mydays verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Du auf der Seite weitersurfst stimmst Du der
zu
Ich stimme zu  
  • Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar
  • Nur geprüfte Erlebnisse
  • Sofort liefer- & druckbar

Hotline: 089 / 211299933

Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr, Sa 10:00-16:00 Uhr

 
  • Übernachten mal anders für Zwei - Schmilau
Total (33)
 
4-baumhotel-hamburg 1-uebernachtung-baumhotel 2-baum-waggon-hotel 3-baum-hotel-nacht
6-baumhaus-bett gleise-wagon-erlebnisbahn 14-fahrt-mit-kleindraisine 9-fruehstueck-im-baum
8-eisenbahn-baum 13-fruehstueck-im-baumhaus kleindraisine-erlebnisbahn-ratzeburg weiher-ruhe-ratzeburg

Übernachten mal anders für Zwei Schmilau, Schleswig-Holstein

Bewertungen zu Übernachten mal anders für Zwei
         
25 Erlebnisberichte

im Baumhaus

199,- € für 2 Personen
zzgl.
(inkl. Mwst.)
Anzahl
   
mydays Samtbox
mydays Schenksicherheit
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Versand
Nur 2-3 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in mydays Geschenkbox oder Kuvert
Details

Leistungen

• Übernachtung im Baumhotel für Zwei
• Frühstück
• Fahrt mit der Kleindraisine von Schmilau nach Hollenbek und zurück am Anreisetag

Teilnahmevoraussetzungen

• Schwindelfreiheit

Teilnehmer

• 2 Teilnehmer

Dauer

• 2 Tage (1 Übernachtung)

Wetter

• Die Draisinenfahrt ist nur in Abhängigkeit von der Witterung möglich.

Zuschauer

• nicht möglich

Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)

• wetterfeste, sportliche Kleidung
• Handtücher

Beschreibung

Schon seit Ihrer Kindheit träumen Sie davon, einmal in einem Baumhaus zu übernachten? Dann lassen Sie jetzt Ihren Traum wahrwerden und schlummern Sie bei Ihrer Übernachtung im Baumhaus für Zwei in Ratzeburg auf die außergewöhnliche Art.

Mit einem Schienenfahrrad - der sogenannten Draisine - radeln Sie zu Ihrem Baumhaus ins benachbarte Hollenbek. Durch Moore und Wälder führt Sie die Bahnstrecke und Sie stoppen lediglich an den Bahnübergängen, um die Schranken zu bedienen und den Verkehr mit Warnweste und Fahne anzuhalten.

Nach einer Stunde Fahrt erreichen Sie den Bahnhof Hollenbek, mit über 20 alten Eisenbahnwaggons, einer alten Dampfspeicherlok, einem großen Zelt, jeder Menge Spielgeräten und ... was ist das denn da oben im Baum? Es ist wohl eine der außergewöhnlichsten Übernachtungsmöglichkeiten überhaupt, in der Sie übernachten werden. In bis zu 8m Höhe in einer Baumreihe hängen mehrere Waggonteile, durch Treppchen und schmale Stiegen erreichbar und für eine komfortable Nacht mit Dusche, und eigenem WC hergerichtet.

Nach der Schlüsselübergabe treten Sie die Rückfahrt nach Schmilau an, so dass Sie per Auto wieder zu Ihrem Schlafplatz zurückkehren werden. Gerne können Sie noch in Ratzeburg, Mölln oder Hollenbeck einkehren oder Ihr eigenes Grillgut mitbringen. Direkt neben dem Baumhaus haben Sie die Möglichkeit am Lagerfeuer oder am Grill zu grillen.

Ihre aufregende Übernachtungsmöglichkeit wird Sie mit vielen kleinen Details überraschen. Lassen Sie sich in der Nacht außergewöhnliche Träume bereiten und schlummern Sie in den Baumwipfeln ganz nah bei Ast und Blatt.

Am nächsten Morgen nehmen Sie Ihr ausgiebiges Frühstück auf der sonnigen Frühstücksplattform hoch oben im Baum ein bevor es Abschied nehmen heißt. Aber kein Grund zur Trauer, die Waggons fahren nicht weg, sondern werden in den Baumwipfeln gerne auf einen erneuten Besuch von Ihnen warten.

Freuen Sie Sich gemeinsam mit dem besten Kumpel oder Ihren Schatz auf eine Übernachtung der außergewöhnlichen Art. Erfüllen Sie sich Ihren Kindheitstraum und verbringen Sie Ihre Übernachtung im Baumhaus für Zwei in Ratzeburg.


WEITERE INFORMATIONEN

Die Fahrt mit der Draisine erfordert keine ausgeprägte Sportlichkeit der Teilnehmer. Hierbei ist eine Route von 9km zurückzulegen.

Die Anreise erfolgt optimalerweise um 15:00 Uhr am Bahnhof Schmilau, Abreise am Folgetag wird gegen 10:00 Uhr sein, nach Absprache auch später. Das Mitbringen von Tieren ist nicht erlaubt.

Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Übernachten mal anders für Zwei im Baumhaus in Schmilau ist:

April - Oktober

Erlebnisberichte (25)

  •          
    H.-Jürgen - 16.05.2014 06:26

    Unserer Aufenthalt bei Ihnen war super, leider nicht so tolles Wetter, aber super. Die Betreuung vor Ort oder auf dem Bahnhof und im Baumhaus waren du... mehr Unserer Aufenthalt bei Ihnen war super, leider nicht so tolles Wetter, aber super. Die Betreuung vor Ort oder auf dem Bahnhof und im Baumhaus waren durch Ihre Mitarbeiter super auch die Erläuterungen. Frühstück am Abreise war auch toll. Auch die Unterbringung in der Fachauer Mühle und das Essen in Hollenbecker Gaststätte waren ein guter Tipp Ihrer Mitarbeiter vor Ort. Wir schwärmen von dieser Einrichtung und werden es weiterempfehlen, wir wünschen Ihnen noch viel Erfolg in der nächsten Zeit.

  • Erlebnisberichte schließen
  •          
    Melanie - 30.06.2013 18:27

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Dietmar - 18.06.2013 20:57

    Ich bin ein etwas älterer Mann und nicht mehr ganz so beweglich und daher war ich von der Übernachtungsmöglichkeit in dem gebuchten Baumhaus nicht ganz so begeistert, jedoch das Ambiente und der Service waren großartig. Für jüngere Leute durchaus empfehlenswert.

  •          
    Anke - 18.06.2013 20:52

    Ich hatte einen Gutschein zur Einlösung und fand dieses Geschenk sehr passend. Es war wirklich ein Erlebnis. Zur Buchung gehörte eine Fahrt mit einer Draisine, die man mal gemacht haben sollte und eine Übernachtung in einem Baumhaus. Das war die interessanteste Übernachtung, die ich jemals gebucht habe!! Ich kann dieses Ereignis nur weiterempfehlen.

  •          
    Gerhard - 28.05.2013 13:45

    Leider sind wir nicht mit der Draisine gefahren,weil es zu heftig geregnet hatte und wir ja noch im Baumhaus übernachten wollten.Trotz des ungemütlichen Wetters war es eine urige tolle Erlebnisübernachtung und nur weiter zu empfehlen.Das Fahren mit der Draisine werden wir sicher noch einmal nachholen und planen auch schon eine Übernachtung mit unserer Enkelin.

  •          
    Daniel - 14.01.2013 12:07

    wer gerne weg vom Trubel, mal ruhige Stunden verbringen möchte, ist bei diesem Ereignis genau richtig. Abgelegen und absolut ruhig, kann man seine Seele baumeln lassen. In 5-10 AutoMinuten ist man auch in der ruhigen Stadt/Ort Ratzeburg, nicht geeignet für Diskobesucher und Partygänger. Eine Übernachtung oder ein Wochenende reichen für ein Besuch.

  •          
    Ralf - 28.08.2012 10:10

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Vanessa - 27.08.2012 17:25

    Wir hatten ein wunderschönes Wochenende im Baumhaus und am Ratzeburger See. Das Angebot war großartig, für jeden etwas dabei. Wir haben es sehr genossen und werden gerne weiter empfehlen

  •          
    Doreen - 11.07.2012 20:40

    Trotz anfälliger Entäuschung hat sich dieses Erlebnis zu einem wunderschönen Aufenthalt entwickelt. Wir waren lediglich entäuscht über die nähe der einzelnen Waggons, was aber der Charme des Baumhauses reichlich ausgeglichen hat. Wer auf Detailtreue und pure Idylle wert legt, ist mit dem Baumwaggonhotel an der richtigen Adresse.

  •          
    - 10.07.2012 10:04

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Rolf - 13.12.2011 22:46

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Nikolaus - 27.10.2011 16:20

    Es war wunderbar - als Gruppe sowie mit viel Spaß verbunden - aber auch als Pärchen war es grandios. Vorallem die langen Radtouren mit jeweiligen Ziel und Start Service. Das übernachten im Baumhaus hat Spaß gemacht und würde ich immer gerne weiterempfehlen. Das Frühstück war sehr lecker. Die Organisation war absolut hervorragend.

  •          
    Nicole - 25.10.2011 15:16

    Die Übernachtung im Baumhaus ist mal was anderes. Am Anfang waren wir ein bisschen skeptisch, da wie keine richtige Vorstellung hatten wie das alles ablaufen soll. Aber als wir nach langer Fahrt da waren, waren wir sehr überrascht. Kann nur sagen alle total freundlich, nett und zuvorkommend. Das Baumhaus ist zwar etwas klein (also nicht unbedingt für große Leute :D), aber wunderschön gemacht. Am meisten waren wir über unser Badezimmer begeistert (fettes Lob dafür nochmals). Der Schlafplatz echt witzig da es ziemlich klein ist und uns kam es etwas schief vor (aber weg rollen tut man da nicht). Es war zwar alles bisschen zu leise, da hätte man die Nadel im Heuhaufen fallen hören können, also richtig was zum entspannen. Allerdingst ist die Umgebung etwas verlassen für Spaziergänge nicht unbedingt so geeignet oder wir haben einfach nicht den richtigen Weg gefunden :D Mit dem Wetter hatten wir auch echt Glück... konnten sogar draußen Frühstücken mit den anderen Gäste (echt lustig gewesen). Jeder Zeit gerne wieder, aber zu einer anderen Zeit :D dann ist vll mehr los!! Aber im großen und ganzen echt super gewesen.... war eine tolle erfahrung

  •          
    Kirsten - 27.09.2011 11:22

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Waltraud - 08.09.2011 02:08

    Es war wundervoll , dort zu übernachten. Schon die Fahrt mit der Fahrrad - Draisini war ein tolles Erlebnis. die Einrichtung im Baumhaus ist liebevoll gestaltet, besonders das kleine Bad !!! Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und wir würden es sofort wiederholen und weiter empfehlen !!

  •          
    Sigrid - 01.09.2011 20:59

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Norma - 17.08.2011 16:35

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Patric - 06.06.2011 13:44

    Es war alles sehr gut organisiert und die Ausstatung war gut. Wir hatten sehr viel Spass im Baumhaus.

  •          
    Axel - 24.05.2011 11:52

    Gebucht war ein tolles Erlebnis, mit Übernachtung. Wir haben eine wunderbare Zeit verbracht, obwohl die Fahrt mit der Draisine auch recht anstrengend war für Ungeübte Fahrradfahrer. Die Landschaft drum herum war wundervoll und das tolle Wetter hat auch zu guter Laune beigetragen. Da kein Abendessen dabei war mussten wir uns da selbst verpflegen, leider ist die Auswahl von Restaurants in der Nähe nicht all zu groß. Grillen war nur im Schmilauer Bahnhof möglich. Das Essen hätte man auch alles vorher buchen müssen, das ist dann nicht ganz so einfach, da man dann ja auch Zeiten gebunden ist. Was nicht so toll war, der Parkplatzmangel in dem Schmilauer Erebnisbahnhof. Das sind einfach zu wenige für die Menge an Gästen.

  •          
    Anja - 24.05.2011 11:31

    Es war ein tolles Erlebnis. Wir waren 2 Familien mit jeweils einem 3jährigen Kind. Wir hatten unsern Sohn 3,5Jahre mit genommen und unsere Tochter 1,5Jahre nicht. Das war eine gute Entscheidung. Denn die Fahrt mit der Fahrrad- Draisine dauert doch etwas länger und für so ganz kleine Menschen ist das nichts. Auf der Rückfahrt haben auch die beiden älteren Kids dann schon angefangen zu murren. Meine Empfehlung wäre das die Kinder mind. 5 Jahre sein sollten. Zudem kommt auch noch das die Stufen zum Baumwagon für so kleine Kinder doch recht steil und schwer zu erklimmen sind. Trotzdem war das Erlebnis auch für die Kinder ein voller Erfolg. Wir hatten viel Spass und haben den Tag an der frischen Luft genossen. Das Frühstück am nächsten Morgen war pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt und reichhaltig gedeckt. Das nächste Mal werden wir bestimmt beide Kinder mitnehmen, aber erst wenn sie älter sind.

  •          
    Oliver - 15.09.2010 20:32

    Wer sich und seiner/seinem Liebsten eine Unterkunft der "etwas anderen Art" bieten möchte, ist mit dieser Baumhausübernachtung genau richtig. Nach der Ankunft in Schmilau wurden wir mit diversen Sicherheitsgegenständen versehen auf eine Fahrraddraisine gesetzt und durften uns bei schönem Wetter durch die flache Natur des Nordens "strampeln". Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit (die Angst fuhr mit, das Fahrzeug würde sich eine Nebenstrecke ohne Schienen suchen) ging es dann auch richtig flott vorwärts. Neben Wiesen, Wald, Kühen und Hinterhöfen mussten unter Berücksichtigung entsprechender Vorsichtsmaßnahmen einige beschrankte Straßen überquert werden. Die Strecke bis zum Zielbahnhof ist flach und sehr leicht zu fahren. Angekommen im Zielbahnhof wurden wir auch schon vom dortigen Personal empfangen und in "unser" Baumhaus geführt. Eine im wahrsten SInne des Wortes ziemlich schräge und schiefe Angelegenheit, nichts steht im rechten Winkel, so wie es sich gehören würde, täte man selber eine solche Unterkunft zusammen zimmern. Das Personal war sehr freundlich und fragte uns, wo und wie wir unser Frühstück zu uns zu nehmen gedenken würden. Da das Wetter nur gutes verhieß, entschlossen wir uns zu einem Frühstück in den Baumwipfeln. Da der Zielbahnhof sehr abgelegen ist, hielt sich das kulinarische Angebot für das Abendessen sehr in Grenzen. Uns wurde eine Gaststätte im nahegelegenen Ort empfohlen, was wir jedoch aufgrund der frühen Stunde und des geringen Freizeitangebots (nur Spazierengehen) nicht in Anspruch nahmen. Stattdessen radelten wir wieder zurück in den Ursprungsbahnhof, um uns mit unserem PKW im nahegelegenen Ratzeburg zu verköstigen. Das schöne Städtchen ist für einen Tagesausflug samt Essengehen sehr zu empfehlen. Die Übernachtung (wir fuhren mit dem PKW zur Zielbahnhof, der mangels Ausschilderung schwerer als gedacht zu finden war) gestaltete sich in der Tat sehr kuschelig, da die Decke über dem Bett sehr niedrig und die Breite des Bettes dem Zusammenkommen sehr förderlich war. Das Frühstück am nächsten Morgen wurde ruhig und diskret über unseren Köpfen aufgebaut. Es war ein absolutes Highlight, in den Bäumen zu sitzen und beim gemütlichen Essen den Blick in die Landschaft schweifen zu lassen. Fazit: Für eine Nacht ein interessantes und schönes Erlebnis, das wir gerne weiterempfehlen!

  •          
    Oliver - 14.09.2010 23:01

    Wer sich und seiner/seinem Liebsten eine Unterkunft der "etwas anderen Art" bieten möchte, ist mit dieser Baumhausübernachtung genau richtig. Nach der Ankunft in Schmilau wurden wir mit diversen Sicherheitsgegenständen versehen auf eine Fahrraddraisine gesetzt und durften uns bei schönem Wetter durch die flache Natur des Nordens "strampeln". Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit (die Angst fuhr mit, das Fahrzeug würde sich eine Nebenstrecke ohne Schienen suchen) ging es dann auch richtig flott vorwärts. Neben Wiesen, Wald, Kühen und Hinterhöfen mussten unter Berücksichtigung entsprechender Vorsichtsmaßnahmen einige beschrankte Straßen überquert werden. Die Strecke bis zum Zielbahnhof ist flach und sehr leicht zu fahren. Angekommen im Zielbahnhof wurden wir auch schon vom dortigen Personal empfangen und in "unser" Baumhaus geführt. Eine im wahrsten SInne des Wortes ziemlich schräge und schiefe Angelegenheit, nichts steht im rechten Winkel, so wie es sich gehören würde, täte man selber eine solche Unterkunft zusammen zimmern. Das Personal war sehr freundlich und fragte uns, wo und wie wir unser Frühstück zu uns zu nehmen gedenken würden. Da das Wetter nur gutes verhieß, entschlossen wir uns zu einem Frühstück in den Baumwipfeln. Da der Zielbahnhof sehr abgelegen ist, hielt sich das kulinarische Angebot für das Abendessen sehr in Grenzen. Uns wurde eine Gaststätte im nahegelegenen Ort empfohlen, was wir jedoch aufgrund der frühen Stunde und des geringen Freizeitangebots (nur Spazierengehen) nicht in Anspruch nahmen. Stattdessen radelten wir wieder zurück in den Ursprungsbahnhof, um uns mit unserem PKW im nahegelegenen Ratzeburg zu verköstigen. Das schöne Städtchen ist für einen Tagesausflug samt Essengehen sehr zu empfehlen. Die Übernachtung (wir fuhren mit dem PKW zur Zielbahnhof, der mangels Ausschilderung schwerer als gedacht zu finden war) gestaltete sich in der Tat sehr kuschelig, da die Decke über dem Bett sehr niedrig und die Breite des Bettes dem Zusammenkommen sehr förderlich war. Das Frühstück am nächsten Morgen wurde ruhig und diskret über unseren Köpfen aufgebaut. Es war ein absolutes Highlight, in den Wipfeln zu sitzen und den Ausblick in die Natur zu genießen. Das Frühstück selber war rustikal, aber reichhaltig. Vermisst wurde nichts. Fazit: Für eine Nacht absolut zu empfehlen. Aber bitte nicht hungrig anreisen. :-)

  •          
    Melanie - 30.06.2010 21:03

    Unsere Baumhaus Übernachtung in Schmilau hat sich wirklich gelohnt! Wir hatten zwar eine sehr lange Anreise - von Moers aus sind es über 400 km zu fahren - aber trotzdem war es das Erlebnis wert. Wir sind zu viert angereist und haben uns ein Baumhaus für die Nacht geteilt. Der Komfort war deutlich besser, als wir für ein Baumhaus erwartet haben! Es waren sogar Getränke und Spiele im Baumhaus vorrätig, so dass wir den Abend noch auf der Aussichtsplattform verbringen konnten. Das Angebot der verschiedenen Fahrräder war wirklich groß, wenn auch für Kinder noch interessanter! Das Frühstück mit Lieferservice war richtig gut! Wir haben nichts zu meckern!

  •          
    Katja - 31.05.2010 21:11

    - es wurde kein Bericht verfasst -

  •          
    Dagmar - 16.05.2010 16:24

    Uns hat die Idee, die wir zur Hochzeit geschenkt bekamen, sehr gut gefallen. Zu bedenken ist, dass man Gegenverkehr bei der Draisinenfahrt dadurch bewältigen muss, dass man die Fahrraddraisine aus und wieder in die Gleise hebt - der einzige wirkliche Nachteil des Erlebnisses: absolut nichts für Leute mit Rückenproblemen. Das Baumhaus war gemütlich eingerichtet und komfortabler als gedacht. Allerdings war es nicht sehr hoch im Baum und gleich neben den anderen Häusern, so dass die Erwartung, einen ruhigen Abend mit den Vögeln in den Wipfeln zu verbringen, nicht erfüllt wurde. Leider war das Wetter dieses Jahr im Mai sehr kalt, wir waren nach der Draisinenfahrt durchnässt und mussten das Erlebnis letztendlich krankheitsbedingt früher als geplant abbrechen. Wir können es Familien mit Kindern im Sommer aber auf jeden Fall empfehlen.

weitere Erlebnisberichte anzeigen
Erlebnisberichte schließen

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • Rechnung
  • EC
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 

Sicher einkaufen und bezahlen

  • Visa
  • Mastercard
  • AmericanExpress
  • PayPal
  • sofort Überweisung

Wir versenden mit

 
paybackLogo

995 °P
PAYBACK Punkte sammeln

19.900 °P
PAYBACK Punkte einlösen

Qualität & Sicherheit

Sicher einkaufen - TÜV geprüft!

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

Art.Nr. 0801802