird ein Essen im Liegen angeboten, Essen und Service waren hingegen spitze!

  •          
    Christin - 05.01.2010 09:15

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Nicola - 04.01.2010 07:13

    ... hatte dies als Überraschung für meinen Freund zu Weihnachten gebucht. Im vornherein ist man doch immer eher skeptisch. Aber wir wurden schnell vom Gegenteil überzeugt. Tolle Atmosphäre, nette Kellnerin und dazu noch ein wunderbares und seeehr leckeres Essen. Haben es darauf gleich unseren Freunden erzählt, denke da werden noch einige Buchungen folgen. PRIMA Event! Vielen Dank!

  •          
    Ino - 17.12.2009 21:19

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Tuba - 07.12.2009 11:12

    An das Lover´s Lying Dinner hatte ich zunächst große Erwartungen. Diese wurden auch größten Teils erfüllt. Ein Manko waren meiner Meinung nach z.B. der Empfang und die Kundenfreundlichkeit der Servicekräfte. Ich hätte mir eigentlich erhofft, dass man dort etwas freundlicher (oder überhaupt) Empfangen wird. Die Bedienung war ganz nett, hat einem aber leider nicht jeden Wunsch erfüllen können (wobei diese keine waren, die man nicht hätte erfüllen können). Vom Ambiente her ist die Lounge sehr gemütlich und auch ganz ansprechend. Nur wird das Liegen ab einer bestimmten Körpergröße wirklich eng, wenn der unter oder über einem liegen Platz auch besetzt ist. Alles in allem war es ein ganz nettes Erlebnis.

  •          
    Steffen - 12.11.2009 21:09

    Wir haben einen tollen Abend gehabt und würden es jederzeit wiederholen! Das Lokal ist echt super und einen top Adresse in Hamburg. Mal ein etwas anderes Restaurant. Da wir ja das Lovers Lying Dinner gebucht hatten, wurden wir in ein separates Abteil gebracht wo wir fast ungestört den Blick auf´s Wasser genießen konnten. Das Einzige was etwas unpassend für diesen romantischen Abend war, war die Musik. Aber es hat der Stimmung keinen Abbruch gemacht und wir waren trotzdem sehr zufrieden. Immer super Service und richtig gutes Essen. Wir Vielfraße hatten erst Angst, dass wir nicht satt werden, sind aber hinterher echt voll gewesen. Wobei wir noch 10 Portionen Creme Brulee hätten essen können. Aber nur, weil es so gut geschmeckt hat! Also alles top und nur zu empfehlen!

  •          
    Franziska - 12.11.2009 20:57

    Mein Mann hat uns dieses Event zum Hochzeitstag geschenkt. Wir waren mehr als begeistert! Alles hat gestimmt. Die Location ist echt super und nicht nur was für Romantiker. Wir lagen in einer Art separatem "Räumchen". Eine Seite war eine komplette Fensterwand mit Blick auf´s Wasser. Im Dunkeln besonders schön. Alles war ganz kuschelig und mit Kissen ausgelegt. In der Mitte eine Plexiglasplatte auf der Getränke und Essen abgestellt werden konnten. Das Essen war auch echt super. Da mein Mann ja kein Sushi-Fan ist, konnte er ohne Probleme ein Fleisch-Gericht bestellen. Die Qualität des Essens war echt toll und das Personal wirklich super freundlich und zuvorkommend. Kurzum: Echt zu empfehlen!

  •          
    Marte - 11.11.2009 21:36

    Das Essen war sehr lecker, die Bedienung sehr freundlich und unser "Tisch" war anders. Dieses Angebot ist auf jeden Fall ein Erlebnis wert. Ich habe zwar etwas völlig anderes erwartet, aber bin nicht traurig nicht doch etwas anderes genommen zu haben. Und bei dem Preis bin ich wirklich sehr zufrieden!

  •          
    Stephan - 15.10.2009 19:45

    Ich war zunächst etwas skeptisch, ob dieser Gutschein meine Vorstellungen erfüllen kann. Denn über Mydays hat man zunächst keine direkte Homepage des Veranstalters gefunden. Die Erwartungen waren also groß, denn es wurde als "einmaliges" Erlebnis angepriesen. Und das war es schließlich auch. Man kann sich wirklich hinlegen und dabei das schöne Ambiente genießen. Das Essen war auch sehr lecker, besonders der Nachtisch (hehe). Das Personal war auch sehr nett. Im Hintergrund ertönt Entspannungsmusik, man kann sich nett unterhalten und die Farbe der Zimmer wird durch Strahler manchmal geändert. Ein wenig schade war, dass man nur begrenzt Platz zum hinlegen hat, man kann sich nicht völlig ausstrecken. Alles in allem ein wunderschönes Erlebnis, kann man auch gerne weiterempfehlen!

  •          
    Oliver - 05.10.2009 13:30

    Der Abend war rundherum echt schön. Wirklich vorzüglich war das Essen. Auch für nicht Sushi Freunde stehen mit einem vegetarischen und einem fleischhaltigen Gericht alle Möglichkeiten offen. Die Menge war ordentlich, man wurde auf jeden Fall satt. Das Sushi schmeckt aber wirklich gut, man schmeckt den frischen Fisch und die Qualität. Mal etwas anderes als nur eine einfache Sushi bar, eher wie ein Restaurant. Die Atmosphäre darüber hinaus ist richtig gemütlich, alles ist nett eingerichtet. Wir saßen auch sehr gut, so dass auch niemand direkt auf unseren Tisch starren konnte, was auch sehr schön war. Ein bißchen japanisch kann man sich auch fühlen, da es auch japanische Getränke gibt, die einen gelungenen Abend abrunden.

  •          
    Oli - 02.10.2009 20:16

    Ich war total begeistert von der Atmosphäre des Veranstaltungsortes, dem super leckeren und vorallem ausgefallenen Essen, dem freundlichen und überhaupt nicht aufdringlichen Personal, dem Blick auf den Alster Kanal, dem Champagner, den vielen roten Kissen, der Rose auf dem dekorierten Tisch, der schönen Lounge Musik.. es hat einfach alles gepasst und auch somit zu einem wunderschönen Abend beigetragen. Ich kann dieses Event nur somit weiter empfehlen - jeder Gang ist ein Feuerwerk für den Gaumen, man kann sich so lange Zeit lassen wie man möchte und kann stundenlang geniessen. Gerade zu zweit ist es ein ganz besonderes Erlebnis, von dem man lange etwas hat!!

  •          
    Feli - 02.10.2009 10:14

    Das Lover''s Lying Dinner in Hamburg ist wirklich etwas ganz besonderes. Bei der Reservierung unbedingt darauf hinweisen, dass man am großen Fenster mit Blick auf den Alster Kanal sitzen bzw. liegen möchte!! Der Sitz-/Liegeplatz empfängt einen mit einem warmen Schaffell und vielen gemütlichen großen Kissen sowie einer mit einer Rose dekorierten Plexiglasscheibe, die als Tisch fungiert. Dinniert wird natürlich im liegen - einfach großartig durch die vielen Kissen, das Schaffell und den Blick nach draussen auf den Alsterkanal. Das Essen war fantastisch - einfach mal was anderes! Wir sassen dann dort ganze 3 Stunden und haben uns nach allen Regeln der Kunst mit sehr gutem Essen verwöhnen lassen.

  •          
    Julia - 30.09.2009 08:43

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    N. - 22.09.2009 21:31

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    n/a - 03.03.2009 08:59

    Wir hatten extra die Halfpipe reserviert, wo man im Liegen mit Blick auf den Osterbekkanal das Menü zu sich nehmen konnte. Auch war es sehr romantisch, da dort angenehmes Licht ist und man sich an große, rote Samtkissen lehnen kann. Die Halfpipe gehört auch zum Nichtraucherbereich. Wer lieber im Raucherbereich sitzen möchte, empfehle ich die Lounge ganz hinten im Restaurant zu reservieren. Die Kellner waren sehr nett und aufmerksam und haben regelmäßig gefragt ob wir noch einen Wunsch haben. Das Essen war sehr lecker, da wir Sushi Fans sind, war uns einiges bekannt und konnten daher gut die Qualität des Essens beurteilen.

  •          
    n/a - 12.07.2008 00:00

    Die Veranstaltungsort ist eine tolle Location, Essen war sehr lecker. Einziger Nachteil, das Lover's Lying Dinner fand in einem Raucherbereich statt, dass war aus dem MyDays-Angebot nicht zu erkennen und für Nichtraucher und beim Essen nicht ganz so angenehm. Ansonsten ein sehr nettes Erlebnis mit schönem Blick auf den Osterbekkanal und wirklich leckerem Essen.

weitere Erlebnisberichte anzeigen
Erlebnisberichte schließen

Der Beschenkte kann seinen Wunschtermin selbst wählen.

59,- € für 2 Personen
zzgl.
(inkl. Mwst.)
Anzahl
   


Schenksicherheit: mit Gutschein flexible Termin- und Standortwahl.

    Bei uns bist du immer auf der sicheren Seite: Denn der Beschenkte hat die Auswahl!


1. Gutschein kostenlos umtauschen

Falls doch ein anderer Standort oder ggf. ein anderes Leistungspaket für das Erlebnis gewünscht wird, kannst du den Gutschein einfach kostenlos darin umtauschen.


2. Standortauswahl bei der Gutschein-Einlösung

Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du noch alternative Standorte im gleichen Preissegment auswählen und ohne Aufpreis buchen.
Termin auswählen

Termine werden fortlaufend aktualisiert.

gewähltes Datum:
- bitte wähle ein Datum -

gewählte Uhrzeit:
- bitte wähle eine Uhrzeit-

59,- € für 2 Personen
zzgl.
(inkl. Mwst.)
+ Buchungsgebühr 2,90 € pro Person
Anzahl
   
paybackLogo

59 °P
PAYBACK Punkte sammeln

5.900 °P
PAYBACK Punkte einlösen

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • Rechnung
  • EC
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 

Standort

Qualität & Sicherheit

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

  Javascript ist auf Ihrem Rechner deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascricpt.